info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TeamViewer GmbH |

PC-Fernsteuerung mit Sprach- und Videoübertragung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Komfortabler Zugriff auf andere Computer mit der neuen Software TeamViewer 5

Göppingen, 09.12.2009 - Mal eben von Hamburg aus über das Internet
auf den Computer der Eltern in Stuttgart zugreifen, um dort ein
PC-Problem zu beheben oder ein Programm zu installieren: Was zunächst kompliziert klingt, ist mit TeamViewer ganz einfach. Weltweit setzen bereits mehr als 60 Millionen PC-Anwender die
Software aus dem baden-württembergischen Göppingen ein, die für den privaten Gebrauch komplett kostenlos ist.

Die neueste TeamViewer-Version 5 kann ab sofort unter www.teamviewer.com heruntergeladen werden und bietet nun noch deutlich mehr Funktionen. So ist jetzt erstmals auch Audio- und
Videoübertragung möglich. Dadurch können sich die Anwender per
Webcam beziehungsweise Mikrofon/Headset während der Verbindung hören
und sehen und optimal miteinander kommunizieren. Ein paralleles
Telefonat ist nicht mehr notwendig.

Die Nutzung von TeamViewer ist denkbar einfach. Nach dem Download
und Start des kleinen Programms wird die Verbindung zwischen den
beiden Rechnern per Mausklick aufgebaut. Nun sieht der Anwender den
Bildschirm des entfernten PCs auf seinem Monitor und kann den
Computer steuern, als säße er selbst direkt davor. Um technische
Hindernisse wie Firewalls und langwierige Einstellungen muss er sich
dabei nicht kümmern, da mit TeamViewer alles automatisch abläuft.
Verschlüsselte Datenübertragung sowie Authentifizierung per ID-Nummer und Kennwort sorgen für Sicherheit. Auch der Transfer von Dateien und der dauerhafte Zugriff auf einen Rechner sind möglich. So lässt sich beispielsweise der eigene PC zu Hause von überall aus
steuern.

Neben der Nutzung im privaten Bereich kommt TeamViewer in vielen
Unternehmen und Organisationen zum Einsatz. Dort wird die Software
etwa im Online-Support, für Fern-Präsentationen, die Zusammenarbeit
in Teams und Arbeitsgruppen oder für Webkonferenzen genutzt.

"Auch TeamViewer 5 haben wir hinsichtlich der Bedienung wieder
bewusst einfach gehalten, damit selbst unerfahrene PC-Benutzer
schnell damit zurechtkommen", erklärt Holger Felgner, Produktmanager
bei der TeamViewer GmbH. "Viele Anwender sind nach dem ersten Test
überrascht, wie schnell sich mit der Software eine Verbindung zu
einen anderem Computer aufbauen lässt. Geschätzt wird vor allem die
Möglichkeit, Freunden, Verwandten und Bekannten unkompliziert
Hilfestellung bei Computerproblemen geben zu können."


TeamViewer GmbH
Constantin Falcoianu
Kuhnbergstr. 16
73037 Göppingen
07161-60692-410
07161-60692-79
http://www.teamviewer.com



Pressekontakt:
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Felix Hansel
Stuhlbergerstr. 3
80999
München
hansel@fx-kommunikation.de
089-6230-3490
http://www.fx-kommunikation.de


Web: http://www.teamviewer.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Felix Hansel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2743 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TeamViewer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TeamViewer GmbH lesen:

TeamViewer GmbH | 25.09.2014

TeamViewer: Sicherer Remote Support in der Hochschulbildung

Göppingen / Austin, Texas, 25.09.2014 - TeamViewer, eine führende Software für die Fernwartung und Online Meetings, ist das bevorzugte Fernzugriffstool für mehr als 1.000 Dozenten und Mitarbeiter an der St. Edward's University in Austin, Texas. M...
TeamViewer GmbH | 18.09.2014

TeamViewer® veröffentlicht Software Development Kit (SDK) für iOS und Android

Göppingen, 18.09.2014 - TeamViewer, führender Anbieter von Software für die Fernwartung und Online Meetings, hat ein neues Software Development Kit (SDK) veröffentlicht, mit dem App-Entwickler auf einfache Art und Weise eigene Apps um eine Fernst...
TeamViewer GmbH | 18.09.2014

airbackup-Verhaltensstudie unter Arbeitnehmern: Männer verlieren ihre elektronischen Geräte eher als Frauen

Göppingen, 18.09.2014 - Männer gehen deutlich unverantwortlicher mit kritischen Unternehmensdaten um. So lautet eines der zentralen Ergebnisse der airbackup-Verhaltensstudie unter US-Arbeitnehmern. Die Studie untersuchte das Verhalten und die Einst...