info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CATENIC AG |

Münchner Unternehmen diskutieren aktuelle Herausforderungen des internationalen Rechnungswesens

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Arbeitskreis „Internationale Verrechnungspreise“ etabliert sich als lokale Dialogplattform für Rechnungswesen- und Controlling-Verantwortliche am Standort München


Unterhaching, 26. November 2009 – bereits zum dritten Mal finden Finanz-Verantwortliche namhafter Münchner Großunternehmen am 9. Dezember 2009 zum Arbeitskreis „Internationale Verrechnungspreise“ zusammen. Kernthema der Gesprächsrunde ist die Steuerung von Verrechnungspreissystemen und Funktionsverlagerungen. Initiiert wurde die Münchner Finanz-Talkrunde von dem Verrechnungspreis-Experten Heiko Kotschenreuther und dem Münchner Finanzmanagement-Lösungsanbieter Catenic AG. Ziel ist es, mehr Transparenz in kritischen Fragen des internationalen Rechnungswesens zu schaffen.

Wie sind konzernintern ‚verkaufte‘ Güter- und Dienstleistungen abzugrenzen und abzurechnen; welche Strafen drohen bei Nichtbeachtung? – Zur Erörterung dieser und weiterer Fragen des internationalen Rechnungswesens bitten Heiko Kotschenreuther, angesehener Experte auf dem Gebiet ‚Global Transfer Pricing‘, und der Financial Management-Spezialist Catenic Finanz-Verantwortliche aus Unternehmen im Großraum München erneut an den runden Tisch.

Die Resonanz auf den Münchner Finanz-Talk wächst beständig – seit seiner Initiierung im April 2009 haben sich bis heute rund 50 Unternehmen, darunter Allianz, MAN, EADS und Münchner Rück, dem Arbeitskreis „Internationale Verrechnungspreise“ angeschlossen.

Aus der Komplexität der Steuergesetzgebung im Rahmen der Unternehmenssteuerreform II sowie der daraus resultierenden Unsicherheit bei der Verrechnung steuerlich relevanter Waren und Dienstleistungen ergibt sich ein gesteigerter Informationsbedarf im Rechnungswesen international operierender Konzerne. – „Ziel unseres Arbeitskreises ist es daher, mehr Transparenz durch praxisnahe Information zu schaffen und dem Finanzmanagement lokaler Unternehmen einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen“, sagte Heiko Kotschenreuther.

Der letzte Münchner Arbeitskreis "Internationale Verrechnungspreise" im Jahr 2009 wird sich intensiv mit dem aktuellen Thema "Funktionsverlagerung" beschäftigen. Dabei sollen ökonometrische Modelle zur besseren betriebswirtschaftlichen Bewertung von Funktionsverlagerungen vorgestellt und diskutiert werden.

Die Veranstaltung findet am 9. Dezember 2009 wie gewohnt in der Zeit von 18:30 – 20:30 Uhr im entspannten Ambiente der „Käfer Stuben“ in München statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Web: http://www.catenic.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Wollenschneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 206 Wörter, 1767 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CATENIC AG

Die CATENIC AG entwickelt Controlling-Standardsoftware zur Planung, Steuerung und Auswertung von IT-, Shared Services- und Unternehmensprozessen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CATENIC AG lesen:

Catenic AG | 26.03.2012

Catenic zeigt “Next Generation” Controlling in Aktion

Catenic zeigt “Next Generation” Controlling in Aktion Unterhaching, 26. März 2012 – ‚IT und Shared Services steuern wie ein Business‘ – unter diesem Motto präsentiert die Catenic AG ihre neue Controlling-Standardsoftware Anafee™ 4 in insg...
Catenic AG | 30.09.2011

Catenic unterstützt Initiative für mehr Transparenz auf dem Gebiet internationaler Transferpreise

Unterhaching, 30. September 2011 - Gemeinsam mit dem renommierten Transfer-Pricing-Experten Heiko Kotschenreuther hat der Münchner Financial Management Lösungsanbieter Catenic AG den "Arbeitskreis Verrechnungspreise Baden-Württemberg" initiiert. D...
Catenic AG | 10.08.2011

Mehr Wertschöpfung, Transparenz und Benchmark-Fähigkeit für IT- und Shared Services

Unterhaching, 10. August 2011 - die Catenic AG bietet ab sofort eine Erstberatung als Grundlage einer transparenten und wertorientierten Steuerung von IT- und Shared Services an. Mit seinem neuen "Quick Check" Workshop will der Financial Management L...