info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sage Schweiz AG |

Sage Schweiz spendet 15.000 CHF an Stiftung für behinderte Menschen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Scheckübergabe in Root mit Edith Hunkeler


1.000 Grittibänze gingen weg wie warme Weggli, als letzten Donnerstag die Mitarbeitenden der Sage Schweiz AG, unterstützt von der erfolgreichen Rollstuhlsportlerin Edith Hunkeler, die selbstgebackenen Teigmännli verkauften. Nun folgt die Scheckübergabe von Sage Schweiz an die Stiftung „Denk an mich“, die sich für Menschen mit Behinderungen einsetzt.

1.000 Grittibänze gingen weg wie warme Weggli, als letzten Donnerstag die Mitarbeitenden der Sage Schweiz AG, unterstützt von der erfolgreichen Rollstuhlsportlerin Edith Hunkeler, die selbstgebackenen Teigmännli verkauften. Nun folgt die Scheckübergabe von Sage Schweiz an die Stiftung „Denk an mich“, die sich für Menschen mit Behinderungen einsetzt.

Root. Mit einer Spende von 15.000 CHF unterstützt Sage Schweiz die Stiftung „Denk an mich“ für behinderte Menschen. Zugunsten des guten Zwecks verzichtet das Softwareunternehmen dieses Jahr auf Kundengeschenke und Weihnachtskarten. Um den Betrag noch zu erhöhen, verkauften die Mitarbeitenden am 3. Dezember auf dem Hauptplatz des D4 Business Centers 750 selbstgebackene Grittibänze. 250 weitere wurden an die Belegschaft verschenkt.

Mit einer Autogrammstunde unterstützte die mehrfach als Behindertensportlerin des Jahres ausgezeichnete Edith Hunkeler und Stiftungsrätin von „Denk an mich“ die Aktion. „Ich finde es sehr positiv, dass Unternehmen wie Sage Schweiz sich gesellschaftlich engagieren und die Stiftungsarbeit fördern. Die Idee, selbstgebackene Grittibänze zu verkaufen, ist originell und hat gezeigt, dass auch die Mitarbeitenden die Aktion voll unterstützen“


Jean-Jacques Suter, Geschäftsführer von Sage Schweiz: „Ein grosses Dankeschön geht an unsere Mitarbeitenden, die die Spendenaktion so tatkräftig unterstützt haben. Dass unsere Grittibänze zahlreiche Käufer fanden, freut uns sehr. Der Beitrag ermöglicht Menschen mit Behinderung einmal Abstand vom Alltag.“ Den Scheck übergibt Jean-Jacques Suter an Edith Hunkeler und weitere Vertreter der Stiftung am 9. Dezember 2009.



Zu Sage Schweiz AG
Sage Schweiz AG, Tochtergesellschaft des britischen Softwarekonzerns Sage plc, ist im Schweizer Markt einzigartig positioniert: International verankert und mit mehr als zwanzigjähriger Erfahrung im und für den KMU Markt bietet es seinen Kunden eine einmalige Kombination aus globaler Perspektive und Kenntnis des Schweizer Marktes. Das umfassende Softwareangebot für KMU zeichnet sich durch Bedienerfreundlichkeit, hohe Funktionalität und moderne Technologie aus. Durch die offene Softwarearchitektur sind die Softwarelösungen jederzeit mit branchenspezifischen Produkten anforderungsgerecht erweiterbar. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen neben dem klassischen Produktsupport über ein breites produkt- und fachspezifisches Schulungs- und Ausbildungsangebot sowie umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Financial Services.



Pressekontakt
Sage Schweiz AG
Ingo Sievers
D4 Platz 10
6039 Root Längenbold
Telefon: 058 944 19 19
Fax: 058 944 18 18
ingo.sievers@sage.com
www.sageschweiz.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sarah Holder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2740 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sage Schweiz AG lesen:

Sage Schweiz AG | 03.07.2009

Sage 200 erhöht die Wirtschaftlichkeit von KMU

Nachdem Sage das Nachfolgeprodukt seiner erfolgreichen ERP-Suite Simultan im April 2009 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt hat, ist Sage 200 in der Version 2009 ab sofort erhältlich. Mit dem neuen Release beweist das Softwarehaus einmal ...
Sage Schweiz AG | 29.01.2009

Aus Winway Z wird Sage 30

Im November 2008 hat Sage seinen zukünftigen Markenauftritt und die damit verbundenen neuen Namen der Produktpalette vorgestellt. Im Januar 2009 kommt das erste Produkt unter der neuen Produktbezeichnung und im neuen Design auf den Markt: Die komple...