info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Modular Computer Systems GmbH |

Ausgezeichnete Net Optics Implementierung bei Vodafone

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der IT-Systemintegrator MODCOMP wurde von Net Optics mit einem Excellence Award für die beste ByPass Integration des Jahres ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Rahmen der jährlichen Net Optics internationalen Vertriebspartner Konferenz in Berlin statt.

Net Optics würdigt mit dieser Auszeichnung sowohl MODCOMP’s Beratungskompetenz als auch die Lösungsorientierung und Vertriebsstrategie des Unternehmens. Seit 2007 arbeitet MODCOMP mit Net Optics zusammen und bietet Lösungen für die vollständige und permanente Überwachung von Netzwerken an, welche MODCOMP’s Security und Netzwerk Know-how mit den intelligenten, passiven Monitoring-Lösungen von Net Optics kombinieren.

Besonders hervorgehoben wird mit dem Award das exzellente Lösungsdesign von MODCOMP in Verbindung mit einer Net Optics ByPass Implementierung bei Vodafone.

Net Optics Optical Bypass Switches stellen einen störungsfreien permanenten Zugriffspunkt für „in-line“ stehende Netzwerk Sicherheits- und Überwachungsgeräte zur Verfügung. Solange der Bypass Switch Strom erhält, leitet er den Datenverkehr an das angeschlossene Gerät weiter. Fällt der Strom aus, wird der Netzwerk-Verkehr über den Bypass Switch geleitet, und es kommt nicht zu einem Ausfall des Netzes. Muss ein in-line stehendes Gerät aus Reparatur- oder Wartungsgründen aus dem Netz genommen werden, garantiert der Bypass Switch unterbrechungsfreien Netzwerkverkehr. Durch ein Heartbeat-Signal schützt der Optical Bypass Switch den Netzverkehr vor Signal-, Anwendungs- oder Stromverlust des angeschlossenen Geräts.


Über Net Optics

Net Optics Inc. ist weltweit führender Anbieter von Hardware zur passiven Netzwerküberwachung. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen, mit welchen permanente Zugriffspunkte, ohne Störung des Datenstroms, zum Anschluss von Mess- und Analysegeräten in Netzwerken aller Topologien realisiert werden. Das komplette Produktportfolio bietet Geräten für Sicherheit und Management rund um die Uhr passiven Zugriff auf den kompletten Datenverkehr, ohne dem Netzwerk einen Single Point of Failure hinzu zu fügen. Die „Customer First“-Philosophie des Unternehmens, das mehr als 3.500 Kunden, einschließlich zahlreicher Fortune 500 Unternehmen, auf der ganzen Welt verzeichnet, basiert auf innovativen, branchenweit führenden Lösungen, sowie der Bereitschaft, kundenspezifische Wünsche und Anforderungen zu realisieren. www.netoptics.de


Über MODCOMP

Die MODOMP Gruppe ist als Systemhaus und -integrator seit mehr als 30 Jahren am deutschen Markt präsent. Weltweit gehört das Unternehmen mit Schwesterfirmen in Großbritannien und den USA zum Konzern CSP Inc. Zu den langjährigen Kunden zählen bedeutende Unternehmen aus der Industrie, den Branchen Telekommunikation, Energieversorgung, Banken und Versicherungen. MODCOMP Kunden profitieren von vielfältigen Managed Services, die auf den individuellen Bedarf eines Unternehmens hin angepasst werden.
www.modcomp.de


Redaktionskontakt:

Modular Computer Systems GmbH
Ulrich Wickers
Business Development Manager
Oskar-Jäger-Straße 50
50825 Köln
Phone +49 (0) 221 954466-57
Fax +49 (0) 221 954466-99
Mobile +49 (0) 170 8425871
ulrich.wickers@modcomp.de
http://www.modcomp.de

Web: http://www.netoptics.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 3018 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Modular Computer Systems GmbH lesen:

Modular Computer Systems GmbH | 07.05.2013

MODCOMP ist erster zertifizierter Partner für den Vertrieb der VDI-Lösungen von Pivot3 in Deutschland

Köln, 07.05.2013 - Der Systemintegrator MODCOMP gab heute bekannt, dass er seine langjährige Kompetenz im Bereich der virtuellen IT-Infrastrukturen weiter ausgebaut hat: Als erster zertifizierter Partner von Pivot3, einem namhaften Anbieter von kon...
Modular Computer Systems GmbH | 17.06.2010

Wer haftet für Schäden durch mangelnde IT-Sicherheit?

Der sorglose Umgang mit IT kann zu Schäden in erheblichem Ausmaß führen, beispielsweise bei Datenverlust, Urheberrechtsverletzungen, durch Computerviren oder gezieltes Hacking. Der Bundesgerichtshof hat beispielsweise in seinem Urteil vom 17.07.20...
Modular Computer Systems GmbH | 09.04.2010

Endpoint Security Workshop: MODCOMP informiert über IT-Sicherheitsrisiken

Während Unternehmensnetze in der Regel gut abgesichert sind, stellt die zunehmende Mobilität der Mitarbeiter häufig ein Sicherheitsrisiko dar. Zum Abschluss präsentieren Vertreter der Firma CheckPoint IT-Sicherheitslösungen, die sämtliche mobil...