info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ELV Elektronik AG |

Highlight im ELV-Frühjahrskatalog 2010: Tape Express zur Digitalisierung von Kassetten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Elektronikversandhaus baut Sortiment für Digitalisierung weiter aus


Hamburg/Leer, 15. Dezember 2009 – Mehr als 1500 Elektronikprodukte auf 164 Seiten – das Elektronikversandhaus ELV präsentiert seinen neuen Frühjahrskatalog mit einer Auflage von 350.000 Exemplaren. Im Fokus stehen neben aktuellen Trends eigene Produkte sowie zahlreiche Entwicklungen führender Hersteller. Insbesondere im Bereich Digitalisierung hat ELV sein Angebot umfassend erweitert. Ein Highlight unter vielen weiteren ist eine preisgünstige Lösung zur Digitalisierung von Kassetten: Tape Express. Dieses Gerät ermöglicht es, Musik (z.B. alte Mixtapes) und Hörspiele (u.a. Kinderkassetten) auf einfache Weise ins digitale Zeitalter zu retten. ELV offeriert Tape Express als erster Anbieter in Deutschland.

Bei Tape Express handelt es sich um ein USB-Kassettenwiedergabegerät, das Musik und Hörspiele auf den Computer überträgt. Damit ist es dann möglich, alte Radiomitschnitte, Lieblings-Mixkassetten oder Hörspiele aus der Kindheit auf CD oder MP3-Player zu speichern. So können diese auf jedem modernen Wiedergabegerät, MP3-Player, Handy etc. angehört werden.

Der Digitalisierungsprozess funktioniert dabei folgendermaßen: Zunächst wird der Tape Express über ein im Lieferumfang enthaltenes USB-Kabel mit dem PC verbunden. Mithilfe der speziellen Tape Converter Software lassen sich die Kassettendaten in wenigen Schritten auf den Computer übertragen. Darüber hinaus ermöglicht es die Software, die Daten in die iTunes Music Library zu integrieren. Die so umgewandelten Kassetten können danach auf MP3-Player, CD, USB-Stick oder SD-Karte gespeichert werden. Ein Netzteil oder Batterien sind während des Digitalisierens nicht erforderlich. Denn der USB-Anschluss des Computers versorgt den Tape Express mit der benötigten Spannung.

Tape Express: flexible 2-in-1-Lösung
Neben dem Musiktransfer bietet das handliche Gerät zudem die Möglichkeit der direkten Kassettenwiedergabe. So kann der Tape Express per Batteriebetrieb als Abspielgerät genutzt werden. Hierzu verfügt das Produkt über einen integrierten Audioausgang, der das Musikhören per Stereoanlage, Kopfhörer oder über andere Lautsprechersysteme ermöglicht.
Mittels der mitgelieferten Software kann der Anwender darüber hinaus die digitalisierten Musikdateien und Hörspiele am PC nachbearbeiten und deren Qualität verbessern. Der Tape Express ist für 49,95 Euro für kurze Zeit nur beim ELV-Versandhaus erhältlich.

Bildmaterial in hoher Auflösung kann unter elv@sprengel-pr.com angefordert werden.

Kurzporträt:
Die ELV/eQ-3-Gruppe zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungsweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert und bietet mehr als 11.000 Produkte online sowie per Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren an. Mit mehr als 150 Produkttypen verfügt die eQ-3 als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das industrieweit breiteste Angebotsportfolio. Die Marke „HomeMatic“ umfasst dabei Lösungen von Heizungsthermostaten, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik über Türschlossantriebe, Fenster-Aktoren, Fernbedienungen, Gateways sowie Hauszentralen bis hin zu Softwareprodukten von Partnern. Die Produktentwicklung erfolgt ausschließlich in der Zentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Südchina mit Zertifizierungen gemäß ISO 9001, VDE, VdS, UL und ETL. Diese Kombination bringt Qualitäts- und Kostenaspekte optimal in Einklang. Weitere Informationen: www.elv.de - www.eQ-3.de.

Pressekontakt:
Bernd Grohmann
ELV Elektronik AG
Bereichsleiter OEM Hausautomation
+49 (491) 6008 - 101
bernd.grohmann@elv.de

Maiburger Straße 29 - 36
D-26789 Leer

PR-Agentur:
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Senior Vice President
+49 (2661) 91260 - 0
elv@sprengel-pr.com

Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau


Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Svenja Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3276 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ELV Elektronik AG

Die ELV-/eQ-3-Gruppe ist eine international operierende Unternehmensgruppe und zählt mit über 1.000 Mitarbeitern seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronics in Europa.

ELV-TimeMaster aus dem Hause ELV ist eine modulare Zeiterfassung für kleine und große Betriebe mit bis zu 9999 Mitarbeiter und ist mit über 15.000 Installationen seit der Markteinführung im Jahre 1992 eines der erfolgreichsten Zeiterfassungssysteme auf dem deutschsprachigen Markt. Viele Pausenbuchungen (Raucherpausen), Zeitmodelle, Abwesenheiten, Gleitzeit, Urlaubsverwaltung (grafischer Urlaubsplaner), Auftragszeiterfassung, Kostenstellenerfassung, Zutrittssteuerung, etc. sind hiermit möglich.

Elektronische Zeiterfassung ist preiswerter als Sie denken. Überzeugen Sie sich!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ELV Elektronik AG lesen:

ELV Elektronik AG | 13.10.2014

Alles rund ums Smart Home: Kompetenzbuch 2 "Intelligentes Wohnen" von ELV

Leer, 13.10.2014 - Nach dem Erfolg des ersten Kompetenzbuches zum Thema "Intelligentes Wohnen" veröffentlicht das ELV Versandhaus nun die zweite Ausgabe. Das Kompetenzbuch 2 verfügt mit 370 Seiten über 25 spannende, ausführlich beschriebene Proje...
ELV Elektronik AG | 01.09.2014

Neuer ELV-Hauptkatalog 2015 zeigt schon heute die Technologien von morgen

Leer, 01.09.2014 - "LED-Licht per App steuern" lautet der Titel des neuen ELV-Hauptkatalogs. Auf dem Cover erstrahlt mit Osram LIGHTIFY ein intelligentes Beleuchtungssystem, welches Komfort und Energiesparen gleichermaßen vereint. Die Inbetriebnahme...
ELV Elektronik AG | 18.08.2014

Mit ELV weg von Glüh- und Halogenlampen: Osram LIGHTIFY vernetzt LED-Licht intelligent

Leer, 18.08.2014 - Das ELV-Versandhaus hilft Haus- und Wohnungsbesitzern, unkompliziert auf energiesparende LED-Beleuchtung umzurüsten. Dazu liefert der erfahrene Hausautomationsexperte ab sofort als einer der ersten Anbieter das praktische Funk-LED...