info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ICQ |

Das neue ICQ Video-Portal: eine schnelle und leistungsstarke Suchmaschine für mehr als 300 Millionen Videos

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 10. Dezember 2009: ICQ stellt heute Instant-Sharing der coolsten Videos im neuen ICQ Video Portal vor. ICQ-Nutzer können sich ihre Lieblingsvideos ansehen und mit nur einem Klick auch ihren Freunden zeigen oder zusenden. Außerdem können sie diese Videos in ihre Profilseiten in sozialen Netzwerken einbinden.

Das ICQ Video-Portal basiert auf Truveo, der umfangreichsten Videosuchmaschine des Webs. Mit dem neuen Portal ist für ICQ-Nutzer die ganze Welt der Web-Videos zum Greifen nah. Sie können damit mehr als 300 Millionen Videos durchsuchen. Die neue Suchfunktion ist schneller und einfacher zu bedienen als je zuvor. Damit ist es ein Leichtes, die coolsten Videos im Web zu finden: egal ob es sich um das neueste Musikvideo der Lieblingsband, die neuesten Nachrichten, spannenden Star-Klatsch oder die beste Sport-Show handelt – das alles ist nur einen Klick entfernt.

Ein weiterer, einzigartiger Pluspunkt des neuen ICQ Video-Portals ist, dass es ICQ-Usern erlaubt, ihre Lieblingsvideos direkt in ihre Profilseiten bei sozialen Netzwerken und Blogs einzubinden. Sie können durch verschiedene Kanäle und Kategorien wie zum Beispiel Entertainment, Nachrichten, Sport und Musik surfen. Außerdem können sie Videos direkt über das 5-Sterne-Bewertungssystem des ICQ Video-Portals bewerten und Kommentare abgeben. Um eine gezieltere Suche zu ermöglichen, listet das ICQ Video-Portal auch häufige Suchanfragen nach lokalen Inhalten der jeweiligen Länder. So wird die Videosuche noch einfacher und zeitsparender.

Suchen Sie jetzt ihre Lieblingsvideos bei http://video.icq.com/


Über ICQ:
ICQ ist ein führender Instant Messaging Service Provider mit einer weltweiten Online-Communication Community. Die robuste Instant Messaging Software und die umfassenden Kommunikationsfunktionen stehen der dynamisch wachsenden Community in mehr als 16 Sprachen kostenlos zur Verfügung und sind über www.icq.com erhältlich. ICQ wurde 1996 von dem in Israel ansässigen Unternehmen Mirabilis gegründet und gehört heute vollständig AOL LLC. ICQ sowie das Blumenlogo sind geschützte Warenzeichen von AOL LLC in den USA und in anderen Ländern der Welt.

PR Contact:
Simon Jones / Ulrike Meinhardt
OnPR GmbH for ICQ
Tel: +49 89 3090 51610
Email: simonj@onpr.com / ulrikem@onpr.com


Web: http://video.icq.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuela Goller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 267 Wörter, 1989 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ICQ lesen:

ICQ | 14.07.2010

Neue mobile Website von ICQ geht an den Start

Der komplette Inhalt der neuen mobilen Fun-Website von ICQ ist speziell für die mobile Internet-Nutzung, bzw. WAP-Nutzung optimiert. Das Portal lässt sich schnell und einfach bedienen. Der Download von Apps funktioniert im Handumdrehen. Das neue ...
ICQ | 25.05.2010

ICQ bietet mobilen Chat mit Facebook-Freunden über ICQ

ICQ mit Facebook-Chat als mobile App für Java-unterstützte Handys bietet den ICQ-Nutzern Vorteile auf der ganzen Linie: Zum einen profitieren sie von der Verbindung ihres liebsten sozialen Netzwerks mit ihrem Instant Messaging-Tool. Zum anderen sor...
ICQ | 06.05.2010

Fußball-Fans aufgepasst: Zur Weltmeisterschaft bietet ICQ fünf kostenlose neue Skins für seine Instant Messaging-Software

ICQ-User und Fußball-Fans können ein kostenloses Paket mit fünf Skins herunterladen und zwischen den verschiedenen Motiven hin- und herwechseln: Vom stylischen Stadion-Shot mit attraktivem Farbverlauf über ein Flaggen-Patchwork der teilnehmenden ...