info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sterling Commerce |

Unternehmen der Kommunikations- und Medienbranche verbessern Kundenservice mit Sterling Commerce

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Cengage Learning und RCN differenzieren sich vom Wettbewerb durch den Einsatz neuer Geschäftsmodelle im Kundenservice


Düsseldorf – 14. Dezember 2009 – Aufgrund erhöhtem Wettbewerbsdruck und gestiegenen Kundenanforderungen nach Zusatzdiensten beschäftigen sich Unternehmen aus der Kommunikations- und Medienbranche zunehmend mit e-Commerce-Lösungen, die den Verkaufsprozess verbessern und zur Differenzierung vom Wettbewerb beitragen. Sterling Commerce, ein Tochterunternehmen von AT&T (NYSE:T), gab nun bekannt, dass verschiedene Unternehmen dieses Industriezweigs, wie beispielsweise e-Learning-Anbieter Cengage Learning und Kabelnetzbetreiber RCN, Sterling Multi-Channel Selling (MCS) einsetzten, um diese Herausforderungen zu bewältigen.

„Auf der Suche nach neuen Geschäftsmodellen zur Verbesserung der Kundenbeziehung definieren Unternehmen der Kommunikations- und Medienbranche ihre Angebots-, Verkaufs- und Bestellmöglichkeiten als Schlüsselelement für die schnellere und effizientere Implementierung neuer Umsatzmöglichkeiten und Angebote“, so John Konczal, Global Industry Executive Communications and Media bei Sterling Commerce. „Aus einem wirtschaftlichen Abschwung heraus müssen diese Unternehmen nun einen Mehrwert für digitale Inhalte bieten, um ihr Angebot von anderen Anbietern zu differenzieren und damit zwangsläufig eine Veränderung ihres Geschäftsmodells zu erreichen.“

Fokus auf schnelle und kosteneffiziente Implementierung
Die Darstellung und Pflege digitaler Produkte und Dienstleistungen wird zu einer gewichtigen Unternehmensstrategie, um den durchschnittlichen Umsatz pro Kunden und den über den gesamten Zeitraum erwirtschafteten Ertrag zu steigern. Um diese Strategie zu unterstützen, bietet Sterling MCS einen hocheffizienten Produkt- und Angebotskatalog für alle Vertriebskanäle, mit einem eindeutigen Fokus auf der schnellen und kosteneffizienten Implementierung neuer Produkte, Dienstleistungen und Angebote.

RCN ist ein Bereitband Service-Provider von Daten-, Video- und Telefonieprodukten für Privat- und Geschäftskunden. Das Unternehmen betreibt mit Sterling MCS seinen Web-Channel, in dem die Kunden nach neuen Angeboten stöbern, Verfügbarkeiten prüfen, Preise in Echtzeit einholen oder ihre Bestellungen eingeben, modifizieren und vervollständigen können. „Sterling MCS versetzt uns in die Lage, den Kunden einen einfachen, durchgängigen Bestellprozess anzubieten, der gleichzeitig unseren internen Vertriebsablauf beschleunigt und effizienter gestaltet,“ sagt Edie Ashton, Vice President für IT bei RCN. „Sterling MCS bietet ein robustes Katalog- und Bestell-Management, das den Prozess zum Anbieten von kombinierten Services vereinfacht. Dies versetzt uns in die Lage, das Angebot an Mehrwertdiensten für unsere Kunden weiter zu verbessern.“

Sterling Selling and Fulfillment Suite
Sterling MCS ist Teil der Sterling Selling and Fulfillment Suite, die Unternehmen erlaubt, ein einheitliches Einkaufserlebnis über alle Vertriebskanäle hinweg – Web, Filiale, Call Center und Außendienst – zu realisieren. Die Suite liefert Kunden ein einzigartiges und umfassendes Einkaufserlebnis, das hilft, den Umsatz bei gleichzeitiger Reduktion von Zeit und Kosten beim Kaufabschluss pro Einkauf zu erhöhen. Sterling Selling and Fulfillment Suite ist eine umfassende Lösung für die Wertschöpfungskette, mit der sich der gesamte Inquiry-to-Cash-Prozess inklusive Bestellerfassung und -bearbeitung, Lager- und Transportverwaltung und Supply Chain Visibility abbilden lässt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karsten Krone, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3444 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sterling Commerce lesen:

Sterling Commerce | 15.04.2010

Studie: Unternehmen profitieren von mobilen Anwendungen jenseits des m-Commerce

Düsseldorf – 15. April 2010 – Sterling Commerce, ein Unternehmen von AT&T (NYSE:T), hat heute eine weltweit angelegte Studie zur Nutzung mobiler Applikationen in Unternehmen vorgestellt. Die Erhebung konzentriert sich darauf, wie Entscheidungsträ...
Sterling Commerce | 15.04.2010

Sterling Selling and Fulfillment Suite 9.0 kommt mit Business Intelligence- und Web 2.0-Funktionalität

Düsseldorf – 15. April 2010 – Sterling Commerce, ein Unternehmen von AT&T (NYSE:T), hat heute die Verfügbarkeit der Sterling Selling and Fulfillment Suite 9.0 angekündigt, die die marktführende Plattform des Unternehmens für service-orientiert...
Sterling Commerce | 14.04.2010

Sterling Commerce erweitert das SaaS-Angebot mit branchenweit erster umfassender cloud-basierter Selling and Fulfillment-Lösung

Düsseldorf – 14. April 2010 – Sterling Commerce, ein Unternehmen von AT&T (NYSE:T), baut auf cloud-basierte Software-as-a-Service (SaaS) -Technologien, weil sie Kunden wegen ihrer besonderen Flexibilität die Nutzung von Geschäftschancen im begin...