info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Philips Speech Processing |

Die neue Freiheit beim Diktieren: das SpeechMike Air von Philips

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Kabelloses Diktiermikrofon / Für Spracherkennung optimiert / Perfekte Ergonomie

Hamburg, 2. Dezember 2009 - Das SpeechMike Air von Philips Speech Processing ist ab sofort im Handel zu erwerben. Die kabellose Version des Weltmarktführers bei professionellen Diktiermikrofonen bietet eine neue Freiheit beim Diktieren. Das elegante und robuste Gehäuse, die vergrößerten Bedienungstasten und die schlanke Form wurden auf die Anforderungen von Vieldiktierern abgestimmt.

Für Spracherkennung optimiert
Ein neues High-End-Mikrofon und eine stärkere Reduzierung von Hintergrundgeräuschen sorgen für sehr hohe Aufnahmequalität. Je höher die Qualität der Sprachdateien, desto höher die Genauigkeit der Spracherkennung und desto besser das Ergebnis. Noch besser funktioniert das in der Zusammenarbeit mit der weltweit führenden Spracherkennungssoftware Dragon NaturallySpeaking. Der Anwender kann mit der von Philips entwickelten und mitgelieferten SpeechControl Software ihre wichtigsten Funktionen per Knopfdruck direkt übers SpeechMike Air steuern. Das klappt schon in der Standard-Einstellung sofort, die Software ermöglicht aber auch die individuelle Belegung der frei programmierbaren Funktionstasten. Jeder Anwender kann so das Gerät seinen Vorlieben und Gewohnheiten anpassen.

Ergonomisches Meisterstück
Im SpeechMike Air hat Philips alles verwirklicht, was sich professionelle Diktierer für den täglichen Einsatz wünschen. Das Wichtigste ist natürlich, dass man sich jetzt beim Diktieren frei im Raum bewegen kann und nicht mehr an den PC gefesselt ist. Das Diktiermikrofon ist schlank und leicht geworden, die Tasten, der Trackball für die PC-Navigation und der Schiebeschalter haben die richtige Größe und sind ganz natürlich zu bedienen. Dank seines geringen Gewichts und der perfekten Ausbalancierung kann man auch über einen langen Zeitraum einfach und angenehm damit arbeiten.

Abgestimmtes System
Das SpeechMike Air System enthält außerdem die Docking Station SpeechMike AirPort. Diese wird an den PC angeschlossen, dient dem Datentransfer und lädt die Akkus. In ihr steckt das Empfangsmodul SpeechMike AirBridge, das die Sprachdaten vom Diktiermikrofon empfängt; und zwar kabellos, bis zu einer Entfernung von 10 Metern. Das Empfangsmodul kann auch unabhängig von der Docking-Station eingesetzt werden. Dazu wird die AirBridge mit einem USB-Kabel an einen anderen PC, beispielsweise einen Laptop, angeschlossen, und der Anwender diktiert bei maximaler Mobilität wie gewohnt. Die Datenübertragung läuft verschlüsselt und abhörsicher über Bluetooth Technologie mit einem speziell entwickelten, hoch redundanten Übertragungsprotokoll. Vor dem Verlassen des Empfangsbereichs warnt das SpeechMike Air mit einem Vibrationssignal.

Eine Reihe hochwertiger Accessoires runden das SpeechMike Air Paket ab, darunter eine Ledertasche, internationale Stromadapter und wiederaufladbare Batterien. Optional kann ein speziell entwickeltes Headset direkt an das SpeechMike Air angeschlossen werden, das mit seinem rauschunterdrückenden Mikrofon selbst in extrem lauter Umgebung hervorragende Spracherkennungsergebnisse ermöglicht.

Sein volles Potenzial entfaltet das SpeechMike Air im Zusammenspiel mit den Diktatmanagement-Lösungen SpeechExec Pro und SpeechExec Enterprise sowie bei Integration in Branchensysteme. Ein eigenes Software Development Kit (SDK) unterstützt die Implementation. Das SpeechMike Air verhält sich wie ein übliches USB-Gerät und stellt somit die gewohnt einfache Integration - wie von allen kabelgebundenen SpeechMikes bekannt - sicher.

Das SpeechMike Air ist in zwei Produktlinien erhältlich, entweder mit einem Schiebeschalter oder mit Tastensteuerung. Beide Modelle verfügen über einen Edelstahl-Laser-Trackball, der staubresistent und erstmalig eine dynamische Cursorsteuerung ermöglicht.


Philips Speech Processing
Tina Speer
Lübeckertordamm 5
20099
Hamburg
tina.speer@philips.com
040 28992414
http://www.philips.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tina Speer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 3942 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Philips Speech Processing lesen:

Philips Speech Processing | 15.08.2011

Digitale Recorder von Philips für alle wichtigen Anwendungsgebiete

Hamburg, 15. August 2011 - Philips Speech Processing stellt drei neue Voice Tracer-Modelle aus der 800er-Serie vor. Sie richten sich gezielt an professionelle Anwender, die Gespräche, Interviews, Vorträge oder Meetings aufnehmen wollen. Genau diese...
Philips Speech Processing | 20.07.2011

Philips Speech Control: Diktiermikrofone individuell anpassen

Hamburg, 20. Juli 2011 - Mit einer neuen Version der Software Speech Control von Philips Speech Processing können Nutzer ihre SpeechMike-Diktiermikrofone individuell ihrem persönlichen Arbeitsstil anpassen. Diese Anpassung wird auch durch die neue ...
Philips Speech Processing | 20.06.2011

Philips SpeechExec Enterprise mit neuer Benutzeroberfläche

Hamburg, 20. Juni 2011 - Die Version 4.0 der Diktiermanagement-Software SpeechExec Enterprise besticht durch ihre klare, übersichtliche Bedieneroberfläche, die den Standards moderner PC-Anwendungen entspricht. Entscheidende Impulse für die neue Ob...