info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HumanConcepts Ltd. Germany |

American Airlines setzt auf den Transition Manager

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Personalabbau in nur wenigen Wochen ohne Rechtsstreitigkeiten abgewickelt

Willich, den 27. November 2009*** American Airlines, eine der weltgrößten Fluggesellschaften mit einer derzeitigen Flotte von 650 Flugzeugen und rund 74.000 Mitarbeitern, hat sich für den Einsatz des Transition Managers von HumanConcepts entscheiden. Aufgrund schwerer wirtschaftlicher Zeiten und abnehmender Nachfrage sah sich die Airline gezwungen, fünf Prozent der Belegschaft abzubauen, um die gesetzten finanziellen Ziele zu erreichen. Für die Koordination dieser komplexen Arbeitsabläufe waren die vorhandenen Prozesse unzureichend, da sie langsam und aufgrund der manuellen Umsetzung zu fehleranfällig waren. Dadurch wurde nicht nur die Informationsübermittlung sondern auch die Ausführung verzögert. Der Mitarbeiterabbau, bei dem verschiedenen Gewerkschaft- und Arbeitsgruppen eingebunden werden mussten, umfasste sowohl Fälle des freiwilligen Ausscheidens von Mitarbeitern aus dem Unternehmen als auch Entlassungen. Die Einhaltung von bundesstaatlichen - und nationalen Vorschriften erhöhten Aufwand wie Risiko gleichermaßen.

American Airlines entschied sich für den Transition Manager von HumanConcepts aufgrund
dessen nachweislicher Fähigkeit, die Arbeitsabläufe, die mit dem gesamten RIF Prozess verbunden sind, zu managen. Zudem verfügt die Software über bewährte Verfahren für die Entscheidungsfindung, das Management, die Kommunikation und die Ordnungsmäßigkeit im Rahmen des Mitarbeiterabbaus.

Die wesentlichen grundlegenden Vorteile liegen
-in der Konsistenz und Transparenz des Programms und in der Fähigkeit vereinbarte Handlungsrichtlinien und Prozesse für alle RIF Programme anzuwenden und alle historischen Informationen einfach zugänglich zu machen,
-in der Installation einer Onlineplattform, zu der alle Abteilungen und Niederlassungen einen ständigen Zugang haben und auf der sowohl die Programme für das freiwilligen Ausscheiden aus dem Unternehmen als auch für den unfreiwilligen Stellenabbau über ein Interface zu unterstützen werden,
-in der engen Teamarbeit mit dem Transition Manager-Team und dem schnellen Systemaufbau und der schnellen Anpassung an unternehmensspezifische Handlungsrichtlinien sowie in der nahtlosen Datenintegration in das HRIS-Programm von American Airlines
-in der zügigen Einführung des Programms, getestet von zwei Arbeitsgruppen zur schnellen Demonstration des Nutzens und dem unternehmensweiten Einsatz innerhalb weniger Monate

Mit dem Ergebnis, dass
-die vorgegebenen Personalreduktion mit voller Zustimmung aller beteiligten Parteien schnelle und effizient erreicht wurde,
-der geplante Stellenabbau sowie die nachfolgenden Maßnahmen in Wochen statt in Monaten erfolgreich abgeschlossen wurde,
-Risiken, ungünstigen Auswirkungen und Rechtsstreitigkeiten minimiert wurden, so dass es zu keinen juristischen Beschwerden oder Aktivitäten nach RIF gekommen ist und die Ordnungsmäßigkeit auf allen Ebenen dokumentiert wurde,
-ein beständiger und transparenter Prozess als fortlaufende Basis für ein zentralisiertes Management und Kontrolle , zur Sichtbarkeit der zeitnahen Prozesse für das Management und Anteilseigner, zur Online-Speicherung alle Formulare, um juristische Prozesse zu vermeiden, eingerichtet wurde,
-wesentliche Kostenersparnisse durch eine Verkürzung der Zeit, um Mitarbeiter von der Gehaltsliste zu bekommen, um 16 Tage, Einsparungen von Millionen Euro an Lohn- und Gehaltsaufwendungen und Eliminierung von Fehlern und Überbezahlungen erreicht wurden,
-"best practices"-Verfahren für eine konstante Mitarbeiteranpassung, um neue freiwillige Programme zum Stellenabbau zu nutzen, eingerichtet wurden,
-und 1.100 Stellen in wenigen Wochen abgebaut wurden.



HumanConcepts Ltd. Germany
Katja Köhler
Casinostr. 6
47877 Willich
02154 ? 95401-40
02154 ? 95401-69
www.orgplus.de



Pressekontakt:
GBS-Die PublicityExperten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133
Essen
ag@publicity-experte.de
0201-8419594
http://www.prtogo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Alfried Große, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 477 Wörter, 4010 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HumanConcepts Ltd. Germany


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HumanConcepts Ltd. Germany lesen:

HumanConcepts Ltd. Germany | 19.09.2011

HumanConcepts baut Global Management Team aus

Düsseldorf, 19. September 2011****HumanConcepts, der führende Anbieter von Lösungen für Personalentscheidungsprozesse, hat Human Capital Management-Spezialist Nick Kemp zum General Manager EMEA ernannt. Dienstsitz ist die EMEA-Zentrale von HumanC...
HumanConcepts Ltd. Germany | 22.08.2011

HumanConcepts Transition Manager 4.4 jetzt SAP zertifiziert

Düsseldorf, 22. August 2011 - Der Transition Manager 4.4 von HumanConcepts, dem führenden Anbieter von Lösungen für Personalentscheidungsprozesse, hat die SAP-Zertifizierung Powered by SAP NetWeaver ® erhalten. Durch die Zertifizierung hat das...
HumanConcepts Ltd. Germany | 17.06.2011

Lee Hecht Harrison und HumanConcepts vereinbaren strategische Partnerschaft

Düsseldorf, 17. Juni 2011******Lee Hecht Harrison (LHH), führender Anbieter von Talent Management Lösungen, und HumanConcepts, führenden Anbieter von Lösungen für Personalentscheidungsprozesse, bieten gemeinsam Consulting-Services gepaart mit T...