info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INSIZE Messmittel |

Dino-Lite USB-Mikroskope jetzt mit MicroTouch II, Kalibrierlineal und 2 Jahren Garantie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


sds-plus.de und INSIZE Messmittel bringen neue Dino-Lite Modelle mit MicroTouch II, einer Kalibrierfolie und 2 Jahren Garantie auf den deutschen Markt.


INSIZE Messmittel und sds-plus.de bringt die neuen Modelle der Dino-Lite USB Mikroskope auf den deutschen Markt

Die erste Neuerung für die Dino-Lite USB Mikroskope ist der MicroTouch II, der nun in jedem Gerät der AM413-Serie eingebaut ist. Hierdurch erhält der Anwender die Möglichkeit, Bilder und Schnappschüsse auf Knopfdruck zu machen. Der Taster ist an der Kopfseite des Mikroskops eingelassen und kann per Software an- bzw. ausgeschaltet werden.
Als weitere Neuerung verfügen die Geräte der Dino-Lite AM413-Serie nun serienmäßig über eine Kalibrierfolie, die es dem Anwender erlaubt, die Bilder exakt zu vermessen und durch die Kalibrierung sehr genaue Maße (Linie, Durchmesser, Winkel, Radien etc.) zu bekommen.
Die dritte Neuerung ist die Verlängerung der Garantie für alle Dino-Lite Mikroskope auf 2 Jahre ab Dezember 2009. Hierdurch wird sichergestellt, dem Anwender auch nach dem Kauf den Bestmöglichen Service zu bieten, bis hin zum Austausch defekter Geräte.

Die Dino-Lite USB Mikroskope sind eine komplette Serie aus Mikroskopen, für den Anschluß an einen Computer oder an ein TV-Gerät. Das Sortiment umfasst mittlerweile mehr als 60 verschiedene Modelle, die verschiedenen Anwendungen gerecht werden. Die Serie wird konsequent weiter entwickelt, wobei das Feedback der Kunden mit einfließt.
Der Anwender kann in der Qualitätssicherung, am Band, an der Maschine, vor Ort beim Kunden, in der Schule unanbhängig von Laboren oder festen Installationen arbeiten. Mit einem Notebook und einem Dino-Lite USB Mikroskop sind Sie immer auf der richtigen (Qualitäts-)sicheren Seite.
Die Professionellen Modelle verfügen durchgängig über eine 1,3 Megapixel Auflösung (1.280x1.024 Bildpunkte) und 8 LEDs, die für eine entsprechende Beleuchtung auf den Objekten sorgen. Mit den Dino-Lite Mikroskopen wird eine Software ausgeliefert, mit der das LIVE-Bild betrachtet und entsprechende Video-Sequenzen und Bilder aufgenommen werden können. Zusätzlich verfügen sie Modelle der Serie AD413, AM413 und AM313 über eine Messfunktion, die dem Anwender die Möglichkeit gibt, etwaige Beschädigungen zu quantifizieren.

Dino-Lite wird in Deutschland exklusiv von sds-plus.de und seinen authorisierten Partnern vertrieben.

Weitere Informationen unter www.insize-messmittel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Bayer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2203 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema