info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Redback Networks |

City-Carrier stellt Kunden Hochgeschwindigkeits-Datendienste zur Verfügung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


WOBCOM setzt auf Breitband-Lösung von Redback


Redback Networks Inc. (NASDAQ: RBAK) verzeichnet einen weiteren Kundengewinn: Der Wolfsburger City-Carrier WobCom hat sich für das Subscriber-Management-System (SMS) des Markenherstellers für Breitband-Ausrüstung entschieden. Die Lösung wird zur Bereitstellung von schnellen Internetzugängen sowie zum Aufbau von Virtual Private Networks (VPN) eingesetzt.

Mit dem Angebot von schnellen Breitband-Internetzugängen fokussiert WOBCOM insbesondere Privat- und Geschäftskunden aus Wolfsburg und Umgebung, die bislang entweder analog oder auf ISDN-Basis mit dem Internet verbunden sind. Insbesondere bei der Zuordnung der gewünschten Bandbreite für den jeweiligen Kunden sowie bei der Gruppierung und Verwaltung des gesamten Breitband-Teilnehmerverkehrs liefert die SMS-Lösung von Redback dem Carrier die notwendige technologische Unterstützung.

Darüber hinaus kann WOBCOM mittels der Multiple-Content-Funktion von Redback für Unternehmen ein jeweils eigenständiges VPN zur Anbindung sämtlicher externer Mitarbeiter an das Firmennetzwerk entwickeln. Für eine korrekte und rechtzeitige Abrechnung der Kosten der Breitband-Dienste werden von der SMS-Lösung ausgehend sämtliche Informationen über jede einzelne Sitzung der mit dem Internet verbundenen Teilnehmer an die Accounting Server von WOBCOM übermittelt.

Hans-Jürgen Dargel, Technischer Leiter bei WOBCOM, unterstreicht: „Wir brauchten eine Gruppierungsplattform, die es uns ermöglicht, unsere Dienste hochgradig leistungsfähig, funktionell und bedienungsfreundlich zu gestalten, um sie für potenzielle Kunden so attraktiv wie möglich zu machen. Als regionaler Carrier, der um Marktanteile in einer bestimmten Region bemüht ist, bot uns Redback eine Lösung an, die zur vorhandenen Infrastruktur und zum Budget von WOBCOM passt, die aber gleichzeitig mit uns wachsen kann, um auch eine größere Anzahl von Teilnehmern zu unterstützen, ohne dabei an Service oder Leistung einzubüßen.“

„Viele große Service-Provider in Europa verlassen sich bereits auf die SMS-Gruppierungsplattform von Redback, wenn es um die Verwaltung von Zehntausenden von Breitband-Usern und das Angebot eines großen Spektrums an dynamischen Diensten geht“, so Shailesh Shukla, Vice President für Marketing und Business Development bei Redback. „Der Einsatz der SMS-Plattform von Redback durch WOBCOM ist ein hervorragendes Beispiel für die der Technologie eigenen Skalierbarkeit und Multi-Funktionalität der SMS, die sich für eine große Vielfalt von Netzwerken und Geschäftsmodellen eignet, von kleinen Carriern über ISPs bis zu PTTs.“

Weitere Informationen:

Redback® Networks
Eurohaus, Lyoner Straße 26
D-60528 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 67733121


Erwin Trautmann
Sales Director, EMEA Central

Presseagentur:

Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau



Olaf Heckmann/
Peter Michels
Tel.: +49 (2661) 912600
E-Mail: o.heckmann@sprengel-pr.com
E-Mail: p.michels@sprengel-pr.com

Über Redback Networks Inc.
Redback Networks ermöglicht Netzbetreibern und Service-Providern den Aufbau profitabler Breitband-Netzwerke der nächsten Generation. Zur Produktpalette des Unternehmens zählen die branchenweit führende SMS™-Familie von Subscriber Management Systemen, die SmartEdge™ Plattformen sowie ein umfassendes Softwareangebot für Network Provisioning und Management.

