info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Evodion IT |

evodion Information Technologies: Intranet- und Website-Relaunch für IHK für München und Oberbayern erfolgreich abgeschlossen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


IT-Dienstleister setzt neuen Intranet- und Internetauftritt von der Konzepterstellung bis zur Implementierung um · 400 Mitarbeiter der IHK für München und Oberbayern profitieren von zentraler Informationsplattform MIKE (Mitarbeiter-Informations- und Kommunikations-Ebene)

evodion Information Technologies hat jetzt den Relaunch des Intranet und Internetauftritts der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern erfolgreich abgeschlossen. Der IT-Dienstleister verantwortete die komplette technische Realisierung des neuen Intranet sowie der Website – von der Konzepterstellung bis zur Implementierung. Im Fokus des Projekts stand der Relaunch des IHK-Intranet, das seinem Namen „MIKE“ gerecht wird und eine echte Mitarbeiter-Informations- und Kommunikations-Ebene darstellt. Von der zentralen Informations- und Rechercheplattform profitieren nicht nur die 400 Mitarbeiter der größten IHK Deutschlands, sondern auch die Kunden und vor allem die 240.000 Mitgliedsunternehmen: Denn die Website wird aus dem Intranet befüllt.

Um der ständig steigenden Anzahl von Kundenanfragen gerecht zu werden, entschied sich die IHK für München und Oberbayern, eine Reorganisation der gesamten Produktions- und Verteilungsmechanismen von Informationen durchzuführen. Diese erfolgte durch zwei Lösungen: Das Informations- und Servicezentrum (ISZ), in dem Standardfragen innerhalb von wenigen Minuten kompetent beantwortet werden, und MIKE, aus dem die ISZ-Mitarbeiter die benötigten Daten schöpfen. Die von den Fachreferaten in das Content-Management-System von MIKE eingestellten Informationen – zum Beispiel über Veranstaltungen, Beratungen oder Merkblätter – sind mit der IHK-Experten-Datenbank verknüpft. Somit ist gewährleistet, dass die Information stets mit dem aktuellen Ansprechpartner verbunden ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass MIKE die Informationen zielgruppenspezifisch zur Verfügung stellt: So sind beispielsweise im Intranet Dokumente für das ISZ in einer größeren Informationstiefe zu finden als auf der Website.

evodion IT hat für die IHK für München und Oberbayern das Intranet MIKE, den Internetauftritt und die ISZ-Applikation konzipiert und von Mai bis September 2002 implementiert. Das auf dem Content-Management-System VIP Enterprise 8.1 von Gauss basierende Intranet und die Website verfügen über eine offene skalierbare Infrastruktur und sind damit jederzeit erweiterbar. Der einmalig erfasste Content wird mehrfach zielgruppenspezifisch ausgegeben – im ISZ, in MIKE und auf der Homepage. Dank Minimierung der Schnittstellen ist der Pflege- und Anpassungsaufwand sehr gering.

Neben der Entwicklung intelligenter Templates zur Content-Erfassung hat evodion IT eine vollständige LDAP- und Datenbanken-Integration durchgeführt. Damit wurde ein großer Schritt in Richtung Homogenität der Infrastruktur getan, was die Wartung des Intranets und Internets wesentlich vereinfacht. Darüber hinaus wird das gesamte Intranet-Internet-System von einem externen Provider gehostet. Doch nicht nur von Administratorenseite verfügt die IHK für München und Oberbayern heute über ein hochmodernes, einfach zu handhabendes Intranet. Auch für die rund 50 Redakteure ist das Einstellen und Pflegen von Content dank der einfach zu bedienenden webbasierten Oberfläche ein Kinderspiel.

„Das Hauptziel der IHK für München und Oberbayern war es, mit MIKE echtes Wissensmanagement für eine kundenorientierte Dienstleistung einzuführen. Für diese Aufgabe suchten wir einen Internet-Spezialisten, der nicht nur tiefgreifendes Wissen über das Content-Management-System hat, sondern uns ein leicht administrierbares, für unsere Redakteure einfach zu bedienendes und natürlich anwenderfreundliches Intranet aufbaut – und im selben Atemzug unseren Internetauftritt modernisiert. Mit evodion IT haben wir den IT-Partner unserer Wahl gefunden. Wir sind mit der Leistung von evodion IT hochzufrieden: Die Beratung war fundiert und kompetent, die Umsetzung erfolgte im gesteckten Zeit- und Kostenrahmen. So ist die IHK für München und Oberbayern nicht nur die größte IHK Deutschlands, sondern auch – dank evodion IT – die mit dem modernsten Intranet und Internetauftritt“, erklärt Peter Driessen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK für München und Oberbayern.

circa 4.000 Zeichen

Text und Bild können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Kann ein Betrieb Lehrlinge in seinem Betrieb ausbilden? Wie läuft das mit den 325-Euro-Jobs? Wie fädelt man am besten Geschäfte mit dem Ausland ein? Das sind alles Fragen, auf die die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern eine Antwort weiß. Sie ist eine Institution von der Wirtschaft für die Wirtschaft. In ihr sind die rund 240 000 Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung in Oberbayern per Gesetz Mitglied und genau für diese Unternehmen ist die IHK da.

