info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ImmoConcept Hillemeier |

Steigender Schlichtungs- und Beratungsbedarf von Wohnungseigentümern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hausverwaltung eröffnet Servicebüro in Mönchengladbach


MÖNCHENGLADBACH - Laub rechen, Schnee schieben, Haus und Garten winterfest machen... es gibt viele Dinge, mit denen sich Immobilienbesitzer beschäftigen. Das gilt vor allem für diejenigen, die eine Wohnung innerhalb einer Eigentümergemeinschaft besitzen. Denn hier kommt zum Geschäft mit den eigenen vier Wänden auch noch die Arbeit mit dem Gemeinschaftseigentum hinzu, zum Beispiel bei der die Instandhaltung von Haus, Heizung und Garten, aber auch Ärger mit Mietern oder finanzielle Schwierigkeiten einzelner Eigentümer.

Da braucht es eine Hausveraltung, die sich um die Erledigung solcher Arbeiten kümmert, Handwerker beauftragt, Wohngeld abrechnet und wo nötig auch Streit zwischen den Wohnungseigentümern schlichtet.

Weil dieser Schlichtungs- und Beratungsbedarf auch bei Wohnungseigentümern im Rheinland steigt, hat die Immobilienverwaltung ImmoConcept Hillemeier neben ihrem Stammsitz in Niederkassel (Rhein-Sieg-Kreis) und Zweigstellen in Köln und Bonn in Mönchengladbach (Malmedyer Straße 30) ein weiteres Servicebüro eröffnet.

Das Unternehmen konzentriert sich seit seiner Gründung 1997 auf die Verwaltung von Mehrfamilienhäusern mit Eigentumswohnungen. Nach Ansicht von Inhaber Frank Hillemeier hat sich vor allem seit der Einführung des Energieausweises vor drei Jahren und mit der Reform des Wohnungseigentumsgesetzes der Beratungsbedarf deutlich erhöht. "Viele Eigentümer und Immobilien-Beiräte waren auf die rechtlichen Neuerungen und die daraus entstehenden Folgen nicht vorbereitet."

Neben der klassischen Wohnungsverwaltung mit der Abwicklung laufender Aufgaben übernimmt ImmoConcept Hillemeier auch die Zwangs- oder Notverwaltung von Wohnungen, deren Eigentümer zahlungsunfähig geworden sind.

ImmoConcept Hillemeier berät und betreut als Hausverwaltung Eigentümergemeinschaften in ganz Nordrhein-Westfalen. In den vergangenen Jahren hat sich das Unternehmen auch als Veranstalter regelmäßiger "ImmobilienTreffs" in Köln und Bonn einen Namen gemacht. An der Veranstaltungsreihe mit kostenlosen Informationen aus erster Hand von Hausverwaltern, Rechtsanwälten und Firmen rund um Hausbau und Haustechnik haben bisher schon rund 1.000 Wohnungseigentümer teilgenommen. Weitere Informationen unter www.hillemeier.com.

Web: http://www.hillemeier.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudius Kroker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2278 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ImmoConcept Hillemeier lesen:

ImmoConcept Hillemeier | 23.09.2008

Wohneigentum: Manche Verwaltungsbeiräte verdienen zu viel

KÖLN – Sogenannte Beiräte von Wohnungseigentümer-Gemeinschaften übernehmen innerhalb der Wohnanlagen Verwaltungsaufgaben – und verdienen dabei manches Mal zu viel Geld. Darauf weist Frank Hillemeier von der Immobilienverwaltung ImmoConcept Hill...
ImmoConcept Hillemeier | 07.08.2008

Alle Eigentümer müssen für Garagen aufkommen

KÖLN – Wer für sein Auto eine Garage besitzt, muss für deren Instandhaltung aufkommen. Wer keine besitzt, kann als Mitglied einer Eigentümergemeinschaft dennoch zur Kasse gebeten werden. Das klingt unfair, wird aber durch deutsche Gerichte immer...
ImmoConcept Hillemeier | 02.11.2006

Haus und Wohnungen winterfest machen

NIEDERKASSEL – Die kühle und nasse Jahreszeit mit ihren Begleit­erscheinungen stellt das Miteinander-Wohnen vor allem von Eigen­tümergemeinschaften oft auf eine harte Probe. Darauf weist die Immobilienverwaltung ImmoConcept hin, die Häuser und ...