info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gauss Interprise |

Gauss Interprise AG: Wechsel im Amt des Finanzvorstandes

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Aufsichtsrat der Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) hat in seiner Sitzung am 24. März 2003 beschlossen, Sven-Roger von Schilling (35) mit Wirkung zum 1. Mai 2003 zum neuen Finanzvorstand (Chief Financial Officer) zu bestellen. In dieser Funktion wird er den Bereich General & Administration mit den Abteilungen Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Personal, Recht und Investor Relations leiten. Sven-Roger von Schilling übernimmt die Aufgaben des Finanzvorstandes von Dr. Arend Dreyer (56).

Dr. Dreyer hat seit Mai 2001 außerordentlich erfolgreich im Rahmen einer Break-Even-Initiative den Ertrags-Turnaround der Gauss Gruppe mit herbeigeführt und zugleich wichtige Maßnahmen zu ihrer langfristigen Finanzierung umgesetzt.

Dr. Dreyer verlässt die Gauss AG auf eigenen Wunsch und soll spätestens von der nächsten Hauptversammlung in den Aufsichtsrat gewählt werden. Sein Ausscheiden hat der Aufsichtsratsvorsitzende Heino Büchner zum Anlass genommen, Dr. Dreyer für dessen Beitrag bei der Absicherung der Gauss-Entwicklung zu danken.

Sven-Roger von Schilling wird die auf eine nachhaltige Unternehmensentwicklung ausgerichtete Strategie seines Vorgängers fortsetzen. „Die Gauss Interprise AG hat in den vergangenen zwei Jahren einen beachtlichen Turnaround geschafft. Meine Zielsetzung ist es, diese positive Entwicklung gemeinsam mit meinen Vorstandskollegen und dem Gauss-Team fortzusetzen“, so Sven-Roger von Schilling. In seiner letzten Tätigkeit als Finanzvorstand der syzygy AG – einem europaweit tätigen Dienstleister für E-Business-Lösungen – begleitete er das Unternehmen während des Börsengangs am Neuen Markt und wirkte wesentlich an der strategischen Wachstumsausrichtung im europäischen Markt und der Erzielung der Profitabilität mit.

Der Vorstand der Gauss Interprise AG setzt sich ab 1. Mai 2003 aus dem Vorstandsvorsitzenden Ronald Vangell, Finanzvorstand Sven-Roger von Schilling und dem Produktvorstand Peter Lipps zusammen.

ca. 2.000 Zeichen

Die Gauss Gruppe

Die Gauss Gruppe ist einer der führenden Anbieter von Enterprise-Content-Management-Lösungen (ECM). Die Gauss Plattform VIP Enterprise 8.1 integriert Content Management, Document Management, Portal Management und Workflow Management in einer einheitlichen, voll skalierbaren und modular aufgebauten IT-Lösung.

Seit über 20 Jahren stellt Gauss erfolgreich IT-Lösungen für Kunden aus allen Branchen zur Verfügung. Als global operierende Unternehmensgruppe gewährleistet Gauss in vielen Regionen der Welt eine optimale Kundenbetreuung. Die Gauss Interprise AG mit Sitz in Deutschland hat Tochtergesellschaften in Großbritannien, den Niederlanden, der Schweiz und den USA. In Spanien, Dänemark, Schweden, Finnland, Österreich und Polen ist Gauss über Partner vertreten.

Weitere Informationen:

Gauss Interprise AG
Corporate Communications
Britta Cirkel
Weidestraße 120a
D-22038 Hamburg
Fon +49 (0)40 / 3250-1151
Fax +49 (0)40 / 3250-19-1151
britta.cirkel@gaussvip.com
http://www.gaussvip.com

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner
Public Relations GmbH
Florian Schleicher
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
gauss@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de


Web: http://www.gaussvip.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Schleicher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3315 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gauss Interprise lesen:

Gauss Interprise | 29.04.2003

Web-Seminar von Gauss und forcont

Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) und forcont business technology GmbH veranstalten am 20. Mai 2003 ein gemeinsames Webinar. Dabei zeigen beide Unternehmen, wie sich SAP-basierende Geschäftsprozesse über VIP Enterprise i...
Gauss Interprise | 22.04.2003

Hella setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Der Automobilzulieferer Hella KG Hueck & Co vertraut auf VIP Enterprise von Gauss (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603). Der Spezialist für Auto-Lichttechnik und -Elektronik nutzt seit drei Jahren die Enterprise-Content-Management (ECM)-Lösung ...
Gauss Interprise | 16.04.2003

Zentrale Anlaufstelle Website: IHK Düsseldorf setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Die Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) hat zusammen mit ihren Partnern hybris und Xsite das Content-Management-System für die Website der IHK Düsseldorf (http://www.duesseldorf.ihk.de) implementiert. Damit sind die Mitarb...