info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quantum |

Doppelte Kapazität und Leistung durch neue Laufwerksgeneration: LTO Ultrium 2 für Quantum-Bandautomaten verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Milpitas, 4. März 2003. Quantum Corp. (NYSE: DSS), führender Anbieter von Datensicherungssystemen, macht LTO-2-Laufwerke von HP für die Bandautomaten der ATL P-Serie und den Quantum SuperLoader™ verfügbar. Die Tape-Systeme können ab sofort auf doppelte Kapazität und Geschwindigkeit aufgerüstet werden, wobei Lese- und Schreibkompatibilität zu LTO-1 bereits getätigte Investitionen sichert. Durch die hohe Skalierbarkeit können Bandspeichersysteme von Quantum in kleineren Unternehmen ebenso wie in Enterprise-Umgebungen kosteneffektiv eingesetzt werden.

“Mit der Integration von LTO-2 in unsere Produktlinien unterstreicht Quantum sein Engagement für flexible und skalierbare Automationslösungen”, sagt Robert Pickell, Vizepräsident Worldwide Marketing bei Quantums Storage Solutions Group. “Mit den ATL Tape Libraries der P-Serie kann nun in offenen Systemumgebungen ein Leistungsniveau erzielt werden, das bislang nur in Mainframe-Umgebungen mit teurer, proprietärer Laufwerkstechnologie möglich war. Quantum-Kunden profitieren also von Enterprise-Leistung zu einem unerreicht günstigen Preis.”

Quantum bietet vom Einsteigergerät - dem Autoloader mit einem Laufwerk - bis zur Tape Library der Enterprise-Klasse eine breite Palette an Bandautomaten, die alle gängigen Schnittstellen sowie unterschiedlichste Bandformate unterstützen. LTO-Laufwerke, die von 3,2 TB bis 500 TB bei einer Datendurchsatzrate von 108 GB pro Stunde (nativ) skalieren, sind dabei eine leistungsstarke Plattform für Quantums Backup- und Archivierungslösungen.

Durch Quantums Prism Storage Architektur™ werden modulare und flexible Konfigurationen mit Bandautomaten der ATL P-Serie und Technologie-Updates mit minimalen Betriebsunterbrechungen unterstützt. Die Tape Libraries der P-Serie mit LTO-2-Laufwerken erreichen die höchste Kassettendichte pro Quadratmeter Stellfläche und sparen dadurch wertvolle Raum im Datenzentrum.

Der ATL SuperLoader ist ein skalierbarer Autoloader mit enormer Dichte, Kapazität und Leistung. Ausgestattet mit der LTO-2-Technologie bietet der ATL SuperLoader eine vier mal höhere Kapazität als jeder andere Autoloader. Ausserdem unterstützt er als einziger Autoloader am Markt fünf verschiedene Laufwerks-Technologien.

“Mit der zweiten LTO-Generation, die die Leistung und den Datendurchsatz bietet, die unsere Kunden erwarten, erneuert HP sein Bekenntnis zu offenen Standards”, sagt Adam Thew, Direktor Nearline OEM Business bei HP Network Storage Solutions. “LTO-2-Laufwerke basieren auf der erfolgreichen ersten Generation von Ultrium-Laufwerken und bringen Anwendern die signifikanten Vorteile einer außerordentlich zuverlässigen und hochperformanten Bandtechnologie.”

Quantums ATL P-Serie sowie der ATL SuperLoader mit LTO-1 und LTO-2-Laufwerken sind ab sofort über Quantums OEM- und Partnernetzwerk erhältlich.


Über Quantum
Quantum Corporation (NYSE: DSS) wurde 1980 gegründet und ist einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Datensicherung, wobei besonderes Augenmerk auf unternehmensweiten Speicherlösungen und -services liegt. Quantum ist der weltweit größte Anbieter von Bandlaufwerken, seine DLTtape™-Technologie ist Standard bei Backup, Archivierung und Wiederherstellung unternehmenskritischer Daten. Quantum ist darüber hinaus einer der führenden Anbieter von automatischen Bandrobotern für Datenmanagement, -speicherung und -transfer. In diesem Jahr hat das Unternehmen eine Disk-basierende Speicherlösung vorgestellt, die speziell für Backup und Datensicherung optimiert ist. Quantums DLT und Storage Solutions Group setzten im vergangenen Geschäftsjahr, das am 31. März 2002 endete, rund 1,1 Milliarden US-Dollar um. Weitere Informationen finden Sie unter www.quantum.com.

Unternehmen:
Quantum, ATL Products Vertriebs GmbH, Heisenbergbogen 2 (1. Etage), Gewerbegebiet Dornach, 85609 Aschheim,
Tel: 089-930806-0, Fax: 089-94548860, Email: atlsales-ceurope@atlp.com, Web: www.quantum.com

Unternehmenskontakt UK:
Quantum - Storage Solutions Group, Marije Stijnen, Marketing Communications Manager EMEA, 7 Lindenwood, Chineham Business Park, Basingstoke, RG24 8QY, UK. Tel: +44 (0) 1256 848 707; Fax: +44 (0) 1256 848 700; Email: Marije.Stijnen@Quantum.com

Pressekontakt:
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg
Michael Baumann, Tel. 0821-34300-16, F. 0821-34300-77, Email: m.baumann@konzept-pr.de
Sabine Hensold, Tel. 0821-34300-26, F. 0821-34300-77, Email: s.hensold@konzept-pr.de

Diese Pressemeldung steht unter www.konzept-pr.de zum Download bereit.



Quantum finden Sie auf der CeBIT 2003 in Halle 20 / Stand D09. Zur Vereinbarung individueller Pressegespräche wenden Sie sich bitte an Konzept PR.


Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, KPR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 4181 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quantum lesen:

Quantum | 07.08.2006

Morse implementiert Quantum-Bandautomaten bei der Stadtverwaltung

Das Kreisverwaltungsreferat strukturiert mit Unterstützung des Technologieintegrators Morse Teile seiner Datensicherung neu. Um die allgemeine IT-Sicherheit, Hochverfügbarkeit und Zuverlässigkeit zu erhöhen hat sich das Kreisverwaltungsreferat (K...
Quantum | 27.07.2006

Quantum übernimmt Führungskräfte von ADIC

“Mit der Übernahme von ADIC wollen wir die komplementären Strategien in Backup, Recovery und Archivierung zu verbinden und diese Synergieeffekte nutzen. Dadurch können wir unseren Kunden und Shareholdern noch mehr Nutzen bieten.,” sagt Rick Bell...
Quantum | 17.07.2006

Stärkere Unterstützung für Value Added Reseller

Markus Kunkel war zuletzt als Sales Manager bei Overland Storage tätig, wo er für die Akquise von Wiederverkäufern und das Business Development bei bestehenden und neu gewonnenen Resellern verantwortlich war. Darüber hinaus unterstützte er in ...