info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pegasystems Inc. |

Pegasystems ergänzt seineSmartBPM-Lösung um Social Media Funktionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die neuen Web 2.0 Funktionen für SmartBPM erweitern die Möglichkeiten der Prozessoptimierung


CAMBRIDGE, Mass. – 12. November 2009 – Pegasystems, führender Anbieter von Business-Process-Management-Lösungen, brachte heute seine um Social Media-Funktionalitäten erweiterte SmartBPM-Lösung auf den Markt. Diese erlaubt nun nicht nur Prozessverantwortlichen und Auftraggebern, sondern auch deren Kunden, Ideen zu teilen und Vorschläge in Echtzeit einzubringen. Die Prozessüberwachung wird darüber hinaus beschleunigt und Teams können innerhalb der einzelnen Prozessschritte noch enger und effizienter zusammenarbeiten.

SmartBPM von Pegasystems nutzt Social Media als interaktive Umgebung für Zusammenarbeit, die bei der Planung und Durchführung von geschäftsoptimierenden Prozessen hilft. Dank der Erweiterung der bestehenden Tools für die Ad-hoc-Zusammenarbeit unterstützt SmartBPM Teams darin, noch besser miteinander in Verbindung zu treten, benutzergenerierte Inhalte hinzuzufügen, offene Punkte zu gewichten und über sie zu entscheiden. Durch die erweiterte Erreichbarkeit von Auftraggeber und Kunden kann zeitkritisches Kundenfeedback in die laufende Prozessoptimierung aufgenommen werden.

Highlights:

• Stickies, Wikis und Chats – Die neuen digitalen Notizzettel „Sticky“ ermöglichen ein schnelles Erfassen von Kommentaren, Problemstellungen sowie neue Möglichkeiten für die Prozessoptimierung. Prozesswikis unterstützen u.a. die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten als auch Gruppendiskussionen. In einem Instant Messaging Chat können im Rahmen der SmartBPM-Lösung verschiedenste Personen an einer Diskussion teilnehmen.

• Team News – Prozessteilnehmer können dynamische Updates für Projektteilnehmer posten und erhalten. Alerts und Aktualisierungen durch verwandte Tools wie RSS Feeds sowie gemeinsame Diskussionen, Abstimmungen und Befragungen helfen den Teams, informiert zu bleiben.

• Zusammenarbeit durch SmartBPM – SmartBPM enthält einen Adapter für beliebte soziale Netzwerke, die einen langen Prozesslauf unterstützen. Wenn Teams Tools wie Facebook, Linkedln oder SharePoint nutzen, können sie diese mit der Pegasystems SmartBPM-Lösungen verbinden und die Zusammenarbeit so erweitern.

• Cloud-based Collaboration – Alle nativen Collaboration-Resourcen in SmartBPM sind auch in der cloud-based Smart PaaS™ erhältlich.


„SmartBPM und Netzwerk-Tools ergänzen einander sehr gut. Auf der einen Seite bietet SmartBPM den Kontext für Kollaborationen, sowohl beim Finden von Lösungen als auch beim Ausführen von SmartBPM Prozessapplikationen. Auf der anderen Seite können soziale Netzwerke sinnvoll eingesetzt werden, um die BPM-Lösung noch weiter zu verbessern“, betont Dr. Setrag Khoshafian, Vizepräsident BPM Technology bei Pegasystems.

„Wir unterstützen Anwender darin, dieselben Tools und Funktionen zu verwenden, die sie auch außerhalb des Büros benutzen. Das erlaubt Projektteams und Anwendern eine effektivere und schnellere Kommunikation untereinander“, sagt Kerim Akgonul, Vizepräsident Produkt Management bei Pegasystems.

