info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CO²OL |

Klimaneutraler Messestand von CO2OL und Heilmaier Messedesign

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Bonn/München/Hannover. Auf der diesjährigen AGRITECHNICA-Messe wurde erstmalig der Messestand des BayWa-Konzerns klimaneutral und damit besonders umweltfreundlich umgesetzt. Die für Konzeption und Bau verantwortliche Heilmaier Messedesign GmbH setzte in Kooperation mit CO2OL den Messestand klimaneutral um. CO2OL ist eine Marke der Bonner ForestFinance Gruppe und im Veranstaltungsbereich ein weithin bekannter Anbieter klimaneutraler Lösungen.
Zur klimaneutralen Umsetzung nahm CO2OL eine umfassende Berechnung aller anfallenden Treibhausgas-Emissionen vor. Dazu gehören neben offensichtlichen Quellen wie Standbau, Messestandmaterial, Wasser- und Stromverbrauch, Heizung und Müllaufkommen auch An-, Abreise und Übernachtungen des Standpersonals sowie Verpflegung und Werbematerialien. "Im zweiten Schritt nach der Berechnung beraten wir unsere Kunden, wie anfallende CO2-Emissionen vermieden und reduziert werden können", erläutert Dirk Walterspacher, Bereichsleiter CO2OL bei ForestFinance, das Prozedere. "Hierzu gehören im Falle eines Messestandes zum Beispiel das Bilden von Fahrgemeinschaften der am Aufbau und Betrieb beteiligten Personen, die Verwendung von wiederverwertbaren Materialien oder auch der Einsatz von nachhaltigen Give-Aways." Nicht weiter reduzierbare Treibhausgas-Emissionen kompensiert CO2OL im Kundenauftrag mittels überprüfter und international anerkannter Klimaschutzzertifikate. Im Falle von BayWa wurde das bei der Messe entstandene CO2 durch nach Carbon Fix Standard (CFS) validierte Aufforstungsprojekte auf Brachflächen in den Tropen ausgeglichen.

Klimaneutraler Messestand: Nachfrage steigt

"Die Nachfrage nach klimaneutralen Messelösungen steigt zunehmend", bemerkt Thorsten Hörner, Geschäftsführer von Heilmaier Messedesign. "Mit CO2OL haben wir einen zuverlässigen Partner, der auf langjährige Erfahrungen im Bereich der CO2-Beratung zurückblicken kann. Umfassendes Know-how und Verlässlichkeit sind uns gerade bei dieser Thematik sehr wichtig. Daher forcieren wir den klimaneutralen Messestand und sind stolz darauf, dass wir mit dem Auftritt der BayWa auf der AGRITECHNICA keinen CO2- Fußabdruck hinterlassen." Die AGRITECHNICA ist die weltweit größte Landtechnik-Ausstellung.
GreenMobility Plattform für eine klimaneutrale Messe
Neben der Beratung zur CO2-Vermeidung sowie der Ermittlung und Neutralisierung der CO2-Emissionen bietet CO2OL mit ihrer "GreenMobility"-Plattform ein weiteres wichtiges Instrument für eine umweltfreundliche Messe an. Die Plattform wurde erstmalig bei den zwölften IAAF-Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin und dem Münchner Oktoberfest eingesetzt. Die An- und Abreise der Besucher ist verantwortlich für bis zu 90 Prozent der CO2-Bilanz großer Events wie Messen, Konzerte und anderer Veranstaltungen. Eine Optimierung dieser Mobilität birgt damit für den Veranstalter erhebliche CO2-Einsparpotentiale. Die GreenMobility Plattform ist die erste integrierte Lösung zur Unterstützung einer klimafreundlichen An- und Abreise bei Events. Mit ihrer Hilfe können sich Besucher und Teilnehmer einfach über Mitfahrgelegenheiten und ÖPNV-Verbindungen informieren und so mithelfen, CO2-Emissionen zu minimieren. Der integrierte CO2 Rechner ermöglicht zudem, die genauen CO2-Emissionen zu ermitteln und - bei Interesse - auch unmittelbar zu neutralisieren. Die "GreenMobility"-Plattform ist daher ein sehr wichtiger Baustein für eine umweltfreundliche Messe.



CO²OL
Martin Hellmann
Eifelstr. 20
53119 Bonn
0228/94 37 78-0
0228/94 37 78-20
www.co2ol.de



Pressekontakt:
Laub & Partner GmbH
Daniel Seegers
Kedenburgstraße 44
22041
Hamburg
daniel.seegers@laub-pr.com
0228/94 37 78-0
http://www.laub-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Seegers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3753 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CO²OL lesen:

CO²OL | 27.10.2010

Klimaneutrale Konferenz - CO2OL stellt Utopia-Konferenz klimaneutral

Bonn. Am 28. und 29. Oktober findet in Berlin unter der Schirmherrschaft der Utopia -Stiftung die "Utopia Konferenz 2010" statt, die durch den Bonner Klimaschutz-Dienstleister CO2OL klimaneutral gestellt wird. Die diesjährige Utopia-Konferenz steht ...
CO²OL | 29.09.2010

Umweltmesse klimaneutral: CO2OL macht Eco Feria-Messe umweltfreundlicher

Vom 1. bis 3. Oktober 2010 findet im Kongresszentrum Atlapa in Panama City die Umweltmesse "Eco Feria Panama" statt. Die Messe präsentiert sich als erste Veranstaltung Mittelamerikas klimaneutral. CO2OL, ein Bonner Spezialist für hochwertige Klim...
CO²OL | 24.09.2010

Klimaneutraler Kiez Kongress

Der diesjährige Kiez Kongress ist erstmalig eine klimaneutrale Veranstaltung. Der Bonner Klimaschutzanbieter Co2OL und der Sponsor bergmanngruppe lassen für den CO2-Ausstoß des Kongresses ehemalige Brachflächen nachhaltig wiederaufforsten. So mac...