info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Parallels |

Parallels Small Business Panel 10.1 ermöglicht Anbietern von Cloud-Services neue Dienste für kleine Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Parallels Partner Marketplace hilft Dienstleistern, ihren Umsatz durch den Verkauf von kommerziellen Applikationen zu steigern

München, 10. Dezember 2009 - Parallels, ein führender Anbieter von Cloud-Technologien, gibt heute die Verfügbarkeit von Parallels Small Business Panel 10.1 bekannt. Damit können Anbieter von Cloud-Services Kleinunternehmen eine Komplettlösung für Ihre IT bieten. Sie können ihren Umsatz mit kommerziellen Applikationen steigern und sie helfen den KMU-Anwendern, ihre IT in die Cloud zu verlagern.

Parallels Small Business Panel wurde speziell für kleine Unternehmenskunden entwickelt, bietet einfache Wizards und Werkzeuge für Teamarbeit, File-Sharing und zur Unternehmensführung - und kann von allen Mitarbeitern selbständig genutzt werden. Im Control-Panel integriert ist der neue Parallels Partner Marketplace, mit dessen Hilfe Service-Provider ihren Endkunden kommerzielle Applikationen über eine einfach zu bedienende Weboberfläche anbieten können.

"Parallels adressiert die Bedürfnisse von Kleinunternehmen mit dem neuartigen Control-Panel Parallels Small Business Panel auf einzigartige Weise. Über 80 Anbieter von Cloud-Services implementieren und nutzen diese Lösung bereits - was den Nutzen der Lösung für die Parallels-Partner und ihre Kunden unterstreicht", erklärt Stefan Hölzl, General Manager EMEA von Parallels. "Denn Parallels bietet Cloud-Dienstleistern die Werkzeuge, damit sie ihren Kunden neben einfachem Hosting auch höherwertige Applikationen und Dienste anbieten können."

Parallels Small Business Panel 10.1 liefert eine intuitive Benutzeroberfläche, über die sich die Anwender die gewünschten Applikationen mit einem Klick installieren können - ohne spezielles Training oder technisches Wissen. Über ein rollen-basiertes Zugangssystem können Organisationen diese Funktionen auf bestimmte Mitarbeiter begrenzen. Parallels Small Business Panel beeinhaltet die Funktionalität von weiteren Parallels-Produkten wie Parallels Sitebuilder und Parallels Power Pack.

"Parallels Small Business Panel bietet OVH die Möglichkeit, die IT-Bedürfnisse der Kleinunternehmen zu bedienen, für die es bislang keine geeigneten Lösungen gab", sagt Germain Masse, Datacenter Facilities Manager von OVH. "Zahlreiche Kleinunternehmen sind bereits unsere Kunden. Mit dem neuen Panel können sie ihre Server besser nutzen. Sie profiteren von Werkzeugen zum Bau einer Webseite, von Open Source-Applikationen und einer vereinfachten Benutzeroberfläche."

Der Parallels Partner Marketplace startet mit sechs kommerziellen Applikationen von Symantec (Desktop Security), Interspire (E-Mail-Marketing & Knowledge Manager), Pinnacle Cart (Shopping Cart), LinuxMagic (Anti-Spam) und Keepit (Online-Backup). Internet-Dienstleister können ihren Kunden über den Parallels Partner Marketplace nützliche Anwendungen mit minimalem eigenen Aufwand anbieten und profitieren über eine Umsatzbeteiligung von den zusätzlichen Services. Der Partner Marketplace übernimmt die Bereitstellung, Lizenzierung, Rechnungsstellung und die Verwaltung des Abonnements.

Parallels Small Business Panel 10.1 ist verfügbar in englisch, deutsch, japanisch, spanisch, französisch, vereinfachtem chinesisch und russisch. Weitere Informationen zu den neuen Funktionen und Leistungsmerkmalen von Parallels Small Business Panel sowie Videos, Screenshots und eine Demonstration des neuen Produktes finden Interessierte unter http://www.parallels.com/de/products/small-business-panel/

Parallels Small Business Panel ist bereits erhältlich bei Softlayer, Codero, Viux, Robson, Turnkey Internet, Servint, Layershift, Zipservers, KickAssVPS, CCF Consulting, ISOMEDIA, Blue Ridge Internet Works, Cartagon, OVH, Axarnet, Grupo Interdominios S.A, Redes Digitales de Telecomunicacion en Internet SL, AVANZAS, Ideamultiples, Interdominos, Netensia, Oxyd, Mailclub, PSW Group, Redestel, Simply Root, Webfactor, Digital Media Technology, Neworld (Rouhost), GraFX ltd, Ebitda Sp. z o.o., KAOS Redes, Azura Networks/Nuxit und Trustinfo,



Parallels
Stefan Prestele
Balanstrasse 55
81541 München
+49 89 450 80 86 86

http://www.parallels.com/de



Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Christian Egle
Mainzlohe 3
91207
Lauf
ce@frische-fische.com
09123-9996520
http://www.frische-fische.de


Web: http://www.parallels.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Egle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 482 Wörter, 4229 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Parallels


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Parallels lesen:

Parallels | 17.06.2015

myLoc startet myCloud Public Beta Test basierend auf HP Helion OpenStack und Odin Service Automation

Am OpenStack DACH Tag in Berlin startet die myLoc managed IT AG mit einem Public Beta Test ihre myCloud Lösung. Das auf Basis von OpenStack entwickelte Produkt wird mit HP Helion und der Odin Service Automation Plattform realisiert und auf HP ProLia...
Parallels | 08.06.2015

Parallels vom OpenStack Board zum Gold-Mitglied ernannt

Das Board of Directors der OpenStack Foundation hat Parallels als neuestes Gold-Mitglied der Foundation aufgenommen. Bekanntgegeben wurde die Entscheidung während des OpenStack Summits in Vancouver. Weil Parallels vor zwei Monaten das Rebranding sei...
Parallels | 10.08.2011

Parallels veröffentlicht Plesk Panel 10.3 mit Web Presence Builder für Facebook/Social Media-Integration und startet die Supportplattform "Parallels Product Expert"

Parallels, führender Anbieter von Technologien zur Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services, veröffentlicht auf der HostingCon 2011 eine neue Version von Parallels Plesk Panel, dem führenden Control Panel, um gehostete Services für kleine u...