info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TeamViewer GmbH |

TeamViewer 5 Beta: Audio- und Videoübertragung machen TeamViewer zum universellen Tool für Fernwartung, Webkonferenzen und Präsentationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Göppingen, 17.11.2009 - Die TeamViewer GmbH hat heute die offizielle Beta-Version von TeamViewer 5 veröffentlicht. Die neueste Fassung der beliebten Software für Fernwartung, Remote Support und Online-Zusammenarbeit steht ab sofort unter www.teamviewer.com zum Download bereit.

Zu den Highlights von TeamViewer 5 zählt die Unterstützung von Audio- und Videoübertragung zwischen den Usern. Parallel zur Fernwartungssitzung können die Teilnehmer per VoIP (Voice over IP) kommunizieren und zusätzlich auch eine Videoübertragung einblenden. Dadurch bietet TeamViewer erstmals echte Webkonferenz-Features und macht Fernsupport und Präsentationen noch einfacher, direkter und persönlicher. Über einen neu integrierten Rückmonitor kann der Präsentierende exakt verfolgen und kontrollieren, welches Bild seine Empfänger sehen. Für die Verbindung mehrerer Teilnehmer gibt es zudem ab sofort die Möglichkeit einer telefonischen Konferenzschaltung.

Mit der neuen Applikationskontrolle im Explorer-Stil können Nutzer im Präsentationsmodus bequem per Mausklick auswählen, welche Anwendungen sie sichtbar machen möchten und welche nicht. Mit Hilfe dieser Funktion kann der Präsentierende ganz gezielt nur diejenigen Bereiche seines Rechners freigeben, die tatsächlich benötigt werden. Andere Programme lassen sich einfach ausblenden und sind für den Verbindungspartner nicht sichtbar.

Für mehr Flexibilität sorgt darüber hinaus die neue Oberfläche von TeamViewer 5. Sie besteht aus kleinen Widgets, die beliebig auf dem Screen platziert werden können. Anwender können sich die gewünschten Funktionen dadurch individuell nach Bedarf anordnen.

"TeamViewer 5 ist ein echter Meilenstein für uns, weil die Software die Effizienz eines kompakten, schnellen Remote-Support-Tools mit den multimedialen Collaboration- und Präsentations-Features einer Webkonferenzsoftware verbindet", erklärt Holger Felgner, Produktmanager bei der TeamViewer GmbH. "In der finalen Version warten zusätzlich noch eine ganze Reihe von weiteren interessanten Überraschungen und Neuerungen auf die TeamViewer-User."


TeamViewer GmbH
Constantin Falcoianu
Kuhnbergstr. 16
73037 Göppingen
07161-60692-410
07161-60692-79
http://www.teamviewer.com



Pressekontakt:
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Felix Hansel
Stuhlbergerstr. 3
80999
München
hansel@fx-kommunikation.de
089-6230-3490
http://www.fx-kommunikation.de


Web: http://www.teamviewer.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Felix Hansel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2453 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TeamViewer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TeamViewer GmbH lesen:

TeamViewer GmbH | 25.09.2014

TeamViewer: Sicherer Remote Support in der Hochschulbildung

Göppingen / Austin, Texas, 25.09.2014 - TeamViewer, eine führende Software für die Fernwartung und Online Meetings, ist das bevorzugte Fernzugriffstool für mehr als 1.000 Dozenten und Mitarbeiter an der St. Edward's University in Austin, Texas. M...
TeamViewer GmbH | 18.09.2014

TeamViewer® veröffentlicht Software Development Kit (SDK) für iOS und Android

Göppingen, 18.09.2014 - TeamViewer, führender Anbieter von Software für die Fernwartung und Online Meetings, hat ein neues Software Development Kit (SDK) veröffentlicht, mit dem App-Entwickler auf einfache Art und Weise eigene Apps um eine Fernst...
TeamViewer GmbH | 18.09.2014

airbackup-Verhaltensstudie unter Arbeitnehmern: Männer verlieren ihre elektronischen Geräte eher als Frauen

Göppingen, 18.09.2014 - Männer gehen deutlich unverantwortlicher mit kritischen Unternehmensdaten um. So lautet eines der zentralen Ergebnisse der airbackup-Verhaltensstudie unter US-Arbeitnehmern. Die Studie untersuchte das Verhalten und die Einst...