Die IHK hat als gesetzlichen Auftrag die Vertretung der Gesamtinteressen der gewerblichen Wirtschaft. Die IHK bündelt die unterschiedlichen Meinungen und Erfordernisse ihrer Mitglieder und fasst sie zu einer gesamtwirtschaftlichen Position zusammen, die in den politischen Entscheidungsprozess eingebracht wird.

Die IHK ist ein verlässlicher, ausgewogener und objektiver Gesprächspartner, dessen Know-how und Erfahrung gesucht und gehört wird. Ob es sich um Bundesgesetze handelt oder um kommunale Bauleitplanung, die IHK vertritt die Interessen der gesamten Wirtschaft. Sie ist zudem an Stelle des Staates tätig, beispielsweise in der Berufsausbildung. Mit ihrem Einsatz sorgt sie dafür, dass Ausbildung und Prüfung von Lehrlingen praxisnah ist.

Mit ihren Dienstleistungen unterstützt die IHK die Unternehmen in Ihrem täglichen Arbeiten. Ob Informationen über Zollsätze, ob die Organisation von gemeinschaftlichen Messeständen im Ausland oder um praxisnahe Weiterbildung, der Service der IHK orientiert sich an den Forderungen der Wirtschaft.

evodion Information Technologies ist ein renommiertes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für die Planung und Realisierung von Projekten auf der Basis innovativer Internet-Technologie. Sein Know-how sowie die praxisnahe Problemlösungskompetenz bezieht der IT-Consulting-Spezialist aus seiner rund 20-jährigen IT-Erfahrung. Der Fokus von evodion IT liegt ganz klar auf Internet-Technologien, mit denen sich interne Prozesse, Marketing und Kundenservice effizienter gestalten lassen. Dies reicht vom Thema E-Business über Portale, Web-Services, die Nutzung von Application-Servern bis hin zur Enterprise Application Integration (EAI) und der Entwicklung von Individual-Software. Dem Kunden stehen drei Competence Center (CC) zur Verfügung: Das CC „Internet Business Integration“ erschließt neue Effizienz-, Qualitäts- und Service-Potenziale der digitalen Wirtschaft, das CC „Technology Consulting“ zeigt Kunden, wie sie ihre existierenden IT-Landschaften mit innovativer Internet-Technologie verknüpfen können. Und das CC „Java Application Development“ entwickelt individuelle Anwendungs- und Systemsoftware auf Basis von Java.

evodion IT mit Hauptsitz in Hamburg und einer Niederlassung in München beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter. Zu den Kunden des IT-Consulting-Unternehmens zählen unter anderem Sun/Star Office, Bayerische Landesbank, OSRAM, HVB Leasing GmbH/HVB Investitionsbank GmbH, Gerling-Konzern, Bausparkasse Mainz, Cominvest Asset Management GmbH (ADIG), EADS (DASA), Luftfahrt-Bundesamt, Postbank easyTrade, DAB bank, PREMIERE, HUK-Coburg, IHK für München und Oberbayern, Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Bank für Tirol und Voralberg (BTV), Vereinigte Haftpflichtversicherung VvaG (VHV), Hamburgische Landesbank und Astrium.


Weitere Informationen:

evodion Information Technologies
Weidestraße 120 a
D-22083 Hamburg
Fon +49 (0)40 / 51441-555
Fax +49 (0)40 / 51441-488
presse@evodion.de
http://www.evodion.de

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Barbara Schieche, Karin Zunk
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
evodionIT@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de


IHK für München und Oberbayern
Helmut Burger
Referent für Internet, Intranet, Neue Medien
Max-Joseph-Str. 2
80333 München
Fon +49 (0)89 / 5116-260
Fax +49 (0)89 / 5116-8260
burger@muenchen.ihk.de
http://www.muenchen.ihk.de











Web: http://www.evodion.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Schieche, Karin Zunk, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1031 Wörter, 8350 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Evodion IT lesen:

Evodion IT | 29.08.2006

evodion lädt am 21. September 2006 zum 2. SOA Roundtable in Hamburg ein

Die evodion Information Technologies GmbH, Hamburg, Spezialist für Entwicklung, Integration und Migration von IT-Systemen, veranstaltet am 21. September 2006 von 16 bis 20 Uhr einen Roundtable zum Thema „Service Orientierte Architekturen – ein pra...
Evodion IT | 23.04.2003

evodion Information Technologies schafft neue Struktur für Internet-Auftritt des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie

evodion Information Technologies hat jetzt den Internet-Auftritt des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) neu strukturiert. Leitlinie des Relaunches war es, die vielfältigen Dienstleistungen der Bundesoberbehörde auch über das In...
Evodion IT | 15.04.2003

evodion Information Technologies stellt Internet-Auftritt der Stadtsparkasse München auf neue technologische Plattform

evodion Information Technologies hat den Internet-Auftritt www.sskm.de für die Stadtsparkasse München (SSKM) auf eine neue technologische Plattform gestellt und erfolgreich online geschaltet. Der IT-Consulting-Spezialist unterstützte die Stadtspar...