info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Orange Business Services |

Orange Business Services mit neuen Kommunikationslösungen über Satellit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Maritime Satellite Service verändert die Kommunikation auf See von Grund auf

Orange Business Services hat sein Portfolio für Satellitenlösungen erweitert und den innovative Maritime Satellite Service auf den Markt gebracht. Mit dem Ausbau der Technologie ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden den Zugang zu einem Netzwerk-System der nächsten Generation über Satellit.

Unterscheidungsmerkmal Satellitenservices
Im Gegensatz zu anderen Anbietern integriert Orange Business Services Satelliten- und terrestrische Services und bietet seinen Kunden damit die Möglichkeit, alle Zugangsarten miteinander zu verbinden. Auf diese Weise kann jeder Standort - an Land und auf See - direkt mit einem gesicherten IP VPN verbunden werden. Die Satellitenservices wurden speziell für die konvergente IP-Umgebung entwickelt. Sie unterstützen Service Level Agreements für alle fünf Serviceklassen, einschließlich Garantien für Echtzeit-Sprach- und -Videoübertragung für jeden Ort, der über Satelliten bedient wird - insbesondere Remote-Standorte und Schiffe auf See. Orange ist außerdem der einzige globale Kommunikationsanbieter, der komplexe High-Speed-Satellitennetzwerke virtuell an jedem Ort weltweit durch eigenes, speziell ausgebildetes Personal vor Ort installiert und unterhält.

Neu: Maritime Satellite Service - vierachsige VSAT-Lösung für bestmögliche Satellitenübertragung
Als Teil seiner Satelliten-Servicestrategie hat Orange Business Services den Maritime Satellite Service auf den Markt gebracht. Damit verändert das Unternehmen die Kommunikationsmöglichkeiten auf See von Grund auf. Denn jetzt ist die Satellitenlösung von Orange Business Services mit Business-VPN, der weltweiten IP VPN-Lösung des Unternehmens, integriert. Schiffen stehen so Echtzeit-Breitband-Services zur Verfügung, und zwar unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden. Zur Unterstützung des Maritime Satellite Service hat Orange Business Services kürzlich eine Vereinbarung mit C2SAT über maritime VSAT-Antennensysteme getroffen, die selbst in schwierigen Wettersituationen eine zuverlässige und qualitativ hochwertige Satellitenkommunikation ermöglicht. Die vierachsige VSAT-Lösung, die C2SAT entwickelt hat, bietet eine bessere Leistung und Verfügbarkeit, indem sie der RF-Anlage freie Bewegung erlaubt. So bleibt sie immer in einer optimalen Position zum Satelliten - ohne größere oder plötzliche Bewegungen. Das vierachsige System weist außerdem keine toten Winkel auf und zieht so nicht die typischen Probleme von dreiachsigen Systemen nach sich.
Mit dem Maritime Satellite Service von Orange Business Services bekommen Mitarbeiter von Reedereien und Transportunternehmen Zugang sowohl zu allen Applikationen für schiffskritische Arbeitsabläufe als auch zu Datenbanken, die von der Unternehmenszentrale gehostet werden. Darüber hinaus stellt der Maritime Satellite Service mit Internet, E-Mail-, Video- und Telefonzugang genau die Services bereit, die sich wichtige Mitarbeiter und Crewmitglieder wünschen - eine Möglichkeit beispielsweise für Reedereien, Mitarbeiter an sich zu ziehen und zu binden.

Technologisches Upgrade bringt Bandbreiten-Effizienz
Um seine Gesamt-Satellitenstrategie zu unterstützen, hat Orange Business Services seine Satellitenlösung verbessert und auf DVB-S2 (Digital Video Broadcasting - Satellite - Second Generation) hochgerüstet. Diese Technologie wird von der neuen iDirect Evolution-Plattform bereitgestellt. DVB-S2 ist der Standard der zweiten Generation und optimiert die Satellitenübertragung und den Empfang von digitalen Inhalten. Insbesondere unterstützt DVB-S2 Orange Business Services dabei, den Engpass an Satelliten-Bandbreiten in einigen Gebieten auf der Welt in den Griff zu bekommen. Dabei nutzt man die verfügbare Bandbreite effizienter, während gleichzeitig die geforderten Service Level Agreements beibehalten werden.

Integriertes Satellitennetzwerk-Managementsystem
Orange Business Services kündigt auch ein neues Satellitennetzwerk-Managementsystem der nächsten Generation an. Es richtet sich an Kunden, die die Leistung ihrer Satellitenverbindungen direkter überprüfen möchten. Diese neue Funktionalität wird über My Service Space zur Verfügung gestellt, das neue Unternehmenskunden-Portal von Orange, und basiert auf der SatManage-Software von Parallel.


Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39

www.orange-business.com



Pressekontakt:
Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Veronika Ott
Kirchenstraße 15
81675
München
veronika.ott@maisberger.com
+49-(0)89-41 95 99 51
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Ott, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 531 Wörter, 4642 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Orange Business Services


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Orange Business Services lesen:

Orange Business Services | 08.09.2011

Orange Business Services unterstützt weltweite Zusammenarbeit bei AkzoNobel

AkzoNobel, der größte Hersteller von Farben und Lacken weltweit und ein führender Produzent von Spezialchemikalien, hat Orange Business Services mit der Einführung einer vollständig gemanagten Videokonferenzlösung von Cisco für 15 Standorte we...
Orange Business Services | 06.09.2011

Orange Business Services erhöht die Netzwerkkapazität in Südamerika um das Zehnfache

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage der internationalen Firmenkunden steigert Orange Business Services die Kapazität seines lateinamerikanischen Netzes um das Zehnfache. Die Arbeiten beginnen im Oktober 2011 zunächst in Brasilien und Chile und weite...
Orange Business Services | 20.07.2011

Orange Business Services eröffnet neues internationales Gateway für Hochgeschwindigkeitsverbindungen im Netz

Orange Business Services, die B2B-Sparte der France Telecom, stellt sein neues, internationales Gateway in Mumbai vor. Dafür hat das Untenehmen zuvor die Freigabe vom indischen Department of Telecommunications (DoT) für seine indische Untereinheit ...