info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
profitext.com |

Neu: mguide – mobiler Messeführer für alle webfähigen Handys

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Erste mobile Anwendung von ahorn trifft den Nerv der Messebranche


St. Leon-Rot +++ Mit dem mguide hat die ahorn GmbH erstmals eine mobile Anwendung als eigenständiges Produkt auf den Markt gebracht. Der webbasierte Messeführer mguide erleichtert Messebesuchern die Orientierung und ermöglicht Nutzern, Messeinformationen auf webfähigen Handys abzurufen – aktuell und ohne Installation oder Registrierung. Branchenprimus SAP nutzt bereits mguide für eigene Messen und Kongresse. Im Rahmen einer aktuellen Befragung gaben 77% der Messeveranstalter an, über den Einsatz von mobilen Messeführern auf ihren Messen nachzudenken, bisher aber keinen zu nutzen. Bei der Entwicklung des mguide wurden die Anforderungen von Messegesellschaften daher von vornherein mit eingeplant.

Funktionsweise: Webbasierte Datenbank – handyoptimierte Website Messeveranstalter importieren vorhandene Ausstellerdaten in die mguide-Datenbank, die Veranstalter und Aussteller jederzeit online aktualisieren können. Aus der Datenbank wird eine Website im Corporate Design der Messe erstellt, die für mobile Darstellung in Handy- Browsern optimiert ist. Messebesucher greifen per WLAN oder Mobilfunknetz darauf zu und sehen den mguide im Browser ihres Mobilfunkgeräts. Für modernste Smartphones wie iPhone bietet er zusätzliche Funktionen. Aus der mguide-Datenbank lassen sich auch andere Medien wie etwa gedruckte Messekataloge erstellen.

Mehr Komfort und Orientierung für Messebesucher
Der mguide ermöglicht auch bei spontanen Besuchen die sofortige Orientierung auf der Messe. Ausstellerverzeichnis, Hallenpläne, Veranstaltungen: Alle Daten sind jederzeit aktuell – auch wenn kurzfristige Programmänderungen während der Messe auftauchen. So kann der Nutzer etwa auf die zeitlich unmittelbar anstehenden Veranstaltungen hingewiesen werden. Der mguide sichert dem Fachbesucher den nahtlosen und schnellen Informationstransfer und damit den Erfolg seines Messebesuchs.

Differenzierungsmöglichkeit für Messen – mehr Kontakte für Aussteller
Laut der Studie „Aktuelle Entwicklungen bei Messeauftritten“ des iks haben Besucher von Fachmessen nur ein kleines Zeitfenster, erwarten jedoch maximalen Nutzen – sprich: Marktüberblick und Information. Fachbesucher setzen daher einen optimalen Informationsservice voraus. Mit dem mguide nutzen Messeveranstalter die vorhandene Infrastruktur – die Handys der Besucher –, um Informationen in jeder gewünschten Breite und Tiefe aktuell und personalisierbar per Web zur Verfügung zu stellen. Auch Social Media-Features wie Twitter sind integrierbar. Für Aussteller schafft der mguide die beste Voraussetzung, um sicher und schnell mit Besuchern in Kontakt zu kommen und den größtmöglichen Effekt mit dem Messeengagement zu erzielen.

Diese Presseinformation wurde erstellt und verbreitet von profitext.com 2009
Denkbar einfache Verwendung durch anderen Entwicklungs-Ansatz
Der mguide ist nicht der erste mobile Messeführer auf dem Software-Markt. Doch er
verbindet als einziger Messeführer eine webbasierte Architektur mit konsequenter
Bedienfreundlichkeit – sowohl für Messeveranstalter und Aussteller als auch für den
Messebesucher. Denn diese Eigenschaft vermissen die Verantwortlichen von
Messegesellschaften, wie die Befragung gezeigt hat. Da das Entwicklerteam zu einem
großen Teil aus Designern besteht, wurde auf Usability ebenso hohen Wert gelegt wie auf rein technische Features. Ergebnis: Das Backend ist „sekretärinnentauglich“, das Frontend ist optimal für die Handydarstellung angepasst und intuitiv bedienbar. Die Nutzung erfordert keine Installation auf dem Handy, die Systemvoraussetzungen sind denkbar niedrig – mguide funktioniert auf allen Handys, die über einen Browser verfügen.

SAP verwendet mguide
Die SAP AG hat den mguide nach einem erfolgreichen Testlauf bereits mehrfach auf ihren Messen und Messeengagements eingesetzt. Die erste Messe war die SAP TechEd 2008, es folgte die SAP TechEd 2009 in Wien und Phoenix, USA. Darüber hinaus wurde der mguide auf der re:publica 2009 in Berlin eingesetzt. Verantwortliche und Besucher äußerten sich sehr positiv zur Praxistauglichkeit des neuen Tools. Mehr Informationen:

Die ahorn GmbH – Pioniere im Bereich Mobiler Software-Lösungen
Die ahorn GmbH ist eine inhabergeführte Agentur für Gestaltung und Medienproduktion
mit Sitz in St. Leon-Rot in Baden-Württemberg. Im Rahmen der Online-Medienproduktion entwickelt und programmiert ahorn mobile Webanwendungen.

Diese Pressemitteilung wurde erstellt von:
profitext.com Kommunikationsberatung
Ulrich Zehfuß
Schulstr. 13 | 67354 Römerberg
Tel.: 06232/678916 | presse@profitext.com


Web: http://mguide.info


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, liebholz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 3922 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema