info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bremen online services |

bos KG gibt Governikus 3.4 frei

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Sicherheitsmiddleware Governikus rechtlich und technologisch auf dem neuesten Stand


Mit der Releasefreigabe 3.4 des Produktes Governikus setzt die bos KG einen neuen Maßstab im Bereich der Sicherheitsmiddleware für Bund, Länder und Kommunen. Der neue Release berücksichtigt die aktuellen Anforderungen der Bundesnetzagentur und wurde technologisch auf die Entwicklungsumgebung Java EE 5 umgestellt. Neben den rechtlichen Aspekten bedeutet dies vor allem eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit, der technologischen Zukunftssicherheit und damit einhergehend eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit.

Integration der geänderten rechtlichen Anforderungen

Governikus 3.4 berücksichtigt die von der Bundesnetzagentur geänderten Anforderungen bezüglich der Darstellung der Ergebnisse von Zertifikats- und Inhaltsdatenprüfungen bei qualifizierten elektronischen Signaturen. Konkret bedeutet dies, dass sich das Ergebnis einer Signaturprüfung zu unterschiedlichen Prüfungszeiten ändern kann, beispielsweise von unbedenklich (grün) auf bedenklich (gelb), wenn mindestens ein Prüfungsalgorithmus zu einem späteren Prüfungszeitpunkt als schwach einzustufen ist. Bislang war der Status unbedenklich (grün) nachträglich nicht veränderbar.

Des Weiteren werden durch den Governikus NetSigner nur noch Signaturen mit vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) empfohlenen Algorithmen erstellt und ausschließlich Karten freigeschaltet, die eben diese Algorithmen unterstützen.

Technologische Zukunfts- und somit Investitionssicherheit durch aktuelle Entwicklungsumgebung

Zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und die Schaffung von Integrationsmöglichkeiten neuer Technologieentwicklungen und –standards basiert Governikus 3.4 erstmals auf der Entwicklungsumgebung Java EE 5 und bietet somit die Voraussetzungen z. B. für SOA-Services. Dadurch ebenfalls ermöglicht wurde eine verbesserte Benutzerführung sowie eine barrierefreie Benutzeroberfläche.

Neues Software Development Kit für Governikus 3.4

Ebenfalls an die neuen rechtlichen und technologischen Anforderungen angepasst wurde der entsprechende Software Development Kit (SDK). Der Release SDK 1.1 ist ebenso wie Governikus 3.4 ab sofort erhältlich und beinhaltet sämtliche Bibliotheken, Beispiele und dazugehörige Dokumente, die für die Entwicklung von Clients auf Basis von Governikus benötigt werden.

Über die bos KG
---------------
Die bremen online services GmbH & Co. KG entwickelt und vertreibt Software für rechtsverbindlichen und sicheren Datenaustausch via Internet in Verwaltung, Justiz und Wirtschaft. Die bos KG ist Spezialist für elektronische Signaturen und ihren Einsatz zur Rationalisierung von Arbeitsabläufen. Das Unternehmen mit Sitz im Bremer Technologiepark wurde 1999 gegründet. Es beschäftigt rund 95 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 6 Millionen Euro.


Kontakt
--
bremen online services GmbH & Co. KG
Sandra von der Pütten
Am Fallturm 9
28359 Bremen, Germany
Phone +49 421 20495-970
Fax +49 421 20495-11
E-Mail: sp@bos-bremen.de



Web: http://www.governikus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingrid Günther, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2504 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bremen online services lesen:

bremen online services | 09.12.2009

Erfolg für PEPPOL: neue Partner, mehr Mittel

Das Projekt PEPPOL (Pan-European Public Procurement Online) hat sein erstes Jahr erfolgreich hinter sich gebracht. Die Europäische Kommission honoriert dies mit einer deutlichen Aufstockung des Budgets. Damit wird die Einbindung weiterer Projektpart...
bremen online services | 09.10.2009

procilon und bremen online services vertiefen Partnerschaft

Die beiden IT-Security-Spezialisten procilon IT-Solutions GmbH und bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) haben sich auf eine inhaltliche Erweiterung ihres Partnerschaftsvertrages verständigt. Zukünftig werden die Unternehmen ihre vereinten ...
bremen online services | 21.09.2009

Wir bringen die Justizkommunikation voran – die bos KG auf dem EDV-Gerichtstag 2009

"Abschied vom Aktenberg" lautet das Motto des diesjährigen EDV-Gerichtstags, auf dem auch in diesem Jahr wieder bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) zu finden sein wird. Neben dem bewährten, aus der Justizkommunikation nicht mehr wegzudenk...