info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IDL |

Mehr Leistung für IDLplus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neue, praxisorientierte Funktionalitäten für IDLKONSIS und IDLFORECAST

Schmitten, 2. Dezember 2009 – Die Unternehmensgruppe IDL, Spezialist für Softwarelösungen für Konsolidierung und Konzernreporting mit Hauptsitz in Schmitten bei Frankfurt/Main, hat seine Konsolidierungs- und Planungslösungen IDLKONSIS und IDLFORECAST jetzt deutlich erweitert und bietet den Anwendern noch mehr praxisorientierte Unterstützung.

„Die Erweiterungen sind das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit mit unseren Anwendern. Auf diese Weise entwickelt sich IDLplus, unsere Lösung für Business Performance Management, zu einem immer leistungsstärkeren und effektiveren Beratungs- und Softwarepaket. Wir freuen uns, dass wir die beiden Lösungen im Hinblick auf die sich verändernden Anforderungen in den Unternehmen an vielen Stellen optimieren konnten“, erläutert Bernward Egenolf,

Individueller und flexibler
Bei IDLKONSIS, der Standardsoftware für Konzernrechnungswesen und Managementreporting, können die Spiegel nun in beliebiger Anzahl definiert werden. Zudem wurde eine Anwendung entwickelt, mit der zusätzliche Attribute für Spiegel, -spalten und -bereiche definiert werden können. Weiterentwickelt wurde auch die Behandlung der direkten Fremdanteile am Kapital, die jetzt innerhalb der Kapitalkonsolidierung erfolgt. Mit der neu eingeführten Formularerfassung können Abstimmung oder Anpassung der Eliminierung des Kapitals jetzt als Eigen- und Fremdanteil erfolgen – einschließlich der Zugänge im Konsolidierungskreis sowie Beteiligungsveränderungen.

Analysen und Berichte können in der neuen Version deutlich komfortabler formatiert werden. So gibt es unter anderem Berichtsspalten mit verschiedenen wählbaren Schriftschnitten, Schriftgraden, Vorder- und Hintergrundfarben sowie Trennlinien zwischen den einzelnen Spalten. Errechnete Werte, wie zum Beispiel Prozent-Abweichungen, lassen sich nun auch grafisch mittels Balkendiagrammen darstellen.

Produktiver und effizienter planen
IDLFORECAST ermöglicht über eine formulargestützte Erfassung von Plan-und Forecastwerten für z. B. den Einzelabschluss in Abhängigkeit von Gesellschaft, Geschäftsbereich und/oder Controllingobjekten (z. B. Kostenstellen) eine integrierte unternehmensweite Finanzplanung in Form der Gewinn- und Verlustrechnung. Dies schließt auch die Erstellung der Bilanz und der Kapitalflussrechnung sowie eine mögliche Ableitung der Liquidität ein.

Die Lösung unterstützt die Anwender bei der Überleitung der geplanten Informationen (Daten) von der GuV in die Bilanz mit einem vordefinierten Standardregelwerk. So kann ein Umsatzregelassistent für die Ermittlung der Forderungen abhängig von der Umsatzsteuerermittlung, der Pauschalwertberichtigung und von Zahlungszielen inkl. Skonto-Gewährung eingerichtet werden. Darüber hinaus gibt es für die wesentlichen Sachverhalte einer finanzwirtschaftlichen Planung weitere Regelassistenten wie Materialkostenregel, Personalkosten-, Rückstellungs-, Investitions- inkl. Finanzierungsregel sowie auch frei definierbare Regelassistenten.

Alle erstellten Regeln lassen sich in einem Gesamtregelwerk (Template) abspeichern, erneut aufrufen, ändern und auf weitere Planungssachverhalte anwenden (z. B. eine weitere Gesellschaft, einen weiteren Geschäftsbereich oder in einem neuen Szenario). Neben Standardplanungsfunktionen wie Füllen, Kopieren und Verteilen gibt es auch die Möglichkeit, unterschiedliche Planungsstände anlegen und auswerten zu können.

Zudem lassen sich bei der Konzernkonsolidierung der Plandaten auch die Intercompany-Beziehungen planen. Dabei können alle Konsolidierungsschritte, die bereits für Ist-Daten in IDLKONSIS eingerichtet wurden, auch auf die Plandaten angewendet werden.

IDL
Die 1990 gegründete IDL-Gruppe mit Hauptsitz in Schmitten bei Frankfurt/Main hat sich auf die Entwicklung von Softwarelösungen für Konsolidierung, Planung, Analyse und Reporting sowie die kompetente Beratung in fachlichen und organisatorischen Fragen zu diesen Themen spezialisiert.

Mittlerweile arbeiten mehr als 650 Unternehmen jeder Größe und Branche – auch international – bei der Erstellung ihrer Konzernbilanz, der Planung und der monatlichen Berichterstellung mit IDL zusammen. Dazu zählen bekannte Namen wie Altana, Analytik Jena, DEVK, dodenhof, Kathrein, Kögel, LIDL, Odeon Film, Sagem Orga, Thomas Cook u.v.m.

Das Unternehmen unterhält in Deutschland neben dem Hauptsitz in Schmitten Geschäftsstellen in Berlin, Hamburg, Hannover, Nürnberg und Stuttgart. Darüber hinaus ist es mit Tochtergesellschaften in Steyr/Österreich und Zürich/Schweiz präsent. Weitere Informationen: www.idl.eu

Kontakt

IDL Beratung für integrierte DV-Lösungen GmbH Mitte
Bernward Egenolf
Feldbergstraße 37
61389 Schmitten
Tel.: 060 82 / 92 14-0
Fax: 060 82 / 92 14-20
bernward.egenolf@idl.eu
www.idl.eu

IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Richard T. Lane oder Katrin Striegel
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 89 13 89
Fax: 0 61 31 / 83 52 94
info@imc-pr.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, IMC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 586 Wörter, 5044 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IDL lesen:

IDL | 06.11.2012

IDL@Work vermittelt Branchenwissen

Auftakt-Workshop beim Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG in Dortmund am 27.11.2012 Schmitten, 6. November 2012 – Die Unternehmensgruppe IDL, Spezialist für integrierte Softwarelösungen und Beratung im Umfeld Business Performance Managemen...
IDL | 10.07.2012

Was jetzt zu tun ist: Wolfgang Clement spricht beim IDL-Fachforum

Schmitten, 10. Juli 2012 – Die IDL-Gruppe mit Sitz in Schmitten bei Frankfurt, Spezialist für Softwarelösungen und Beratung im Bereich Business Performance Management, lädt am 20. September 2012 zum zweiten IDL-Fachforum nach Schloss Reinhartsh...
IDL | 17.02.2012

IDL-Gruppe erzielt 2011 über 20 Prozent mehr Umsatz

Geschäfte des Softwarespezialisten laufen planmäßig Schmitten, 16. Februar 2012 – Die Unternehmensgruppe IDL, Spezialist für Softwarelösungen und Beratung im Umfeld Business Performance Management mit Hauptsitz in Schmitten bei Frankfur...