info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Turner Broadcasting |

Rekordstart für Ben 10: Alien Force Game Creator auf CartoonNetwork.de

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der neue kostenlose Online Game Creator zum Verkaufshit Ben10 sorgt für Rekordzahlen auf dem deutschen Portal des Kindersenders Cartoon Network

Turner Broadcasting hat einen neuen kostenlosen Game Creator zum Nr. 1 Franchiseprodukt für Jungen, Ben 10, auf CartoonNetwork.de zur Verfügung gestellt.

Die deutschen Ben 10 Fans sind im Spielfieber! Die deutschen Ben 10 Fans sind im Spielfieber! Der neue kostenlose Game Creator zur beliebten Zeichentrickserie Ben 10: Alien Force hat einen gelungenen Auftakt hingelegt. Das vor vier Wochen gestartete Flash Game Tool auf CartoonNetwork.de fand auf Anhieb zahlreiche Anhänger. Mit über 320.000 Visits registrierte die deutsche Website des Kindersenders Cartoon Network im November 2009 die stärksten Zugriffszahlen seit Bestehen (Quelle: IVW). Damit sorgt der Game Creator nach erfolgreichem Start in den USA nun auch bei den europäischen Ben 10 Fans für Begeisterung.

Mit dem Ben 10: Alien Force Game Creator (http://ben10-gamecreator.cartoonnetwork.de/) können Kinder professionell Online-Spiele erschaffen und diese in der Community des Game Creators anderen Kids zur Verfügung stellen. Bisher wurden über 7.500 Spiele erstellt und über 2,7 Millionen Mal gespielt. Täglich kommen zahlreiche neue Games hinzu. In nur wenigen Wochen registrierten sich knapp 5.000 neue User für die Game Creator Community.

Der Ben 10: Alien Force Game Creator ist das erste Online-Spiel von Cartoon Network, bei dem der User das Spiel selbst gestalten kann: Ob Helden, Schurken, Hindernisse oder gar Spielziele – alle Spielelemente können frei bestimmt werden. Ausgesuchte Gestaltungsbausteine werden auf verschiedene Ebenen gezogen und zu einem zweidimensionalen Plattform-Spiel miteinander verknüpft. Fertige Spiele können auf Cartoon Network (http://www.cartoonnetwork.de/) hochgeladen werden, so dass alle User die neuen Games gleich ausprobieren können.

Die besten Spiele werden als Top Spiele auf der Seite für Kids Games (http://www.cartoonnetwork.de/games) übersichtlich zu Verfügung gestellt. Dort können die Spiele direkt aufgerufen, bewertet und an Freunde und Bekannte weiterverschickt werden. Die Seite wird täglich aktualisiert und bietet die Möglichkeit, neue Spiele nach Held, Spieltyp oder beliebtester Game Creator in der Community kategorisiert zu suchen.

Matthias Heinze, Commercial Director bei Turner Broadcasting System in Deutschland hierzu: „Der Game Creator eröffnet eine neue Dimension der Interaktion mit Ben 10 im Internet. Ben 10 ist einer der beliebtesten Cartoon Network-Helden. Der Game Creator ist benutzerfreundlich, bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Kinder haben Spaß daran, etwas Neues für andere Kids zu erschaffen. Das macht dieses Online-Angebot besonders attraktiv.“

Der Ben 10: Alien Force Game Creator ist auch in 12 weiteren europäischen Ländern auf den lokalen Websites von Cartoon Network verfügbar.

Für alle Star Wars: The Clone Wars-Fans gibt es 2010 auf CartoonNetwork.de auch einen Star Wars: The Clone Wars Game Creator.




Über Ben 10: Alien Force

Ben 10: Alien Force erzählt die neuen actiongeladenen Abenteuer von Ben, seiner Cousine Gwen und Kevin, seinem ehemaligen Erzfeind. Ben ist mittlerweile 15 Jahre alt und lebt das Leben eines normalen Teenagers. Nach dem Sieg über die außerirdische Bedrohung Vilgax, legte er die Omnitrix ab und Normalität kehrte ein. Doch dann verschwindet Großvater Max und Ben ist gezwungen, die magische Uhr wieder anzulegen. Dabei entdeckt er, dass sich die DNA in der Omnitrix frisch zusammengesetzt hat und er sich in zehn völlig neue, mit unermesslicher Kraft ausgestattete Aliens verwandeln kann. Gemeinsam mit seinen Freunden versucht Ben, seinen Großvater wiederzufinden. Dabei stoßen sie auf die geheimen Pläne der Elite-Aliens, die die Erde in ihre Gewalt bringen wollen.

Cartoon Network zeigt Ben 10 und die neue Serie Ben 10: Alien Force im Dezember 2009 und Januar 2010 täglich.


Web: http://www.cartoonnetwork.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karoline Spiessl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 534 Wörter, 3852 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema