info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Logitech |

Logitech® macht die PlayStation®2 komfortabler — Tastatur und optische Maus mit USB-Anschluss für erweiterte Bedienmöglichkeiten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue Standards in Sachen Leistung und Präzision für Spielefreaks


München/Hannover, 11. März 2003 – Der Schweizer Peripherie-Anbieter Logitech erweitert sein Gaming-Portfolio um zwei weitere Produkte. Speziell für die PlayStation2 hat Logitech eine optische Maus sowie eine Tastatur entwickelt. Beide Geräte ermöglichen dem Anwender eine Vielzahl von neuen Bedien- und Nutzungsmöglichkeiten und werden via USB an die Sony-Spielkonsole angeschlossen.

Logitech ermöglicht Online-Chat über die PS2
Die in edlem Schwarz gehaltene und qualitativ hochwertige USB-Tastatur für PlayStation2 verfügt über einen angenehmen, geräuscharmen Anschlag und ist besonders empfehlenswert für Spielanwender, die online chatten wollen. Sie verfügt über ein kompaktes Design und lässt sich auf dem Schoß oder Schreibtisch gleichermaßen bequem bedienen.

Optische Abtastung für hohe Präzision und Geschwindigkeit beim Spielen
Die neue USB-Maus für die PS2 basiert bei der Abtastung auf der optischen Technologie, die entscheidend von Logitech auf dem Peripherie-Markt etabliert wurde. Die optische Abtastung sorgt im Vergleich zu herkömmlichen Mäusen für sehr hohe Präzision und Geschwindigkeit beim Spielen und kommt völlig ohne bewegliche Teile aus, die gereinigt werden müssen. Logitechs neue USB-Maus ist sowohl für Links- als auch für Rechtshänder geeignet und bietet die Bedienung über drei Tasten und ein Scrollrad. Somit hat der Anwender die Möglichkeit, eine Reihe von Spielen in größerem Umfang individuell anzupassen.

„Dank unserer langjährigen Erfahrung im Segment Tastaturen und Mäuse können wir nun auch der PlayStation-Gemeinde zwei hochwertige Qualitätsprodukte präsentieren, die vollkommen neue Möglichkeiten für die Steuerung von Spielen eröffnen“, so Fred Swan, Director of Marketing Audio and Interactive Entertainment Business Unit von Logitech. „Da immer mehr Spiele-Titel die Option beinhalten, als Spielsteuerung nicht ausschließlich Gamepads zu verwenden, sind viele Spielanwender derzeit auf der Suche nach zuverlässigen, hochleistungsfähigen Geräten. Mit unseren beiden neuen USB-Produkten für die PS2 wollen wir den Anforderungen in diesem Einsatzbereich vor allem in punkto Strapazierfähigkeit gerecht werden.“

Preis, Ausstattung, Verfügbarkeit und Garantie
Logitechs neue USB-Tastatur und Maus sind jeweils mit einem 2,5 Meter langen Kabel ausgestattet, um auch aus komfortabler Entfernung zur Spielkonsole genutzt werden zu können. Die Tastatur wird zeitgleich mit netzwerkfähigen Spielen für die PlayStation2 zu einem Preis von 39,99 Euro auf den Markt kommen. Die neue USB-Maus gibt es ab sofort zu einem Preis von 29,99 Euro im Einzelhandel. Auf beide Geräte gewährt Logitech eine Garantie von 2 Jahren.


Druckfähiges Bildmaterial finden Sie im Pressebereich unter
www.logitech-partner.com (Zugriff OHNE Passwort möglich).

Logitech wurde 1981 gegründet und entwickelt, produziert und vermarktet „Personal Interface Products“, die dem Anwender ein effektives Arbeiten, Spielen und Kommunizieren in der digitalen Welt ermöglichen.
Der operative Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Fremont, Kalifornien. Außerdem verfügt Logitech über regionale Hauptniederlassungen in der Schweiz, Taiwan und Hong Kong. Die Logitech International, ein schweizerisches Unternehmen, wird unter dem Symbol LOGN an der Schweizer Börse und unter dem Symbol LOGI an der Nasdaq in den USA öffentlich gehandelt. Das Unternehmen unterhält Produktionsstätten in Asien und Büros in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.

Weitere Informationen zu Logitech finden Sie unter: http://www.logitech.com


Logitech, das Logitech-Logo und andere Logitech-Warenzeichen sind registriertes Eigentum von Logitech. Alle weiteren Warenzeichen sind das Eigentum der entsprechenden Besitzer.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Logitech GmbH
Katja Schleicher
Public Relations
Tel: 089/89467-0
Fax: 089/89467-200
katja_schleicher@
eu.logitech.com

PR Agentur:
Harvard Public Relations
Tom Henkel/Florian Gersbach
Tel: 089 / 53 29 57 – 0
Fax: 089 / 53 29 57 – 888
tom.henkel@harvard.de
florian.gersbach@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadja Schwestka, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 470 Wörter, 3791 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Logitech lesen:

Logitech | 07.03.2012

Das kann sich hören und sehen lassen: Logitech stellt BH320 USB Stereo In-Ear-Kopfhörer für Unified Communications vor

Logitech (SIX: LOGN) (NASDAQ: LOGI) stellt heute die BH320 USB Stereo In-Ear-Kopfhörer vor. Sie eignen sich für PC-Telefonie und Videokonferenzen und wurden speziell für den Einsatz in Unternehmen entwickelt. Die neuen Audiowunder von Logitech sin...
Logitech | 29.10.2003

Logitech setzt neue Maßstäbe für Design und Technologie im Webcam-Segment mit der QuickCam Sphere

Schwenkfunktion ermöglicht Sichtbereich von 180 Grad Mit der automatischen Schwenk- und Kippfunktion ist das Schwenken von Anschlag zu Anschlag mit einem Radius von 140 Grad möglich. Daraus ergeben sich ein Sichtbereich von 180 Grad sowie Bewegun...
Logitech | 15.10.2003

Bluetooth-Schaltzentrale in edlem Design:

,,Mit dem diNovo Media Desktop müssen Trendsetter in Sachen Technologie keine Kompromisse mehr eingehen”, ist sich David Henry, Senior Vice President für Control Devices bei Logitech, sicher. ,,Das ansprechende Design und die innovative und außer...