info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Echelon Corporation |

Echelon beteiligt sich an Energieeffizienzinitiative des US-Handelsministeriums in Indien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


(San Jose, Kalifornien – 19. November 2009) – Die Echelon Corporation (NASDAQ: ELON) hat heute ihre Beteiligung an einer Energieeffizienzinitiative in Indien bekannt gegeben, die vom US-Handelsministerium, der indischen Regierung und dem indischen Energieministerium initiiert wurde. Ziel dieser Initiative ist die Einführung von US-amerikanischen Herstellern energieeffizienter Produkte zur Anwendung in der Industrie und/oder in „grünen“ Gebäuden sowie von US-amerikanischen Energiedienstleistern bei indischen Großabnehmern von Energie in der Hoffnung, so den Energieverbrauch zu senken. Im Rahmen der Initiative werden vom 16. bis 20. November 2009 Besuche in Neu-Delhi, Chennai und Mumbai stattfinden.

Indien leidet unter veralteten Technologien, hohen Energiekosten, ineffizient genutzten natürlichen Ressourcen und häufigen Stromausfällen. Die indische Regierung analysiert derzeit mehr als 750 Großabnehmer von Energie mit dem Ziel, den Energieverbauch um etwa 10.000 Megawatt (MW) pro Jahr zu senken. Ins Visier genommen werden dabei die Sektoren Schienenverkehr, Aluminium, Zement, Chlor-Alkali, Zellstoff und Papier, Düngemittel, Stahlindustrie und Stromerzeugung. Das indische Bureau of Energy Efficiency erlässt bestimmte Vorgaben für die Senkung des Energieverbrauchs in diesen großen energieintensiven Sektoren.

Eine Senkung des Bedarfs mindert den Druck, immer noch mehr Erzeugungskapazität bereitstellen zu müssen. Der Einsatz intelligenter Energieinfrastrukturen in Form intelligenter Messlösungen und Steuernetzwerke bietet den zusätzlichen Vorteil eines in Echtzeit erfolgenden Bedarfsmanagements in Reaktion auf den Zustand des Stromnetzes. Aus dieser Kombination entsteht eine langfristige Lösung für ein landesweites Management von Energie und Effizienz.

„Da die Energiekosten immer weiter steigen, benötigen Unternehmen intelligentere Strategien für das Energiemanagement. Die Steuertechnologie von Echelon bietet die Vorteile von Energiemanagement und Steuersystemen in einer einzigen, nachhaltigen und flexiblen Netzwerkinfrastruktur. Mit nur einer Investition können Unternehmen ihre Betriebskosten senken und ihre Infrastrukturen auch bei wachsendem Geschäftsvolumen optimal nutzen – all dies bei gleichzeitiger maximaler Transparenz in Bezug auf Energieverbrauch und Betriebsabläufe“, so Mark Rodman, Managing Director, Asia Pacific, Echelon Corporation. „Wir freuen uns, die indische Regierung bei ihrer Suche nach besseren Möglichkeiten zur Energienutzung und -einsparung unterstützen zu können.“

Echelons LonWorks®-Technologie wird in der ganzen Welt zur Energieeinsparung und für Steuernetzwerkanwendungen eingesetzt – von der Gebäudeautomation über die Straßenbeleuchtung bis hin zu Schnellrestaurant-, Einzelhandels- und Bankketten. Weitere Informationen über Echelons Technologie finden Sie unter http://www.echelon.com/solutions/energy/.


Über die Echelon Corporation

Die Echelon Corporation (NASDAQ: ELON) ist ein führendes Unternehmen bei der weltweiten Umgestaltung des Stromnetzes zu einem intelligenten, kommunizierenden Energienetzwerk, das Versorgungsunternehmen mit ihren Kunden verbindet, die Vernetzung von Geräten des täglichen Gebrauchs ermöglicht und die Wohn- und Arbeitsstätten der Kunden so gestaltet, dass sie auf die jeweiligen Auslastungsbedingungen im Stromnetz reagieren.

Das Messsystem Networked Energy Services (NES) von Echelon – das Rückgrat des intelligenten Stromnetzes – wird von Versorgungsunternehmen verwendet, um damit herkömmliche Stromzähler zu ersetzen und so eine offene, kostengünstige, verlässliche und bewährte Netzwerkinfrastruktur zu errichten. Mit dem NES-System können Versorgungsunternehmen effektiver konkurrieren, ihre Betriebskosten senken, ihr Leistungsangebot erweitern und den Energieverbrauchern dabei helfen, ihren Energieverbrauch zu verwalten und ihren Gesamtbedarf zu senken. Die LonWorks® Infrastruktur-Produkte von Echelon erweitern das intelligente Netz, indem sie Millionen Elektrogeräte von Tausenden von Herstellern über das Stromnetz miteinander, und mit dem Internet verbinden. LonWorks-basierte Produkte kommunizieren miteinander, um den Energieverbrauch zu überwachen und zu senken. Sie reduzieren dadurch die Kosten und steigern Produktivität, Service, Qualität, Sicherheit und Benutzerkomfort. Und dies in Netzwerken von Versorgungsunternehmen, städtischen Einrichtungen, Gebäuden, in der Industrie, im Transportbereich und auch bei Heimnetzwerken.

Weitere Informationen zu Echelon finden Sie unter www.echelon.de.


Pressekontakte:

Ulrike Meinhardt / Simone Gier
OnPR GmbH
Grasserstraße 10
80339 München
+49 89 3090 51610
ulrikem@onpr.com / simoneg@onpr.com


Web: http://www.echelon.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuela Goller , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 459 Wörter, 4050 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Echelon Corporation lesen:

Echelon Corporation | 07.05.2010

Echelon Mitglied der Handelsdelegation von US-Handelsminister Gary Locke in Indonesien

„Indonesien steht stellvertretend für die Länder, die eine massive Industrialisierung erleben, wobei es zu einem enormen Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage im Energiesektor kommt. Dadurch bietet Indonesien ein gewaltiges Marktpotenzial...
Echelon Corporation | 10.03.2010

2 Millionen Zähler des Echelon-Systems für intelligente Stromnetze verkauft

„Dänemark ist dafür bekannt, stark auf Technologien zur Förderung der Energieeffizienz zu setzen. Dänemark ist der weltweit führende Produzent von Windenergie, und nun bauen wir ein wirklich intelligentes Stromnetz auf, um Energie besser nutzen...
Echelon Corporation | 25.01.2010

Echelons neues Solutions Partner Program unterstützt Energieeffizienz

Das neue Solutions Partner Program bietet Marketing-Unterstützung, Schulung und Verkaufsanreize, um Teilnehmern dabei zu helfen, ihre Präsenz im schnell wachsenden Energieeffizienz- und -steuerungsmarkt auszubauen. Es nutzt Echelons Expertise bei d...