info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Protected Shops GmbH |

Protected Shops führt kostenfreies AGB Connect ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Protected Shops stellt Online Händlern ab sofort kostenfrei AGB Connect zur Verfügung. Damit können Shopbetreiber zukünftig nicht nur individuelle Rechtstexte erstellen, sondern bleiben mit der automatischen Übertragung in Ihrem Online Shop auch immer aktuell.

Odenthal, den 15.12.2009.

Gerade zur Weihnachtszeit ist das Arbeitsaufkommen für viele Händler besonders groß. Genau die richtige Zeit also für Dinge, die den Verkäufer entlasten. Das haben sich auch die Macher von Protected Shops gedacht und bieten ab sofort AGB Connect an. Dahinter verbirgt sich eine Schnittstelle mit deren Hilfe die Rechtstexte von Protected Shops automatisch in den Online Shop übertragen werden - alle Rechtstexte bleiben so vollautomatisch immer aktuell. Dabei ist jeder Text nach wie vor individuell auf den Kunden zugeschnitten. "Wir haben jetzt die Schnittstellen für die Shopsysteme OS-Commerce und XT-Commerce fertiggestellt. Magento und weitere Shopsysteme folgen. Auch an einer Shopping Mall Schnittstelle arbeiten wir gerade", so Oliver Korpilla, Geschäftsführer von Protected Shops. "AGB Connect ist natürlich für unsere Kunden inklusive und kostenfrei", so Korpilla weiter. Und so funktioniert der neue Service: Einfach die Schnittstellen für das AGB Connect bei Protected Shops anfordern. Zusätzlich werden die Schnittstellen-Module auch auf verschiedenen Portalen im Internet zum kostenlosen Download bereitgestellt. Die Schnittstelle muss dann nur im eigenen Online Shop hochgeladen werden. Erfreulich: Die beigefügte Anleitung vereinfacht die Installation.


Protected Shops GmbH
Oliver Korpilla
Schallemicherstr. 12
51519
Odenthal
presse@protectedshops.de
02207-8471151
http://www.protectedshops.de


Web: http://www.protectedshops.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Korpilla, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 182 Wörter, 1469 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Protected Shops GmbH

Die Protected Shops GmbH bietet einen Service zur fragebogengestützten und individuellen Erstellung von AGB, Widerrufsbelehrung, Impressum, Datenschutzerklärung und ggf. von anderen Dokumenten an und aktualisiert diese Dokumente bei Änderung der rechtlichen Lage. Die Änderungen, die nach Urteilen oder Gesetzesänderungen regelmäßig notwendig werden, sorgen dafür, dass man immer auf dem neuesten Stand ist und man keine Angriffsfläche für Abmahnung bietet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Protected Shops GmbH lesen:

Protected Shops GmbH | 21.11.2011

Protected Shops und Bigware gehen Kooperation ein

München, den 21.11.2011 Durch die Kooperation zwischen Protected Shops GmbH und Bigware können nun auch Bigware-Kunden die bequeme Lösung von Protected Shops GmbH nutzen. Durch die angebotene kostenfreie Schnittstelle, können die Rechtstexte p...
Protected Shops GmbH | 15.11.2011

Hohe Abmahngefahr für Onlinehändler bei Verwendung der alten Widerrufsbelehrung!

München, den 15.11.2011 Zum 04.08.2011 wurden die rechtlichen Bestimmungen des Widerrufsrechts bei Fernabsatzverträgen geändert. Online-Händler hatten drei Monate Zeit, ihre Widerrufsbelehrungen den neuen gesetzlichen Regelungen anzupassen. Zahl...
Protected Shops GmbH | 16.08.2011

Startschuss für Gesetzesänderung: Neue Widerrufsbelehrung für alle Online-Händler

Odenthal, den 09.08.2011 Am 05.11.2011 wird es ernst. Die Übergangsfrist läuft seit dem 01.08.2011. Nun haben die Online-Händler rund drei Monate Zeit, um ihre Widerrufsbelehrungen zu ändern. Hintergrund: Der Bundestag hat am 26.05.2011 das Ge...