info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vogelberg-Rötgers GbR |

playandhelp.org verschenkt über 1500 Musik-Gutscheine

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bisher wurden 584,00 Euro Spendengelder ausgeschüttet


Kann man Geld spenden ohne Geld zu spenden? - Antwort: Ja, indem man hilft, Spendengelder zu generieren. Und das geht tatsächlich ohne großen Aufwand und völlig kostenfrei. Zu diesem Zweck hat das Informationsportal für soziales Engagement „playandhelp.org“ ein Spendenspiel entwickelt.

Teilnehmen kann jeder, der einen Internet-Zugang und eine E-Mail-Adresse besitzt. Das Spiel selbst ist einfach zu handhaben und für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet. Dazu werden direkt im Browser mit der Maus ein paar Kästchen angeklickt. Jeder Klick deckt eine Zahl auf. Das Ergebnis wird zusammengezählt und unter dem Spielfeld sichtbar. Die aktuell besten Spieler werden in einem Top-3-Ranking angezeigt.

Eine Spielrunde geht über 24 Stunden. Pro Spielrunde darf jeder Teilnehmer auf allen Spielseiten einmal spielen. Die Tagessieger gewinnen Musik-Gutscheine. Über 2,4 Millionen Songs inklusive der aktuellen Charts stehen zur Wahl. Diesbezüglich kooperiert playandhelp.org mit 7digital.de, einem der großen Musik-Download-Shops. Ob Pop, Rock, Jazz oder Klassik, ob Madonna oder Pink Floyd, 7digital.de bietet ein umfangreiches Repertoire in hoher MP3-Qualität. Seit dem Start der Website wurden schon mehr als 1500 Musik-Gutscheine ausgespielt.

Da jede Spielseite auch Hilfsgelder generiert, wird jeder Teilnehmer automatisch zum Spender. Die Gelder fließen sozialen und humanitären Projekten und Organisationen zu. Unterstützt wurden bisher M25M, eine der effektivsten Hilfsorganisationen in den USA, die Interkulturelle Friedensstiftung, die Deutsche Knochenmarkspenderdatei, die Skaterjugend Wildeshausen und die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte.

Seit neuestem erhält jeder playandhelp-Mitspieler auch einen persönlichen „Spendenzähler“. Nach dem Einloggen findet er diesen im Kontrollzentrum neben den Punkten Gutscheinverwaltung, Gewinnbenachrichtigung, Daten ändern und Passwort ändern. Dort sieht er, wieviel Hilfsgelder durch seine Teilnahme schon gesammelt werden konnten.

Auf playandhelp.org können Initiativen und Organisationen sich selbst, sowie ihre Projekte und Aktionen kostenlos vorstellen. Behandelt werden Themen aus den Bereichen Bildung, Gesellschaft, Menschenrechte, humanitäre Hilfe, Frieden, Umwelt, Gesundheit, Tierschutz und Demokratie. Sämtliche Informationen und Präsentationen, die Musik-Gutscheine und das Spendenspiel gibt es hier zum Nulltarif. Eigentlich war es nie leichter, spielend einfach zu helfen.

Web: http://www.playandhelp.org


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rolf Rötgers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2205 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vogelberg-Rötgers GbR lesen:

Vogelberg-Rötgers GbR | 27.11.2009

Rolf Rötgers singt „Menschenlieder“ und erzählt zu seinen Büchern

Was werden Sie erleben? - Einen Künstler mit großer innerer Gelassenheit, der aus Wörtern und Tönen ein Solo-Werk der besonderen Art geschaffen hat. Nach einer kurzen Vorstellung seiner Bücher gibt es Musik und Poesie zum Luftanhalten und Durcha...
Vogelberg-Rötgers GbR | 17.11.2009

playandhelp.org entwickelt Spendenzähler

Wer z. B. helfen möchte, Spendengelder für soziale und humanitäre Projkte und Organisationen zu generieren, der kann völlig kostenfrei täglich beim playandhelp-Spendenspiel mitmachen. Ab sofort erhält jeder playandhelp-Mitspieler auch einen per...