Redback Networks wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San José, Kalifornien, sowie Zweigstellen für Verkauf und Technical Support weltweit. Das Unternehmen verfügt über einen wachsenden internationalen Kundenstamm von über 350 Netzbetreibern und Service-Providern, darunter große Local Exchange Carriers (LEC), Inter-Exchange Carriers (IXCs), PTTs. Die aktuellen Neuerscheinungen sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website von Redback unter www.redback.com.

REDBACK is a trademark registered at the U.S. Patent & Trademark Office and in other countries. SMS and SmartEdge are trademarks or service marks of Redback Networks Inc. All other products or services mentioned are the trademarks, service marks, registered trademarks or registered service marks of their respective owners.

Safe Harbor Statement under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995
The statements contained in this press release that are not purely historical are forward-looking statements within the meaning of Section 21E of the Securities and Exchange Act of 1934, as amended, including statements regarding Redback Networks' expectations, beliefs, intentions or strategies regarding the future. Forward-looking statements include statements regarding future sales, sales distribution, product enhancements, product offering, support services, delivery of services and future success of the strategic relationship. All forward-looking statements included in this document are based upon information available to Redback Networks as of the date hereof, and Redback Networks assumes no obligation to update any such forward-looking statements. Forward-looking statements involve risks and uncertainties, which could cause actual results to differ materially from those projected. These risks and other risks relating to Redback Networks' business that are set forth in the documents filed by Redback Networks with the Securities and Exchange Commission, specifically the most recent report on Form 10-K, Form 10-Q, and the other reports filed from time to time with the Securities and Exchange Commission.

Über WOBCOM GmbH
WOBCOM (100 % Tochter der Stadtwerke Wolfsburg AG) wurde 1996 gegründet.
Bereits 1997 erhielt sie regionale Lizenzen der Klasse 3 (Übertragungswege) und Klasse 4 (Sprache) von der deutschen Regulierungsbehörde für den regionalen Wirtschaftsraum Wolfsburg mit über 200.000 Einwohner. WOBCOM bietet vom analogen Anschluss (POTS) bis zum ISDN PMX Anschluss für Geschäftskunden alle Telefonanschlussarten an. Auch Leased Lines von 2 Mbit/s bis Giga-Ethernet und ISP Dienste werden bereitgestellt. Alle Produkte werden über eigene Glasfaser (fibre), eigenen Kupfernetzinseln (twisted-pair) oder gemietete Teilnehmeranschlussleitungen (unbundled access) realisiert.


Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, asig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 729 Wörter, 5863 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Redback Networks lesen:

Redback Networks | 06.09.2005

Systemerweiterungen für qualitativ hochwertige Video- und Sprach-Services

Die Performance-Erweiterung resultiert aus dem Einsatz des neuen Breitband IP-System-Prozessor-Chip zur Steuerung der neuen 10 Gigabit Ethernet- sowie der 10 und 20 Port Gigabit Ethernet I/O-Karten. Diese neuen Karten integrieren die Ethernet-Aggrega...
Redback Networks | 06.09.2005

Telefonica Deutschland entscheidet sich für Next-Generation-Breitband-Netz von Redback Networks

Angesichts der immer größeren Nachfrage für mehr Kapazität im Netz erweitert die Telefonica Deutschland ihr Netzwerk sowie ihre Wettbewerbsposition mit einer hoch skalierbaren und zuverlässigen Breitband- Plattform. Die Redback SmartEdge Service...
Redback Networks | 03.06.2005

Arcor votiert bei Next-Generation-Breitband für die Redback-Plattform Smartedge Service Gateway

„Wir sind überzeugt, dass die Next-Generation-Plattform von Redback uns einen großen Wettbewerbsvorteil verschafft“, kommentiert Georg Benzer, Chief Technology Officer, Arcor. „Mit der Fähigkeit, viele Teilnehmer, Serviceleistungen und eine hoh...