„BPM-Initiativen können davon profitieren, soziale Medien zu nutzen, um die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Geschäfts- und IT-Bereichen zu erweitern oder auch um die Kommunikation zwischen Kunden, Partnern und weiteren externen Akteuren zu verbessern. Dies ist in jeder Stufe von Prozessen wichtig, vor allem bei unstrukturierten Prozessabläufen“, betont Janelle Hill, Research Vizepräsident bei Gartner. „Eine enge Zusammenarbeit während der prozessoptimierenden Abläufe – von der Aufdeckung bis hin zur Optimierung – wird zu verbesserter Prozessperformance führen. Soziale Medien unterstützen eine stark kundenorientierte Ausrichtung und bringen die Wünsche des Kunden zu denjenigen, die diese auch umsetzten können.“

Weitere Informationen:

• Social Media for SmartBPM Video Interview with Dr. Setrag Khoshafian
• Social Media for SmartBPM Video Interview with Kerim Akgonul
• White Paper: Social Networking for BPM


RSS Feeds für Pegasystems Press Releases, Pegasystems Media Coverage, Pegasystems Webcasts und Pegasystems Events.


Über Pegasystems:
Pegasystems (NASDAQ: PEGA), das führende Unternehmen für Business Process Management, bietet Software zur Beschleunigung von Umsatzwachstum, Produktivität und Agilität für die modernsten Unternehmen der Welt. Durch den Einsatz der preisgekrönten SmartBPM-Suite können Kunden von Pegasystems ihren Kundenservice verbessern, neue Märkte erschließen und ihre operative Effektivität steigern. Die patentierte Smart BPM Technologie erleichtert die Erstellung und Änderung von Unternehmensapplikationen. Dies erfolgt durch direkte Erfassung der angestrebten Geschäftsziele und Eliminierung manueller Programmierung. Regeln und Prozesse werden durch SmartBPM in einheitliche Applikationen zusammengeführt, so dass optimal auf die bestehenden Systeme aufgebaut wird. Anwender und IT-Mitarbeiter können gemäß der „Build for Change“ Philosophie von Pegasystems in kürzester Zeit messbare Mehrwerte generieren und eine Differenzierung gegenüber dem Wettbewerb erzielen.

Die Pegasystems-Suite wird von Best-Practice-Konzepten ergänzt, die für führende Unternehmen in den Bereichen Finanzdienstleistung, Versicherung, Gesundheitswesen, öffentliche Verwaltung, Life Science, Kommunikationund anderen Bereichen entwickelt wurden. Pegasystems hat seinen Hauptsitz in Cambridge, MA (USA) und unterhält Tochtergesellschaften in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen unter www.pega.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja von Bestenbostel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 654 Wörter, 5556 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pegasystems Inc.

Pegasystems (NASDAQ: PEGA), das führende Unternehmen für Business Process Management und ein führender Anbieter von CRM-Lösungen, unterstützt Unternehmen dabei, die Bindung ihrer Kunden zu erhöhen, Neugeschäft zu generieren und ihre Produktivität zu verbessern. Die patentierte „Build for Change“-Technologie beschleunigt die Bereitstellung kritischer Geschäftslösungen, indem Geschäftsziele direkt erfasst und manuelle Programmierung eliminiert werden. Pegasystems ermöglicht es seinen Kunden, sich schnell an verändernde Geschäftsbedingungen anzupassen, um den Wettbewerb zu übertreffen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pegasystems Inc. lesen:

Pegasystems Inc. | 15.09.2010

Pegasystems erneut von unabhängigen Analysten als Leader im Bereich Business Process Management bestätigt

München – 15. September 2010 – Pegasystems, das führende Unternehmen für Business Process Management und ein führender Anbieter von CRM-Lösungen, wurde in dem Report „The Forrester Wave: Business Process Management Suites, Q3 2010“ als Leade...
Pegasystems Inc. | 06.09.2010

Kunden wünschen sich von ihrem Versicherer persönlichen Service

München – 1. September 2010 – Persönlicher Service ist Trumpf – dies ist das Ergebnis einer breit angelegten CRM-Studie von Pegasystems in Deutschland und Großbritannien. Kunden zeigen gegenüber Versicherungsanbietern eine größere Loyalität...
Pegasystems Inc. | 05.08.2010

Pegasystems veröffentlicht neue Lösung zur Bearbeitung von Garantiefällen

München – Pegasystems, Marktführer im Bereich Business-Process-Management sowie ein führender Anbieter von CRM-Lösungen, kündigt eine neue Lösung zur Bearbeitung von Garantieansprüchen an, die Herstellern die notwendige Sichtbarkeit, Transpar...