info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tmx online GmbH i. Gr. |

planet-tmx schnürt Weihnachtspaket für Schulen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


First come - first served: planet-tmx.com verschenkt 500 Klassenlizenzen

Pünktlich zu Weihnachten schnürt die Online-Lernplattform planet-tmx ein besonderes Präsent für alle Lehrer und Schüler: Die ersten 500 Schulklassen, die von ihren Lehrern auf planet-tmx angemeldet werden, erhalten eine kostenfreie Mitgliedschaft, die bis Ende 2011 gültig sein wird. Damit haben die Nutzer dann Zugriff auf die gesamten Inhalte der Web 2.0 Lernplattform: Ob englische Vokabeln, spanische Grammatik, Algebra oder Fremdwörter - die Schulklassen können dank des Wikipedia-Ansatzes selbst eigene Übungen erstellen und die von ihnen gewählten Lerninhalte gemeinsam lernen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Wortschatztraining von Fremdsprachen: Auf planet-tmx motivieren tausende Vokabeln in insgesamt fünfzehn Sprachen (u.a. Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Latein) zur aktiven Anwendung des Wortschatzes in der Lernphase.

Mit dieser Aktion richtet sich das Team hinter planet-tmx, das in Hessen offiziell für die Lehrerfortbildung akkreditiert ist, an öffentliche Schulen und Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Interessierte Pädagogen können sich ab sofort unter www.planet-tmx.com/schulaktion registrieren, um ihre kostenlose Mitgliedschaft zu sichern. Im Anschluß erhalten sie umgehend Zugriff auf die gesamte Web 2.0 Lernplattform. Da die Aktion auf 500 Lizenzen begrenzt ist, zahlt es sich aus, schnell zu reagieren. Auch Studenten profitieren von dem Angebot: Dozenten an öffentlichen Universitäten können sich ebenfalls registrieren.

Online in der Schule lernen
Ralf Hoffmann, Gründer und Geschäftsführer von planet-tmx erläutert: "Herkömmliche Karteikarten haben gravierende Nachteile beim Sprachenlernen. Die zahlreichen positiven Reaktionen von Lehrern und Hochschulen auf planet-tmx haben uns gezeigt, dass unsere Verbindung aus Vokabeltrainer und lebendigen Karteikarten das ideale Tool für Schulklassen ist, um im Unterricht oder begleitend dazu Sprachen zu lernen oder andere Fächer zu trainieren. Da wir planen, planet-tmx im Laufe des Jahres 2010 auf die kostenpflichtige Nutzung umzustellen, lohnt es sich für Lehrer jetzt besonders, sich den kostenfreien Zugang für ihre Schuklassen noch schnell zu sichern."

Intelligentes Lernkonzept für Bestnoten
Für die Schülergeneration von Heute ist ein Leben ohne Internet, Web 2.0 und Social Communities kaum mehr vorstellbar. planet-tmx verbindet daher das gemeinsame Lernen als Klasse mit modernsten Lernmethoden. Dank der dynamischen Abfrage kann eine einzige Vokabel automatisch auf bis zu 10 verschiedene Arten - zum Beispiel in Bilderrätseln, Synonymen oder als Dikatat - abgefragt werden, sodass der assoziative Wortschatz trainiert wird. Zudem werden die individuellen Sprachkenntnisse und das Lernniveau berücksichtigt. Der Schwierigkeitsgrad wächst dabei dynamisch mit dem Lernfortschritt. Ralf Hoffmann erläutert das System: "Diese Lernintelligenz, gepaart mit dem optimalen Timing der automatischen Wiederholungen, sorgt dafu?r, dass Overlearning vermieden wird und die Vokabeln nachhaltig im Langzeitgedächtnis verankert werden."

tmx, der Betreiber von planet-tmx, ist in Hessen offiziell für die Lehrerfortbildung akkreditiert. Wie die Internet-Lernplattform planet-tmx.com für den Unterricht genutzt werden kann, können interessierte Lehrer im Rahmen des Seminars "Sprachen lernen im Web 2.0 - Einsatz der Lernplattform planet-tmx im Unterricht oder begleitend" erfahren. Weitere Infos und Anmeldung können unter: schule@planet-tmx.com angefragt werden.



tmx online GmbH i. Gr.
Ralf Hoffmann
Am Burggraben 10
D-6138 Friedrichsdorf/TS
06007-991 808

www.planet-tmx.com



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Monika Röder
Sendlinger Straße 42A
80331
München
mr@schwartzpr.de
+49 (0) 89-211 871-44
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Röder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 483 Wörter, 3875 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema