info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche Postbank AG |

Geld abheben im Ausland: Kartenlimit selbst bestimmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Praktisch: Postbank-Kunden können ihr Kartenlimit für Abhebungen am Geldautomaten im Ausland jetzt selbst bestimmen. An rund 1 Million Geldautomaten weltweit lassen sich damit täglich bis zu 1.000 EUR abheben, im Ausland jedoch bis zu Ihrem individuell eingestellten Limit innerhalb von 7 Tagen - abhängig vom Guthaben bzw. dem eingeräumten Dispo. Änderungen des Kartenlimits werden innerhalb einer Stunde wirksam. Die Regelung dient aber nicht nur dem Komfort im Urlaub oder bei längeren Auslandsaufenthalten, sondern vor allem der Sicherheit. Wer seine Karte aktuell nicht im Ausland nutzt, dem empfiehlt Postbank-Expertin Iris Laduch, sein persönliches Limit auf Null zu stellen: "Kartenmissbrauch wird damit wirksam vorgebeugt. Selbst wenn Kriminelle persönliche Daten und PIN-Nummern ausspioniert haben, können sie im Ausland kein Geld abheben, wenn der Kunde sein Limit auf Null gestellt hat." Die Änderung des Kartenlimits ist per Online-Banking, Telefon-Banking, übers Call-Center oder schriftlich möglich.
Weitere Infos auf www.postbank.de/kartenlimit



Deutsche Postbank AG
Frau Iris Laduch
Friedrich-Ebert-Allee 114-126
53113 Bonn
+49 (0)228 920 0
+49 (0)228 920 12197
www.postbank.de



Pressekontakt:
NBB GmbH
Reinhold Unger
Ridlerstraße 33
80339
München
unger@nbbgmbh.de
+49 (0)89 38 98 96-16
http://www.nbbgmbh.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Reinhold Unger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 165 Wörter, 1372 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Deutsche Postbank AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema