info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mahindra Satyam Ltd. |

Mahindra Satyam wird Teil der Symbian Foundation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wiesbaden, Hyderabad (Indien) – 16. November 2009 – Mahindra Satyam, international tätiges Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen, ist ab sofort Mitglied der Symbian Foundation. Unter dem Dach der Symbian Foundation wird die bewährte, offene und umfassende Software-Plattform für mobile Endgeräte entwickelt. Diese basiert auf dem Betriebssystem Symbian OS und verschiedenen Lizenzprogrammen, die von Nokia, NTT DOCOMO und Sony Ericsson beigesteuert wurden, darunter auch das S60 sowie das MOAP(S) Interface. Teile des Quellcodes der Plattform wurden bereits unter der Eclipse Public Licence (EPL) veröffentlicht. Bis Mitte 2010 soll dieser Prozess abgeschlossen sein und der gesamte Quellcode als Open Source frei zugänglich sein.

„Die Symbian Foundation begrüßt Mahindra Satyam in der Community“, so Shaun Puckrin, Head Of Community Support bei Symbian. „Die Mitgliedschaft bei uns garantiert, dass Unternehmen mit guten Ideen für die Symbian Community ihr volles Potential ausschöpfen können – termingenau und im Rahmen des Budgets. Mahindra Satyam wird durch sein Engagement und Wissen dazu beitragen, dass die Symbian Plattform weiter wächst und sich entwickelt.“

Mahindra Satyam erhält als Mitglied der Foundation das unmittelbare Recht, die Symbian Plattform zu lizenzieren – ohne Gebühren für die Lizenz und den Quellcode leisten zu müssen. Darüber hinaus kann Mahindra Satyam bei der Steuerung der Organisation mitwirken und an gemeinsamen Marketingaktionen und Brandingkampagnen teilnehmen.

Über Mahindra Satyam

Mahindra Satyam (die neue Markenidentität von Satyam Computer Services Ltd. – NYSE:SAY), ein internationaler Anbieter von Dienstleistungen für Geschäftsprozess-Optimierung und Informationstechnologie, bietet Unternehmensberatung, Systemintegration und Outsourcing-Lösungen an Kunden aus zahlreichen Industriesegmenten aus der ganzen Welt.

Das Unternehmen verfügt über umfangreiche Industrie- und Facherfahrung, etablierte Technologie-Zentren und ein bewährtes Liefermodell rund um den Globus. Damit unterstützt es Kunden bei der Optimierung ihrer Prozesse mit hoher Wertschöpfung und Verbesserung des Geschäftsergebnisses.

Die gut ausgebildeten Mitarbeiter überzeugen unter anderem in Bereichen wie Produktentwicklung und Konstruktion, Supply Chain Management (SCM), Customer Relationship Management (CRM), der Optimierung von Geschäftsprozessen, Business Intelligence, Enterprise Integration und Infrastruktur-Management.

Mahindra Satyam ist Teil der Mahindra Gruppe mit 6,3 Milliarden US-Dollar Umsatz pro Jahr. Dieses international agierende Industriekonglomerat gehört zu den Top 10 Firmen der Industrieunternehmen indischer Herkunft. Die Interessen der Gruppe umspannen den Finanzsektor, die Automobilbranche, Handel und Logistik, die IT sowie infrastrukturelle Entwicklung.

Mahindra Satyams Entwicklungs- und Lieferzentren in Ägypten, Australien, Brasilien, China, Deutschland, Großbritannien, Indien, Kanada, Malaysia, Singapur, Ungarn, USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten betreuen eine Vielzahl an Kunden, ein großer Teil davon von der Fortune 500-Liste. Mehr Informationen unter http://www.mahindrasatyam.net

Twitter: http://twitter.com/mahindra_satyam


Über Symbian Foundation Limited:

Die Symbian Foundation ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation, die an einem offenen System arbeitet, das den Nutzern von Mobilen Endgeräten durch die Vernetzung auf allen Ebenen möglichst viele Vorteile bringt. Symbian pflegt den Code für eine Open Source-Plattform, die auf Symbian OS sowie Software-Komponenten von Nokia, NTT DOCOMO und Sony Ericsson, darunter die S60 und MOAP(S) Benutzeroberflächen, basiert. Teile des Quellcodes wurden bereits unter Eclipse Public License zu Open Source transferiert. Gegen Mitte 2010 wird dieser Prozess abgeschlossen und der Code für alle frei zugänglich sein.

Das Software-Lizensierungsmodell der Foundation sowie die Organisationsstruktur stellt Transparenz sicher, motiviert zur Mitarbeit und gewährleistet die Konsistenz der Plattform. Die Foundation fördert Zusammenarbeit, Mitwirkung und aktive Beteiligung und arbeitet nach dem Prinzip der Leistungsgerechtigkeit.

Die Symbian Foundation unterhält Büros in Großbritannien (London), den USA (Foster City), Japan (Tokyo) und Finnland (Helsinki) und wird demnächst eine regionale Niederlassung in China (Beijing) eröffnen. Mehr Informationen unter http://www.symbian.org und http://blog.symbian.org.


Web: http://www.symbian.org


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Hutstein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 445 Wörter, 3785 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mahindra Satyam Ltd. lesen:

Mahindra Satyam Ltd. | 15.09.2010

Mahindra Satyam plant Wachstum in Luft- und Raumfahrt

Wiesbaden, 15. September 2010: Der international agierende Anbieter von IT-Services sowie Forschungs- & Entwicklungs-Dienstleistungen Mahindra Satyam hat sein neues "Art-to-Part"-Modell für den Bereich Aerospace and Defence am Markt vorgestellt. Die...
Mahindra Satyam Ltd. | 07.09.2010

Mahindra Satyam: IT für US-Krankenversicherung

Wiesbaden, 07. September 2010: Der international tätige IT-Service Provider Mahindra Satyam wird für einen US-amerikanischen Krankenversicherer eine integrierte Lösung zur Migration von Daten erarbeiten. Diese ist genau auf die neuen bundesweit ge...
Mahindra Satyam Ltd. | 11.08.2010

Neue Ausweise für Indien: Mahindra Satyam und Morpho liefern digitales Identifikationsprogramm

Wiesbaden, 11. August 2010: Der international tätige IT-Service Provider Mahindra Satyam und Morpho (Safran Group), einer der Weltmarktführer im Bereich Biometrie und Identifikationslösungen, werden als Konsortium bei der Einführung des Adhaar-Pr...