info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
telegate AG |

Neue Generation der mobilen klickTel App für alle führenden Smartphones verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Schnelle mobile Suche nach Restaurants, Geldautomaten, Taxis, Mietwagen & Co.

Planegg-Martinsried, 25. November 2009. Die neue Version der Lokale Suche-Applikation "klickTel" ist ab sofort verfügbar. Nutzer von iPhone, BlackBerry, Google Android und Windows Mobile können sich die Anwendung in den verschiedenen App Stores sowie auf shop.klicktel.de kostenlos herunterladen. Die vierte Generation der mobilen klickTel App bietet jetzt insgesamt elf Schnellsuch-Kategorien zur mobilen lokalen Suche, die von den Anwendern am häufigsten nachgefragt wurden. Die klickTel App bietet Informationen zu allen Themen, die unterwegs weiterhelfen: vom nächstgelegenen EC-Automaten, Mietwagen-, Taxi- und KFZ-Pannenservice bis zur Notfall-Apotheke und Tankstelle in unmittelbarer Nähe. Darüber hinaus enthält die klickTel App ein Telefon- und Branchenbuch, eine Routenplanungs- und Kartenfunktion, eine Rückwärtssuche zur Identifizierung unbekannter Telefonnummern wie auch einen Stau-Informationsservice.

Die elf Schnell-Suchkategorien sind die beliebtesten Themen der Nutzer und wurden aufgrund ihres direkten Feedbacks sowie einer Auswertung ihres Suchverhaltens entwickelt. Innerhalb der Kategorien können Nutzer ihre Suchabfrage weiter verfeinern. So kann sich der Verbraucher bei der dringenden Suche nach einer Tankstelle gezielt die nächstgelegenen Autobahn-Tankstellen, 24-Stunden-Tankstellen oder Autogas-Stationen anzeigen lassen. Die Suchergebnisse aus dem lokalen Umfeld oder eines bestimmten Ortes werden entweder in einer Listenansicht oder Umgebungskarte dargestellt. Um die Nutzung noch komfortabler zu machen, können die letzten Suchabfragen im Hauptmenü als Favoriten gespeichert werden.

Die elf Schnell-Such-Kategorien im Hauptmenü der klickTel App im Überblick:

- Gesundheit und Notfall: Anzeige von Apotheken, Ärzten und Krankenhäusern
in insgesamt vier Kategorien
- Geldautomaten: Anzeige von Banken und Sparkassen der eigenen Cash-Group
in insgesamt zwölf Kategorien
- Fast Food: Anzeige von Anbietern wie McDonalds, Burger King, Subway oder Nordsee in insgesamt sieben Kategorien
- Mietwagen: Anzeige von KFZ-Mietwagenfilialen in insgesamt drei Kategorien
- Restaurants: Suche nach Gastronomiebetrieben in insgesamt zwölf Kategorien
- Tanken: Anzeige von Tankstellen-Marken, 24-Stunden-Tankstellen und
Autogas-Stationen in insgesamt fünf Kategorien
- KFZ-Service: Anzeige von Reparaturwerkstätten verschiedener Markenanbieter in insgesamt sechs Kategorien
- Service-Nummern: Anzeige der Hotlines von Banken und Versicherungen in insgesamt sieben Kategorien - zum Beispiel für die schnelle Sperrung von EC-Karten
- Taxi: Anzeige von Taxizentralen und Taxianbietern mit 24-Stunden-Service
- Hotels: Anzeige von Hotels im gesamten Bundesgebiet
- Verkehr: Anzeige von Stauinformationen und Radarfallen


Große Beliebtheit der mobilen Lokale Suche-Applikationen

Der Verband Deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien e.V. (VDAV) gab Ende Oktober bekannt, dass in Deutschland seit Februar 2009 insgesamt über 1,1 Millionen Lokale Suche- Applikationen heruntergeladen wurden. Mit bislang rund 500.000 Downloads ist die telegate AG mit ihren mobilen Services marktführend in diesem Bereich. Darüber hinaus bietet das Unternehmen als erster Anbieter in Deutschland mobile Lokale Suche-Apps mit gleichem Funktionsumfang für alle führenden mobilen Smartphone-Plattformen an. Begleitet wird die Einführung der neuen mobilen App mit einer Mediakampagne. Im Rahmen der Kampagne werden Banner auf reichweitenstarken mobilen Plattformen wie etwa "Spiegel mobil" oder "BILD mobil" geschaltet.

Download der klickTel Applikation

Die klickTel 4.0 App steht ab sofort für die Smartphone-Plattformen iPhone, BlackBerry, Windows Mobile und Google Android zum kostenlosen Download* zur Verfügung:

-"klickTel for iPhone" ist im iTunes App Store verfügbar
-"klickTel for Android" ist im Android Market erhältlich
-"klickTel for BlackBerry" kann unter http://blackberry.klicktel.de und
ebenfalls über die BlackBerry App World heruntergeladen werden
-"klickTel for Windows Mobile" kann unter http://m.klicktel.de
heruntergeladen werden.

* Beim Download sowie der Abfrage von Daten können Kosten für die Datenübertragung entstehen.
Diese Kosten sind abhängig vom Mobilfunkanbieter und Mobilfunkvertrag.

Hinweis: Download von Bildmaterial:

Screenshots zu der neuen mobilen klickTel App können unter
www.telegate.com -> Presse -> Downloadcenter heruntergeladen werden.



telegate AG
Philipp Tönnemann
Fraunhofer Straße 12a
82152
Martinsried bei München
philipp.toennemann@telegate.com
089 8954-1183
http://www.telegate.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Philipp Tönnemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 544 Wörter, 4654 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von telegate AG lesen:

telegate AG | 02.12.2010

Soziale Netzwerke: Deutsche KMU sind noch weit entfernt von "Facebook- und Twitter-Marketing"

Erst sieben Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland nutzt die bei Verbrauchern zunehmend beliebten soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Xing heute aktiv für ihr Geschäft. Dies belegt Teil zwei der psyma/GFK-Stud...
telegate AG | 09.11.2010

Neun-Monats-Zahlen telegate AG: im Trend der Jahresendprognosen

- Unternehmen bestätigt Erreichung der Jahresgewinnprognose (EBITDA vor Einmaleffekten von 23 bis 27 Mio. Euro) am unteren Rand - Geschäftsbereich Media mit Umsatzwachstum von 26 Prozent - Höchster operativer Quartalsgewinn des Geschäfts...
telegate AG | 04.11.2010

Branchenbuch trifft Social Media: telegate integriert Empfehlungen

Planegg-Martinsried, 4. November 2010 - Die Branchenportale www.11880.com und www.klicktel.de ergänzen die Lokale Suche nach Firmen und Dienstleistern jetzt mit Social Media-Tools: Mit der neuen Funktion "Wer kennt die Besten?" können Nutzer kind...