info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Camgloss |

Schmutz und Kratzer ohne Chance: Mit neuen Camgloss-Reinigungsprodukten sind Displays gut geschützt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Würzburg, 17. Dezember 2009. Mit neuen Produkten für Display-Reinigung und -Schutz bietet Camgloss Schmutz und Kratzern die Stirn. Sowohl der Mikrofaser-Schutzbeutel als auch der Schaumreiniger sowie die do it yourself Display-Schutzfolien und -Politurpaste sind ideal dazu geeignet, um moderne Displays und Oberflächen von technischen Geräten sauber und kratzerfrei zu halten. Das praktische und hochwertige Reinigungsequipment ist ab sofort im Fachhandel und in ausgewählten Online-Shops erhältlich. Bereits seit längerem gibt es von Camgloss Reinigungsflüssigkeiten, Blasebalge, Staubpinsel, Schutzfolien sowie Reinigungssprays und -tücher für digitale Spiegelreflexkameras und TV- und Computerbildschirme – einzeln oder im praktischen Set.

Neu im Camgloss-Programm
Mit dem praktischen Mikrofaser-Beutel “Media Cleaning pouch” mit weichem Innenfutter und Kordelzug sind Handys, Digitalkameras, Mediaplayer oder kleineres Fotozubehör (z.B. Filter, Akkus) auch unterwegs und ohne Tasche vor Kratzern und Schmutz gut geschützt. Die Außenseite des Beutels ist aus Mikrofaser und eignet sich ideal zum Entfernen von Staub oder Fingerabdrücken auf empfindlichen Displays.

Der spezielle Schaumreiniger “Camgloss TFT/LCD Foam Cleaner” entfernt schonend und schlierenfrei Staub und Schmutz von empfindlichen LCD/TFT- oder Plasma-Displays. Deshalb ist er ideal geeignet für Fernseher, Computerbildschirme und Laptops, aber auch für Digitalkameras oder digitale Bilderrahmen.

Mit der neuen Camgloss Display-Schutzfolie „Do it yourself“ sind empfindliche Displays von Digitalkameras oder Camcordern, MP3-Playern oder Mobiltelefonen sowie mobilen Spielekonsolen zuverlässig vor Kratzern, Fingerabdrücken und sonstigen Verunreinigungen geschützt. Die selbsthaftende Schutzfolie lässt sich ganz einfach auf die passende Größe zuschneiden und auf das Display aufbringen. Sie ist wiederverwendbar und für alle Display-Größen bis 120 x 80 mm geeignet.

Leichte bis mittelschwere Kratzer lassen sich von Displays oder CDs mit der Camgloss Politurpaste “Display Polish” entfernen. Die Paste eignet sich sowohl für die Displays von MP3-Playern, Mobiltelefonen und mobilen Spielkonsolen wie der Sony PSP sowie für CDs und DVDs.

Weitere Informationen zu Produkten und Bezugsquellen sind unter http://www.camgloss.com zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karsten Krone, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2363 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema