info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Madiba.de |

Neue Rundreise durch Namibia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Leipzig, 11.11.2009. Seit einigen Jahren erfreut sich Namibia über einen starken Besucherzuwachs. Für viele Touristen übt das Land zwischen der Kalahari-Wüste im Osten und dem Atlantischen Ozean im Westen eine ganz besondere Faszination aus. Es sind vor allem die unberührte Natur und die unendlich erscheinenden Wüstenlandschaften, die Reisende nicht mehr los lassen.

Viele Jahre lang lag Namibia in Sachen Infrastruktur hinter dem Nachbarland Südafrika; mittlerweile gehört das Straßen-, Flug – und Hotelangebot zu den Besten im südlichen Afrika.
Air Namibia fliegt täglich außer mittwochs von Frankfurt nach Windhuk und auch von Berlin und München gehen mehrmals wöchentlich Flüge nach Namibia. Das Unterkunftsangebot - vom einfachen Campingplatz über das Mittelklassehotel bis hin zur Luxus-Lodge - ist ebenfalls deutlich ausgebaut wurden.

Seit drei Jahren bietet Madiba.de bereits Mietwagenrundreisen nach Namibia an. In diesem Jahr hat der Spezialreiseveranstalter für das südliche Afrika eine neue Reise in sein Angebot aufgenommen. Die "Sossusvlei"-Tour führt von der Hauptstadt Windhoek über die Namib-Wüste bis hin zur Küstenstadt Swakopmund und in den Etosha National Park. Besonderes Highlight ist das Sossusvlei, eine von Namibsand-Dünen umschlossene beige Salz-Ton-Pfanne („Vlei”) in der Namib-Wüste. Sossus heißt im Namibischen „blinder Fluss“, doch die Vlei führt nur sehr selten Wasser.

Auf der 15-tägigen Mietwagenrundreise kann zwischen zwei Unterkunftstypen gewählt werden. Das Deluxe-Paket umfasst Gästehäuser und Lodges der gehobenen Mittelklasse, im Luxury-Paket sind exklusive Unterkünfte enthalten, vergleichbar mit deutschen Fünf-Sterne-Hotels.

Für Familien mit Kindern stehen spezielle Konditionen zur Verfügung. Kinder unter 12 Jahren zahlen im Zimmer der Eltern 50% des Erwachsenenpreises; bei zwei oder mehr Kindern können Familienzimmer gebucht werden. Je nach Lodge sind die Preise abhängig vom Alter der Kinder und der gewünschten Zimmerkonfiguration.

Weitere Informationen zum Reiseverlauf finden Sie unter:
http://www.madiba.de/namibia/namibia-selbstfahrer-reisen-01-sossusvlei-rundreise.htm



Über Madiba.de:
Madiba.de ist Spezialist für individuell geplante Erlebnisreisen in das südliche Afrika. Das Angebot umfasst hochwertige Selbstfahrer-, und Gruppenreisen sowie Familienreisen, Hochzeitsreisen und Fly-In-Safaris nach Südafrika, Namibia, Botswana und Sambia. Zusätzlich werden exklusive Strandresorts auf Mauritius und Mosambik angeboten. Das Unternehmen mit Sitz in Leipzig verfügt über eine umfangreiche Auswahl an privaten Safari Lodges, hochwertigen Hotels und Gästehäusern und verbindet diese mit attraktiven Reiserouten. Madiba.de zeichnet sich vor allem durch persönliche Beratung, individuellem Service, schnelle Antwortzeiten und langjährige Vor-Ort Kenntnisse aus. Die Mitarbeiter von Madiba.de kennen alle Regionen und die meisten Unterkünfte persönlich und können dadurch einzigartige Reisewünsche verwirklichen.

Pressekontakt:
Madiba.de - African Inspiration
Mandy Nickel
Stallbaumstr. 12-14
04155 Leipzig
Tel: +49 (0)341.24094.64
Fax: +49 (0)341.24094.65
Mail: presse@madiba.de
Web: www.madiba.de


Web: http://www.madiba.de/namibia/namibia-selbstfahrer-reisen-01-sossusvlei-rundreise.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Löffler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 339 Wörter, 2877 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Madiba.de lesen:

Madiba.de | 03.05.2007

Zusatztermine für Namibia 2007 und neue Abenteuer-Touren durch Botswana

Botswana, das dünn besiedelte Binnenland an der Grenze zu Südafrika und Namibia bietet ebenso wie seine Nachbarstaaten noch viel unberührte Natur, darunter eine der gewaltigsten Sumpflandschaften der Erde. Sie ist Zufluchtsort für viele Wildtiere...