info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COS Memory |

Neu bei COS Memory: Sensationelle Performance durch neue SSD Architektur - Super Talent RAIDDrive

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Florstadt, 04. Dezember 2009. Für absolute High-End Anwendungen konzipiert ist das neue SSD-Produkt RAIDDrive von Super Talent, das ab sofort bei COS Memory zu beziehen ist. Das brandneue SSD ist derzeit in Deutschland nur bei COS Memory erhältlich.

High-End Anwender, Enthusiasten und die Betreiber von Hochleistungs-Workstations sind mit dem neuen RAIDDrive von Super Talent hervorragend bedient. Das SSD kommt in Form einer PCIe-x8-Steckkarte und verfügt je nach Konfiguration über Kapazitäten von 256 GB bis 2 Terabyte. Es erreicht sensationelle Datentransferraten: bis zu 1,4 GB/s im Lese- und 1,2 GB/s im Schreibmodus. Solche Geschwindigkeiten sind über eine SATA-Schnittstelle schlicht nicht möglich.

Für die genannten Spitzengeschwindigkeiten sorgt der interne Aufbau des Laufwerks: Ein RAID Verbund von vier Flash SSDs, gesteuert über einen Intel IOPS Prozessor in Verbindung mit einem bis zu 1 GB fassenden DDR2 Cache. Weiterer Vorteil: "Das RAIDDrive ist mit Windows Systemen bootfähig," erklärt COS Vorstand Jochen Zips. "Das ist mit vielen anderen PCI Express SSDs derzeit nicht möglich."

Das RAIDDrive von Super Talent ist in drei Versionen erhältlich, die für unterschiedliche Einsatzzwecke konzipiert sind:

- das Modell ES (Enterprise Server) mit SLC-Speicherchips und einem Batterie-Backup-Modul,
- das Modell WS (Workstations) - es entspricht dem ES ohne zusätzliche Batterie,
- das auf MLC-Chips basierende Modell GS (Gamers & Enthusiasts).

Konfigurieren lässt sich das RAIDDrive entweder in RAID 0, wobei das Produkt seine maximale Performance erreicht, oder RAID 5 für maximale Datensicherheit. Die Modelle ES und WS erreichen eine Kapazität bis zu 1 Terabyte, das Modell GS bietet bis zu 2 Terabyte Speicherkapazität.

Die Spezifikationen:

- Intel IOP348 1,2 GHz I/O Prozessor mit SAS Controller
- 512 MB oder 1 GB on-board RAID Controller Cache DDR2-667 mit ECC
- Bis zu 4 SSD mit RDxS5-xxxG/T
- Erweiterbar auf 8 SSD durch den "RAIDDrive Expander"
- Abmessungen: 257 x 107 x 25,4 mm
- Unterstützte Betriebssysteme:
Win 2000/XP/Server2003/Vista/Windows 7; Linux; FreeBSD; Novell Netware 6.5; Solaris 10 x86/x86_64; SCO Unixware 7.1.4; Mac OS X 10.x (EFI Bios Support)

Das RAIDDrive ist ab sofort lieferbar und für Wiederverkäufer derzeit nur bei COS Memory erhältlich. Konfiguriert wird das Produkt vor Auslieferung nach dem Wunsch des Bestellers.

Jochen Zips: "Selbstverständlich gehört die optimale Beratung unserer Kunden zu unserer Dienstleistung. Schließlich nehmen wir für uns in Anspruch, im Speichermarkt generell und vor allem auch bei der neuen SSD-Technologie die Experten in Europa zu sein. Diesem Anspruch wollen wir durch Kompetenz und Kundennähe gerecht werden."

Preise für Reseller auf Anfrage. Mehr Infos unter www.cos-memory.de.


Hinweise für die Redaktion:

Informationen und Bildmaterial zu den COS Memory Produkten finden sich unter www.cos-memory.de/downloads.

Bildmaterial erhalten Sie gerne auch auf Anfrage bei Herbert Grab,
Tel.: (49) 7127-5707-10, Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de.


COS Memory
Susanne Richter
In der Grobach 22
61197 Florstadt
06041-968-253
06041 968-299
www.cos-memory.de



Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124
Pliezhausen
herbert.grab@digitmedia-online.de
07127 57 07 10
http://www.digitmedia-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herbert Grab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 399 Wörter, 3157 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COS Memory lesen:

COS Memory | 29.10.2009

COS Memory: Markt für Flash SSD zieht an - Breite Produktpalette für viele Zielgruppen verfügbar

Florstadt, 29. Oktober 2009. Festplatten auf Flash-Basis, so genannte Solid State Drives (SSD), erobern den Massenmarkt. Diese Einschätzung kommt von Jochen Zips, Vorstand der COS Memory AG, und stammt vom Frühsommer dieses Jahres. Jetzt bestätige...
COS Memory | 22.09.2009

COS Memory: Network Attached Storage Produkte ab sofort verfügbar - führende Hersteller im Portfolio

Am Storage-Start ist COS Memory mit den vielfach ausgezeichneten Herstellern Synology (www.synology.com) und QNAP (www.qnap.com). COS Memory (www.cos-memory.de) zählt zu den führenden Distributoren für Speichermodule, Flash-Karten und SSDs in Euro...
COS Memory | 13.07.2009

Cooler Sommerspaß mit COS Memory: Flip-Flops mit integriertem USB-Speicher

Sie lassen sich zwar nicht am Fuß tragen - dafür sind die Flip-Flops mit sechs bis acht Zentimetern Länge denn doch zu klein. Aber sie sind sehr farbenfroh, sehen ausgesprochen witzig aus, passen nicht nur in die Strandtasche, sondern gehören vie...