info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Berliner Fernsehturm |

Berliner Fernsehturm senkt Preis für VIP-Ticket

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Gleichzeitig wird der Leistungsumfang erweitert: Reservierung des nächsten freien Sitzplatzes im Restaurant

Der Berliner Fernsehturm hat nicht nur den Preis für sein VIP-Ticket gesenkt, sondern gleichzeitig auch den Leistungsumfang dieses Tickets erweitert. Statt bisher 19,50 Euro kostet das VIP-Ticket jetzt 17,50 Euro und sichert zudem den nächsten freien Sitzplatz im Restaurant. Man meldet sich einfach an der Treppe zum Restaurant bei den Mitarbeitern des Turms und zeigt sein VIP-Ticket. Der nächste verfügbare Sitzplatz im Restaurant ist dann für den VIP-Ticket-Besitzer reserviert.

Mit dem VIP-Ticket wird der Zutritt zum Berliner Fernsehturm an einem Tag und einer Uhrzeit eigener Wahl ermöglicht. Somit umgeht man die z. T. langen Wartezeiten am Einlass und im Restaurant. Auf der Internetseite des Berliner Fernsehturmes (www.tv-turm.de) kann dieses Ticket ganz einfach bestellt und mit Kreditkarte (Visa oder Mastercard) bequem bezahlt werden. Danach erhält man eine Bestätigung per Email. Im Anhang befindet sich eine mit einem Barcode versehene Eintrittskarte, die als Ausdruck mitgebracht werden muss. Mit diesem ausgedruckten Ticket geht es an der Warteschlange vorbei zur angegebenen Uhrzeit direkt zum Einlasskreuz. Dort wird der Barcode eingescannt und der Weg nach oben ist frei. Da dieses Ticket dem Besucher automatisch auch den nächsten frei werdenden Sitzplatz im Restaurant garantiert, entfällt auch die für das Restaurant dringend empfohlene vorherige Tischreservierung

Ganz aktuell gibt es jetzt auch VIP-Tickets für Kinder (bis zum Alter von 16 Jahren) zum Preis von 10,50 Euro pro Ticket (Kinder bis 3 Jahre zahlen keinen Eintritt).


Ansprechpartner für die Presse:

Christina Aue, Geschäftsführerin

TV Turm Alexanderplatz Gastronomiegesellschaft mbH
Panoramastr. 1A
D-10178 Berlin

Telefon: 030.2475750
Telefax: 030.2425922

Mail: presse@tv-turm.de
Internet: www.tv-turm.de



Berliner Fernsehturm
Chrstina Aue
Panoramastraße 1 A
10178 Berlin
+49 30 2475750
+49 30 2425922
www.tv-turm.de



Pressekontakt:
Butterfly Communications
Detlef Untermann
Drakestraße 46 A
1^2205
Berlin
presse@tv-turm.de
+49 30 84312127
http://www.butterfly-communications.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Detlef Untermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2141 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Berliner Fernsehturm


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Berliner Fernsehturm lesen:

Berliner Fernsehturm | 08.11.2010

Berlins Größte machen ab sofort wieder gemeinsame Sache

Berlins Größte machen zum Vorteil ihrer Besucher erneut gemeinsame Sache: Der Fernsehturm Berlin, das höchste Gebäude der Hauptstadt, und ALBA BERLIN, der erfolgreichste deutsche Basketballclub der letzten zehn Jahre mit den wohl längsten Sport...
Berliner Fernsehturm | 02.11.2010
Berliner Fernsehturm | 12.07.2010

Berliner Fernsehturm hat jetzt auch einen Online-Souvernirshop

Neben seinem Souvenirshop im Foyer hat Berliner Fernsehturms jetzt auch im Internet einen Online-Souvenirshop, der am Montag, 12. Juli 2010, frei geschaltet worden ist. 28 Artikel werden dort zum Start angeboten, die sich auf sieben Kategorien verte...