info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bausparkasse Schwäbisch Hall |

Preisgünstig und unkompliziert: Gebrauchte Immobilien immer beliebter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Immobilien aus zweiter Hand sind im Trend. Mehr als zwei Drittel aller Erwerbsplaner geben Gebrauchtimmobilien den Vorzug vor einem Neubau. Wollten 2005 noch 58 Prozent aller Bau- oder Kaufwilligen ein gebrauchtes Objekt erwerben, hat sich dieser Anteil 2009 auf 70 Prozent erhöht. "Die Beliebtheit der Gebrauchtimmobilie hat gute Gründe", sagt Schwäbisch Hall-Expertin Kathrin Mühe mit Hinweis auf die Ergebnisse aus Befragungen von TNS Infratest. Für zwei von drei Käufern ist entscheidend, dass eine Gebrauchtimmobilie meist günstiger ist als ein Neubau. Dass die Immobilie aus zweiter Hand schneller bezogen werden kann, ist für 53 Prozent ausschlaggebend. 36 Prozent nennen das geringere Risiko als wichtiges Kriterium ("man sieht, was man kauft"). 15 Prozent der angehenden Eigentümer weichen auf eine Bestandsimmobilie als Alternative aus, weil sie in der gewünschten Lage bzw. Größe kein geeignetes Neubauangebot finden. Die Ergebnisse der Wohneigentumsstudie decken sich mit den Erfahrungen der größten deutschen Bausparkasse: "Wir haben in diesem Jahr rund 60 Prozent unserer Bauspardarlehen für den Kauf von Bestandsimmobilien ausgegeben", weiß Kathrin Mühe, "nur etwa 40 Prozent werden in den Neubau eines Eigenheims investiert."









Bausparkasse Schwäbisch Hall
Kathrin Mühe
Crailsheimer Straße 52
74523 Schwäbisch Hall
0791/46-2360

www.schwaebisch-hall.de



Pressekontakt:
NBB GmbH
Reinhold Unger
Ridlerstraße 33
80339
München
unger@nbbgmbh.de
089/389896-16
http://www.nbbgmbh.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Reinhold Unger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 189 Wörter, 1556 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bausparkasse Schwäbisch Hall


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bausparkasse Schwäbisch Hall lesen:

Bausparkasse Schwäbisch Hall | 13.09.2011

Altersgerecht umbauen: Letzte Chance auf Förderung

Eigentümer, die ihr Zuhause seniorengerecht umgestalten wollen, sollten sich beeilen, rät die Bausparkasse Schwäbisch Hall. Der Grund: Die Bundesregierung plant, das KfW-Förderprogramm "Altersgerecht umbauen" 2012 ersatzlos zu streichen. "Noch bi...
Bausparkasse Schwäbisch Hall | 17.08.2011

Mehr aus dem ersten Gehalt machen

Fast 300.000 junge Menschen haben in diesem Jahr bislang einen Ausbildungsvertrag unterschrieben. Das erste Gehalt ist meist noch nicht üppig -lässt sich aber beträchtlich aufstocken, wenn man die staatlichen Prämien für Spar- und Vorsorgeproduk...
Bausparkasse Schwäbisch Hall | 24.11.2010

Winterpflichten: Streumuffel werden zur Kasse gebeten

Für viele ist er schlicht die "weiße Pracht". Für Hausbesitzer bedeutet der Winter dagegen vor allem viel mühselige Mehrarbeit und ein hohes Maß an Verantwortung. Denn Schneeräumen und Streuen vor der eigenen Haustür sind Pflicht. "Die sogenan...