info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PayPal Deutschland GmbH |

Intergalaktischer Advent: Die Pals begeistern Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


- Berliner empfangen blaue Männchen mit offenen Armen - Pals fordern auf: "Komm mit in die Zukunft!"

Berlin/Dreilinden, 10. Dezember 2009 - Der intergalaktische Advent geht in die zweite Runde: Die Pals sind wieder da! Ein aufregendes Wochenende liegt bereits hinter den Hauptstädtern. Denn extraterrestrischer Besuch erkundete die Stadt. Die zunächst unbekannten Besucher gaben sich schließlich als Pals vom Planeten Glynok zu erkennen. Ihre anfängliche Verwunderung über die hiesigen Gewohnheiten, ist schnell großer Begeisterung für Berlin und seine Bewohner gewichen. Spontan haben die blauen Männchen beschlossen, ihren Aufenthalt zu verlängern, auch wenn sie einige irdische Eigenarten, wie das umständliche Bezahlen mit Schein und Münze noch immer nicht verstehen. Die Pals und Berlin können sich auf einen gemeinsamen dritten Advent freuen.

Hunderte Fans auf Facebook und Twitter
Die Hauptstadt empfängt die blauen Gäste äußerst herzlich und zeigt sich von ihrer besten Seite. Ob beim Kauf einer Currywurst, einer Runde im Kettenkarussell auf dem Weihnachtsmarkt oder bei der Fahrt mit der U-Bahn - die Pals können sich auf die Hilfsbereitschaft der Hauptstädter verlassen. So machen interstellare Trips Spaß. Die palsche Erkundungstour steht unter dem Motto "Komm mit in die Zukunft". Zahlreiche Berliner folgen bereits dem Aufruf. Sie sind zu Fans und Freunden der liebenswerten Touristen geworden und verfolgen begeistert zu Hunderten die Stippvisite der Extraterrestrischen via Facebook, über Twitter und auf www.komm-mit-in-die-zukunft.de. Überraschte Berliner lassen sich auf der Straße von den Pals zeigen, wie die Zukunft mit bargeldlosem Bezahlen nur über das Internet oder mobil vom Handy aus aussieht. Aber auch anders herum klappt die Verständigung. Berliner helfen verunsicherten Pals in kniffligen Situationen wie dem Benutzen einer Rolltreppe oder beim Bestellen im Restaurant.



PayPal Deutschland GmbH
Alexander Lengen
Marktplatz 1
14532
Europarc Dreilinden
paypal@achtung-kommunikation.de
030-8019 5528
http://www.paypal-deutschland.de/presse


Web: http://www.paypal-deutschland.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Lengen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2013 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PayPal Deutschland GmbH lesen:

PayPal Deutschland GmbH | 14.08.2013

Die IND Group und PayPal bieten Banken in Europa jetzt Person-to-Person-Zahlungsdienstleistungen

Berlin/Dreilinden, 14.08.2013 - Wer kennt die Nummer des eigenen Bankkontos oder der Bankkonten von Freunden auswendig? Die meisten Menschen haben zwar die Nummer ihres Bankkontos nicht im Kopf, können sich jedoch problemlos die E-Mail-Adressen ihre...
PayPal Deutschland GmbH | 31.05.2013

Entwickler aus der ganzen Welt haben die Chance, beim ersten internationalen PayPal-Hackathon-Wettbewerb "Battle Hacks!" 100.000 US-Dollar zu gewinnen

Europarc Dreilinden, 31.05.2013 - 50.000-mal. So oft wurden unsere neuen REST APIs (http://developer.paypal.com/) seit ihrem Start vor zwei Monaten von Entwicklern bereits heruntergeladen und getestet.100.000 US-Dollar. Das ist der Hauptpreis, den es...
PayPal Deutschland GmbH | 27.05.2013

PayPal launcht integrierte Marketing-Kampagne und erstmals drei TV-Spots in Deutschland

Berlin/Dreilinden, 27.05.2013 - Der Online-Bezahlservice PayPal startet eine deutschlandweite Marketingkampagne mit dem Titel 'Der PayPal-Unterschied?. Diese Kampagne richtet sich mit drei 30-sekündigen TV-Spots und einem Call-to-Action an Konsument...