info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fujitsu Deutschland |

Fujitsu Softek: Erich Flynn neuer Worldwide Marketing Vice President

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ehemaliger Director of Worldwide Marketing der Quantum Corporation wechselt Führungsposition


Die Fujitsu Software Technology Corporation (Fujitsu Softek) ernennt Erich Flynn zum Vice President of Worldwide Marketing. Er berichtet an Steven F.X. Murphy, President und CEO bei Fujitsu Softek.

Fujitsu Softek bietet umfassende End-to-End-Software-Lösungen, die komplexe Datenumgebungen vereinfachen. Hinter Fujitsu Softek mit Sitz in Sunnyvale (Kalifornien) steht die Finanzstärke von Fujitsu Limited, einem 44-Milliarden-Dollar-Unternehmen und führenden Hersteller von Internet-basierten IT-Lösungen für den globalen Markt. Fujitsu Softek liefert hersteller- und plattformunabhängige Speichermanagement-Softwareprodukte. Bereits 400 der weltweit größten „Global 1000"- Unternehmen zählen zu den zufriedenen Kunden.

„Erich Flynn hat viele Jahre lang gezeigt, dass er sich im Storage Management Marketing mit weltweiter Ausrichtung hervorragend auskennt", sagt Steven F.X. Murphy, President und CEO bei Fujitsu Softek. „Seine Erfahrungen im Produktmanagement und Marketing werden uns helfen, eine führende Rolle im Markt der Speichermanagement-Software zu erlangen. Die Kombination aus internationaler und nationaler Marketing-Erfahrung und umfangreichem Wissen über den Markt prädestiniert ihn dazu, die Expansion des neuen Unternehmens voranzutreiben."

Vor seinem Wechsel zu Fujitsu Softek war Erich Flynn bei der Quantum Corporation-Tochter Snap Appliances, Inc. beschäftigt. Dort spielte er eine entscheidende Rolle für die strategische Entwicklung und das globale Wachstum des Unternehmens. Als Director of Marketing und Acting General Manager of European Operation verhalf er dem Snap Server zu einer führenden Marktposition in den USA und Europa. Er war auch maßgeblich am „Spin-off" der Snap Appliances, Inc. von der Mutterfirma Quantum Corporation beteiligt.

Bevor er zu Quantum kam, arbeitete Flynn als Director of Marketing for the Professional Product Decision bei Iomega Corporation. Dort war er als Mitglied des Gründer-Teams verantwortlich für den Launch der Produktlinien von Jaz, Buz sowie Jaz-Zubehör, dessen Umsatz während seiner Tätigkeit von Null auf mehr als 500 Millionen US-Dollar stieg. Erich Flynn hält aus seiner Zeit bei Iomega zwei Patente.

Der jetzige Worldwide Marketing Vice President von Fujitsu Softek war auch für die Pharmative Corporation tätig. Als Canadian Country Manager arbeitete Flynn im Vertrieb und im Marketing des Unternehmens. Sein Engagement trug dazu bei, dass die Pharmative-Produkte als Marken in Canada eingeführt und in weniger als drei Jahren als Nummer zwei im Markt positioniert werden konnten.

Flynn hat einen Master of International Management von Thunderbird, der American Graduate School of International Management, und einen Undergraduate-Abschluss von der University of Arizona.

circa 2.400 Zeichen

Fujitsu Softek ist ein Anbieter von umfassenden End-to-End-Software-Lösungen, die komplexe Datenspeicher-Umgebungen einfacher machen. Als einer der weltweit führenden Hersteller für Speichermanagement-Software hilft Fujitsu Softek seinen Kunden sicherzustellen, dass unternehmenswichtige Daten ständig verfügbar bleiben. Fujitsu Softek bietet von Herstellern und Plattformen unabhängige Lösungen. Fujitsu Softek verwaltet das Wachstum und die Komplexität großer IT-Umgebungen mit Software-Lösungen in den Bereichen Datensicherung, Disaster-Recovery, Datenmigration und -replikation, SAN-Management, Speicher-Virtualisierung, Speicher-Ressourcen-Management und Quality of Service Monitoring.

Hinter Fujitsu Softek mit Sitz in Sunnyvale (Kalifornien) steht die Finanzstärke von Fujitsu Limited, führender Hersteller von Internet-basierten IT-Lösungen für den globalen Markt. Mit über 300 Mitarbeitern in 30 Ländern unterhält Fujitsu Softek weltweit Support-Center mit 24-Stunden-Service und ist vor allem in Nordamerika und Europa präsent.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website von Fujitsu Softek unter www.softek.fujitsu.com

Weitere Informationen bei:

Fujitsu Software Technology
(Deutschland) GmbH
Jürgen Wickenhäuser,
Marketing Administrator CEU
Balanstr. 55
81541 München
Tel.: 089 - 49058-131
Fax: 089 - 49058-225
jwickenhaeuser@softek.fujitsu.com
Internet: softek.fujitsu.com

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner
Public Relations GmbH
Ulrike Siegle
Burgauerstraße 117
81929 München
Tel.: 089 - 99 31 91-0
Fax: 089 - 99 31 91 -99
E-Mail: fujitsu@haffapartner.de
Internet: www.haffapartner.de

Web: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Siegle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 510 Wörter, 4299 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fujitsu Deutschland lesen:

Fujitsu Deutschland | 24.05.2004

Sonderaktion für den leisen Fujitsu DL3750+

Über den DL3750+ Der kompakte und geräuscharme DL3750+ ist als Einstiegsdrucker für niedrige Druckmengen konzipiert und lässt sich durch seine Centronics- bzw. duale Centronics- und USB-Schnittstellen leicht an die gängigsten Systeme anschließ...
Fujitsu Deutschland | 13.01.2004

Weltweit erste 2,5“ SATA-Festplatten mit NCQ-Support von Fujitsu

Bei einer Bauhöhe von nur 9,5 mm, 5.400 Umdrehungen pro Minute an Geschwindigkeit sowie 69 Gbits pro Quadratzoll Datendichte, gehören die neuen 2,5 Zoll SATA Festplatten der Fujitsu MHT-BH-Reihe zu den weltweit kleinsten, schnellsten und effiziente...
Fujitsu Deutschland | 20.10.2003

Fujitsu senkt Preis für ScanSnap!™

Durch das Unterschreiten der GWG-Grenze wird ScanSnap! jetzt für eine noch breitere Schicht von Anwendern interessant, denn er kann steuerlich als ‚geringwertiges Wirtschaftsgut’ eingestuft werden. Seine Anschaffungskosten lassen sich so - im Gege...