info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
beam GmbH |

Sauber und frisch im Rekordtempo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit modernen Geräten geht das Saubermachen um bis zu 60 % schneller als bisher

Altenstadt (jm). Gute Nachricht für alle Hausfrauen und -männer: "Sie können sich beim Saubermachen viel Mühe und bis zu 60 % Zeit einsparen. Und trotzdem haben Sie es daheim sauberer und frischer als je zuvor", erklärt Hygiene-Experte Robert Wiedemann aus Altenstadt. Die Lösung: Moderne Reinigungsgeräte wie das multifunktionale Dampfsaugsystem "beam multi" vom schwäbischen Qualitätshersteller beam GmbH erledigen mehrere Arbeitsgänge in einem. Damit wird"s nicht nur gründlicher, sondern vor allem auch schneller sauber als bisher.

"Bisher musste man meist erst saugen und anschließend zusätzlich nass rauswischen. Die neuen, multifunktionalen Dampfsaugsysteme machen das nun in einem Arbeitsgang. Man reinigt mit Dampfdruck und saugt den Dreck im gleichen Moment wieder weg", so Wiedemann.
Die neuen Haushaltshilfen sammeln auch fleißig Öko-Pluspunkte: Denn sie werden nur mit klarem Wasser befüllt, die Anwender schonen durch den Verzicht auf belastende Stoffe aktiv die Umwelt. Auch der Haushaltskasse geht"s besser, weil die Kosten für Reinigungsmittel, Staubbeutel und andere Verbrauchsmaterialien komplett entfallen.
Die Hausfrauen werden sich aber auch über schöne Fingernägel, weiche Hände und die extra Portion Frische freuen. Denn der Griff in den dreckigen Putzeimer entfällt genau so wie der aufgewirbelte Staub, der bisher immer nach dem Saugen durchs Zimmer flimmerte. Für die Reinigung wird immer frischer Dampf verwendet und das aufgesaugte Schmutzwasser landet in einem separaten Behälter.
Auch ergonomisch spielen der "beam multi" & Co. ihre Trumpfkarten aus: Beim Putzvorgang muss sich der Anwender nicht mehr bücken, sondern kann stets in einer aufrechten Körperhaltung, also besonders Rücken schonend arbeiten. Weil die gereinigte Fläche sofort wieder trocken ist, besteht auch keine Gefahr, dass Kinder oder Gäste auf einer nassen Fläche ausrutschen.
Egal, ob Staub saugen oder Fenster putzen im Wohnzimmer, Fliesen oder Armaturen reinigen im Bad, oder Flecken aufwischen in der Küche: Bei jedem Reinigungsvorgang wird die Raumluft gleich mit gewaschen, denn der in der Luft enthaltene Staub wird eingesaugt und landet im Hydro-Powerfilter des Gerätes. Dort ist er fest im Wasser gebunden und kann von niemandem mehr eingeatmet werden. Das freut nicht nur Allergiker, sondern alle, die Wert auf ein besonders frisches Raumklima legen.
Mit einer Gesamtleistung von bis zu 3.400 Watt verfügen Geräte wie der "beam multi" über höchste Dampf- und Saugpower. Bei der Auswahl der Geräte sollten Verbraucher darauf achten, dass sich die Dampfleistung entsprechend regulieren lässt, empfiehlt Wiedemann: "In der Küche, im Bad oder auch in gewerblich genutzten Räumen ist schließlich mehr Power nötig als beim Reinigen des Parkettbodens".
Die neuen Multifunktionsgeräte verfügen meist schon in der Standardausführung über ein breites Zubehörset, das sie zu absoluten Multifunktionstalenten macht. Optional kann bei einigen Modellen sogar ein Dampfdruckbügeleisen ans Gerät angeschlossen werden.

Weitere Informationen:
beam GmbH, Illertalstraße 3, 89281 Altenstadt, Telefon: (+49) 08337-7400-0, Telefax (+49) 08337-7400-10
Email: info@beam.de, www.beam.de

Pressekontakt:
Jensen media GmbH, Redaktion, Hemmerlestraße 4, 87700 Memmingen, Telefon: 08331/99188-0 Telefax 08331/99188-80, info@jensen-media.de, Internet: http://www.jensen-media.de
Ansprechpartner: Ingo Jensen (ingo.jensen@jensen-media.de)


beam GmbH
Robert Wiedemann
Illertalstraße 3
89281 Altenstadt
(+49) 08337-7400-0
(+49) 08337-7400-10
www.beam.de



Pressekontakt:
Jensen media GmbH
Ingo Jensen
Hemmerlestraße 4
87700
Memmingen
info@jensen-media.de
08331 99188-0
http://www.jensen-media.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingo Jensen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 465 Wörter, 3772 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von beam GmbH lesen:

beam GmbH | 24.01.2011

Green cleaning: Frühjahrsfrische auf Knopfdruck

Altenstadt (jm). Raus mit dem Ballast des Winters, rein mit der natürlichen Frühjahrsfrische. Beim Frühjahrsputz 2011 ist "green cleaning" angesagt. Wer für die Reinigung von Haus und Hof moderne Dampfsaugsysteme einsetzt, schont Umwelt und Nerv...