info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH |

Navigation in einer neuen Dimension

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mit dem Bendix/King AV80R ACE GoFly haben Piloten Karteninformationen und Geländeprofil im Blick


Navigation in einer neuen Dimension – nicht mehr und nicht weniger erwartet Piloten beim neuen Bendix/King AV80R ACE GoFly: Auf dem großen LCD-Display mit 7“ Bilddiagonale lassen sich Karten mit allen relevanten Informationen mühelos lesen und die Bedienung erfolgt komfortabel per Touchscreen.

Das Gerät greift auf eine europäische Luftfahrtdatenbank zurück und zeigt mit übersichtlicher Moving-Map-Anzeige alle wichtigen Informationen wie Lufträume, Flugplätze und NAV-Aids. Zusätzlich zur Karte findet auf dem Display optional noch eine Profilansicht bequem Platz – so haben Piloten auch Gelände, Luftfahrthindernisse und Lufträume jederzeit bestens im Blick.

Das AV80R ACE GoFly lässt sich wahlweise im Hoch- oder Querformat verwenden. Neben seinem großen Display bietet es auch zahlreiche technische Optionen, die in der praktischen Anwendung überzeugen: So können Verkehrswarnungen des PCAS XRX über ein optionales Anschlusskabel voll integriert werden, über eine Bluetooth-Schnittstelle lassen sich außerdem ein alternatives GPS-System oder auch das Mobiltelefon problemlos anschließen.

Mehr als nur ein Navigationsgerät für die Fliegerei

Ein weiterer entscheidender Pluspunkt des Gerätes ist seine Vielseitigkeit. Diese erlaubt auch weitere Anwendungen außerhalb des Flugzeugs: So ist es als Player für zahlreiche Multimedia-Anwendungen verwendbar, spielt MP3-Dateien ebenso problemlos ab, wie es mit Videoformaten umgehen kann –das AV80R ACE ist somit auch ein Stück Unterhaltungselektronik für lange Autofahrten oder die Zeit auf dem Passagiersitz. Übrigens: Mit einer optionalen SD-Karte europäischer Straßenkarten kann es auch im Auto bequem als Navigationsgerät eingesetzt werden.

Das 550 Gramm leichte Gerät gibt es bei Siebert Luftfahrtbedarf (www.siebert.aero): Der Luftfahrtausstatter liefert es zusammen mit diversem Zubehör, wie beispielsweise je einer Steuerhorn- und einer Saugnapfhalterung, zwei Akkus, Netzteil, Ladegerät, einem Zigarettenanzünder-Kabel und einem USB-Datenkabel. Auch Tragetasche, Ohrhörer und umfangreiche Handbücher auf CD-ROM gehören zum Lieferumfang selbstverständlich mit dazu.




Kontakt für Rückfragen:
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH
Rektoratsweg 40
D-48159 Münster

Telefon: +49-251-92459-3
Telefax: +49-251-92459-59

E-Mail: info@siebert.aero
www.siebert.aero




Pressekontakt:
QvorQ GmbH & Co. KG
Am Hohen Weg 10
27313 Dörverden

Tel.: +49 (0) 4234 - 94136
Fax: +49 (0) 4234 - 94137

E-Mail: info@joomlapur.com
Web: www.joomlapur.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Siebert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2272 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Siebert Luftfahrtbedarf GmbH

Mit 8 Vollzeitmitarbeitern und ca. 20.000 ausgehenden Sendungen pro Jahr zählt die heutige Siebert Luftfahrtbedarf GmbH zu den führenden Anbietern von Luftfahrtzubehör in Deutschland und dem umliegenden Ausland.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Siebert Luftfahrtbedarf GmbH lesen:

Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 08.12.2010

JeppView: Digitales IFR- und VFR-Flugplatz-Handbuch: digital und schnell programmiert - ideal und aktuell informiert

Für immer aktuelle Anflugkarten ohne Papierstau im Cockpit und ohne Zeitaufwand für Revision und Berichtigung sorgt die elektronische Version der Jeppesen IFR- und VFR-Manuals. Die im Online-Shop von Siebert Luftfahrtbedarf erhältlichen, digitalen...
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 08.12.2010

Lightspeed Headset Sierra: aktive Lärmkompensation für effektive Kommunikation

Siegreich im Kampf gegen störenden Lärm bleibt das Lightspeed Headset Sierra durch Active Noise Reduction und sorgt für neue Maßstäbe bei der Geräuschunterdrückung und für eine ungestörte Kommunikation über einen weiten Niederfrequenzberei...
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 25.11.2010

Funksprechgerät Becker AR 6201 "Reden ist unser Privileg."

An der technischen Seite des drahtlosen Übertragens von gesprochenen Informationen sollen Kommunikationsprobleme zwischen Bodenfunkstelle und Piloten über Sprechfunk mit dem Funksprechgerät Becker AR 6201 nicht liegen. Das im Onlineshop www.sieber...