info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
optegra Wirtschaftsprüfer und Steuerberater |

optegra - Wirtschaftsprüfer und Steuerberater plant Fusion mit deutschem Partner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


optegra, die Unternehmensgruppe für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Management-Consulting aus Köln, plant Fusion mit weiterer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Deutschland - Fokussierung auf nationalen Mittelstand und internationale Beratung erfordert Ausbau der grenzübergreifenden Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung - Komplizierte Gesetzgebung besonders im Bereich Fondskonzeption verlangt nach mehr Beratungsleistungen

KÖLN, 1. Dezember 2009 - optegra, die Unternehmensgruppe für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Management-Consulting, plant den Zusammenschluss mit weiteren spezialisierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in anderen Metropolregionen Deutschlands, um ihre bundesweite Präsenz auszuweiten. "Der Ausbau von optegra und die Fusion mit einem Partner in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Fonds-Services und Unternehmensberatung sind unsere primären Ziele, um die steigende Nachfrage nach unseren nationalen und internationalen Beratungsleistungen zu befriedigen", erklärt Stephan Neubauer, Mitgründer von optegra.

Die Fokussierung auf den deutschen Mittelstand macht die Unternehmensgruppe aus Köln seit Jahren zu dem Ansprechpartner in allen Phasen der Unternehmensentwicklung auch auf internationaler Ebene. So baut das Unternehmen in Zusammenarbeit mit renommierten Partnern aus Europa, Asien und Amerika im NIS Global Network die Services und Beratung konsequent aus und ist bereits in über 20 Ländern mit mehr als 1.000 Mitarbeitern in den wichtigsten Finanz- und Wirtschaftsmetropolen vertreten.
Als Gründungsmitglied des internationalen Business-Netzwerks NIS Global ist optegra schon seit geraumer Zeit in ganz Europa und den USA tätig. Durch die Zusammenarbeit mit SCS Global, einem internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-Unternehmen mit Schwerpunkt Asien, wird darüber hinaus auch der Asien-Pazifik-Raum abgedeckt. Der Japan/Asia Desk von optegra schafft die benötigte Verbindung zwischen Asien und Europa und weitet das professionelle Netzwerk weiter zugunsten der Kunden aus.

Derzeit sind bereits über 50 Spezialisten und Partner bei optegra am Standort Köln beschäftigt. Die Zahl an Fachkräften in Deutschland soll sich auch durch die Pläne zur Fusion mit einer passenden Wirtschaftsprüfergesellschaft mittelfristig noch einmal deutlich erhöhen. Auch die Präsenz in anderen Metropolregionen Deutschlands ist ein vorrangiges Ziel der optegra.



optegra Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Johannes Nölke
Universitätsstraße 71
50931 Köln
0221/800508-0
0221/800508-50
www.optegra.de



Pressekontakt:
fr financial relations AG
Jörn Gleisner
Gutleutstraße 75
60329
Frankfurt
presse@optegra.de
069/959083-20
http://www.optegra.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörn Gleisner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2343 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von optegra Wirtschaftsprüfer und Steuerberater lesen:

optegra Wirtschaftsprüfer und Steuerberater | 27.07.2009

optegra startet mit Japan/Asia Desk innovativen Service für asiatische Unternehmen in Deutschland

KÖLN, 27. Juli 2009 - www.optegra.de - optegra, die Unternehmensgruppe für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Fonds Service und Unternehmensberatung in Köln, bietet seit März 2009 mit Ihrem Japan/Asia Desk vor allem japanischen Unternehmen Unte...
optegra Wirtschaftsprüfer und Steuerberater | 08.06.2009

Fonds-Verluste optimieren - Der Fonds Service der optegra bietet Information und Beratung für Fonds-Initiatoren und Finanzdienstleister

KÖLN, 08. Juni 2009 - Sinkende Charterraten bei Schiffen, zwangsliquidierte Policenfonds oder drohender Totalverlust bei US-Immobilienfonds sind nur wenige Beispiele für die derzeit schlechten Nachrichten aus der Fonds-Branche. Und weitere drohen, ...
optegra Wirtschaftsprüfer und Steuerberater | 13.03.2009

optegra mit neuer Niederlassung in München - Unternehmen für Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung zeigt Flagge in Süddeutschland

KÖLN, 13. März 2009 - optegra, die Unternehmensgruppe für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Management-Consulting, baut ihre bundesweite Präsenz weiter aus. Mit der Eröffnung einer eigenen Niederlassung stehen den Kunden in der europäisch...