info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Axway GmbH |

US-Regierung zertifiziert Axway im Bereich Datensicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


FIPS-Zertifizierung erhöht B2B-Datensicherheit für Nutzer des Synchrony-Frameworks

Frankfurt am Main, 12. November 2009 – Axway, die Business Interaction Networks Company, erhält für die neue Version des Synchrony-Frameworks die Zertifizierung „Federal Information Processing Standards (FIPS) 140-2 Level 1“ der US-Regierung. Die auf der Synchrony Plattform basierenden Business-to-Business-Transaktionen und -Lösungen entsprechen damit dem Benchmark-Standard für Datensicherheit der US-Regierungsbehörden. Synchrony verbessert Managed File Transfer, B2B-Kommunikation und Visualisierung von geschäftlichen Interaktionen in Echtzeit mittels einer Service-orientierten Architektur.

Die vom National Institute of Standards and Technology (NIST) vergebene FIPS-Zertifizierung gilt weltweit als führender Sicherheitsstandard für Verschlüsselung. Sie dient der Akkreditierung verschlüsselter Module in Technologien, die die US-Regierungsabteilungen und regulierte Branchen beim Verarbeiten sensibler Informationen einsetzen.

„Im gleichen Maße, in dem die Collaboration zwischen Privatunternehmen und Regierungsbehörden weltweit zunimmt, steigt auch das Risiko, dass sensible B2B-Kommunikation in falsche Hände gelangt“, erklärt Joe Fisher, Senior Vice President, Product and Solutions Marketing bei Axway. „Die Zertifizierung mit einem der striktesten Standards, die für Datensicherheit weltweit existieren, beweist das Bestreben von Axway, Business Interaction Networks mit der höchsten Sicherheitsstufe auszustatten.“

Das neue Release von Synchrony bietet außerdem eine erweiterte und collaborative Web-2.0-Benutzeroberfläche für das Monitoring. Darüber hinaus verfügt das Release über neue Eclipse-basierende Mapping Services für das Erstellen und Simulieren von Mappings. Hinzu kommen weitreichende Web-Services inklusive der dazugehörenden Sicherheitsfunktionalitäten. Das Release bietet außerdem ein erweitertes Event-Management zur Genehmigung, Bearbeitung und Wiedervorlage von Geschäftsereignissen auf der Basis von Rollen und Arbeitsabläufen.

Web-2.0-basierendes Benutzererlebnis

Synchrony Sentinel sorgt mit seiner komplett überarbeiteten Web-2.0-Benutzeroberfläche für ein verbessertes Benutzererlebnis. Dafür kommt die Flex-Technologie von Adobe zum Einsatz. Anwender können ferner via Internet und Intranet auf Synchrony Sentinel zugreifen. Die verbesserten Monitoring- und Reporting-Funktionen von Sentinel steigern die Effizienz der Anwender bei der Behandlung von Ausnahmen im Zusammenhang mit geschäftlichen Transaktionen und Prozessen – über alle Interaktionsmuster hinweg. Die dynamische Vernetzung zwischen internen und externen Informationen erhöht die Effizienz des Managements von Echtzeit-Transaktionen im Multi-Enterprise-Umfeld.

Eclipse-basierende Mapping Services

Die neuen Eclipse-basierenden Mapping Services ermöglichen Mapping und Tests. Damit lassen sich verbesserte Arbeitsabläufe bei der Anbindung neuer Kunden beziehungsweise Modifizierung von Kundendaten erreichen. Eine Serveranbindung ist dazu nicht erforderlich. Zum Funktionsumfang gehören Design (Mapping und Konfigurierung), Gültigkeitsprüfung (Test und Simulation), Integration (Installation) sowie Dokumentation (für Mappings, spezifische Objekte oder komplette Arbeitsabläufe).

Event-Recycling

Interplay, die neue Synchrony-Komponente für das Event-Recycling, bietet Funktionen für die Genehmigung, die Bearbeitung und die Wiedervorlage von Geschäftsereignissen auf der Basis von Rollen und Arbeitsabläufen. Bei der Accounting Integration-Lösung von Axway sichert Interplay Prozesse und Zahlungsströme im Finanzbereich. Die Funktion für erhöhte Sichtbarkeit und die Alarmmechanismen von Axway sorgen dafür, dass Interplay den Anwender sofort informiert, wenn ein Problem zu lösen ist oder wenn Daten geprüft oder genehmigt werden müssen.

Weitere Informationen zum Synchrony Framework unter http://axway.com/products/index.php

Axway bei Twitter: http://twitter.com/Axway

Über Axway

Axway ist die Business Interaction Networks Company und der einzige Anbieter auf dem heutigen Markt, der sämtliche geschäftliche Interaktionen – E-Mail, Dateien, Nachrichten, Services, Events und Prozesse – managen, betreiben, sichern und überwachen kann. Bei über 11.000 Kunden in mehr als 100 Ländern beschleunigt Axway den Geschäftserfolg mit Multi- Enterprise-Transaktionen, -Prozessen und -Integrationen. Barrieren zwischen Herstellern, Kunden, Abteilungen, Partnern und Zulieferern werden beseitigt. Das umfassende Angebot von Axway beinhaltet Lösungen für Business-to-Business Integration, Managed File Transfer, Secure E-Mail, Business Activity Monitoring, Enterprise Application Integration, Service-Oriented Architecture, Business Process Management, Track & Trace und Identity Validation. Axway bietet seinen Kunden Professional Services und Managed Services sowie Cloud Computing und Software as a Service (SaaS). Axway ist in 20 Ländern vertreten und hat seinen Hauptgeschäftssitz in Phoenix, Arizona (USA).

Weitere Informationen unter: http://www.axway.de

Pressekontakte

Axway Deutschland:
Kurfürstendamm 119
D-10711 Berlin
Susanne Vogler
+49 (0) 30 / 89 01 - 01 17
svogler@axway.com


Web: http://axway.com/products/index.php


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 577 Wörter, 5222 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Axway GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Axway GmbH lesen:

Axway GmbH | 20.07.2011

Axway Transfer CFT bietet beschleunigten Datentransfer, skalierbare Governance und leichteres Management

Frankfurt am Main - 20. Juli 2011 - Axway (NYSE Euronext: AXW), die Business Interaction Networks Company, setzt mit den neuen Erweiterungen für Axway Transfer CFT ihr Engagement für sicheren und leicht zu verwaltenden Informationsaustausch in Unte...
Axway GmbH | 14.07.2011

Neue Axway Community-Management-Lösung zum Aufbau vertrauenswürdiger Business Communities in der Cloud

Frankfurt am Main - 14. Juli 2011 - Axway, die Business Interaction Networks Company, stellt mit Axway Community Management (ACM) die erste Lösung zum Verwalten weltweiter Business-Interaktionen vor. Die Lösung basiert auf der Force.com-Plattform. ...
Axway GmbH | 22.06.2011

Axway tritt dem Consumer Goods Forum bei

Frankfurt am Main - 22. Juni 2011 - Axway, die Business Interaction Networks Company, ist dem Consumer Goods Forum (CGF) beigetreten. Ziel des CGF ist es, gemeinsame Positionen in wichtigen strategischen und operativen Fragen der Konsumgüterindustri...