info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Digi International |

Mit gleich drei Branchenpremieren treibt das neue Digi Core-Modul die Entwicklung energiesparender Wireless-Multimediageraete voran

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Digi stellt erstes Wireless Core-Modul auf Basis des neuen i.MX51-Prozessors von Freescale vor: Es ist das erste Core-Modul mit 802.11 a/b/g/n und das erste, das Microsoft Windows CE 6.0 R3 unterstuetzt

Digi International stellt das branchenweit erste Core-Modul speziell fuer energiesparende Wireless-Multimedia-Anwendungen, das ConnectCore? Wi-MX51, vor. Es ist das erste Wirelessfaehige Core-Modul auf Basis des i.MX51-Prozessors von Freescale, das 802.11 a/b/g/n-Wi-Fi und das neue Microsoft-Betriebssystem CE 6.0 R3 unterstuetzt. Das ConnectCore Wi-MX51 ermoeglicht die drahtgebundene und WiFi-Anbindung von energiesparenden integrierten Anwendungen mit anspruchsvollen Leistungsanforderungen wie medizinischen Display-Geraeten, digitalen Anzeigen, Sicherheits-/Zugangssteuerungsgeraeten, Point-of-Sale-Geraeten und Technologien in der industriellen Automatisierung.

"Das ConnectCore Wi-MX51 bringt drei wichtige Branchenneuerungen und eignet sich ideal fuer energiesparende Wireless-Multimedia-Anwendungen", erklaert Larry Kraft, Senior Vice President fuer Vertrieb und Marketing bei Digi International. "Die erste Neuerung ist die Unterstuetzung des neuen Wi-Fi-Frequenzbands 'n', das eine schnellere und zuverlaessigere Anbindung von Anzeigegeraeten ermoeglicht. Zweitens bietet es die leistungsstarke und energieeffiziente Technologie von Freescale. Und drittens die neuesten Tools von Microsoft zur Entwicklung der Anzeigetechnologie."

"Das i.MX51 bietet hoechste Verarbeitungsleistung, moderne Multimedia-Funktionen und einen niedrigen Energieverbrauch und eignet sich damit ideal fuer verschiedenste Anwendungen in Industrie und Verbrauchergeraeten", so Ken Obuszewski, Leiter des Product Managements im Bereich Multimedia-Anwendungen von Freescale Semiconductor. "Im ConnectCore Wi-MX51 von Digi traegt es nun dazu bei, dass Kunden ihre netzwerkfaehigen Anzeigegeraete schneller auf den Markt bringen koennen."

Das ConnectCore Wi-MX51 ist ein 32-Bit-Modul mit einem hochleistungsfaehigem ARM® Cortex?-A8-Prozessor mit Prozessorgeschwindigkeiten von 600 und 800 MHz. Angesichts der von Freescale zugesicherten zehnjaehrigen Prozessorverfuegbarkeit und der fuenfjaehrigen Produktgarantie von Digi stellt dies nun die beste langfristig verfuegbare Loesung in der gesamten Branche dar.
Das ConnectCore Wi-MX51 bietet 10/100 MBit-Ethernet-Netzwerkfunktionen und ist fuer Wireless-Schnittstellen nach 802.11 a/b/g/n vorzertifiziert. Dank der Vorzertifizierung entfaellt die oft kostspielige und zeitaufwaendige Zertifizierung der entwickelten Wireless-Produkte. Zudem bietet es leistungsstarke Dual-Display- und Multimedia-Faehigkeiten, einen On-Chip-Beschleuniger fuer die Hardware-Verschluesselung, Temperaturbestaendigkeit in Industrieumgebungen, ZigBee-Anbindung und das Betriebssystem Windows CE 6.0 R3.

Erste Digi JumpStart®-Entwicklungskits werden in Kuerze fuer 795 US-Dollar erhaeltlich sein. Die Kits enthalten ein Entwicklungsboard, ein Windows CE-Board Support Package und einen 7-Zoll-XVGA-LCD-Bildschirm. Module und Digi JumpStart-Kits fuer Windows CE und Linux werden im ersten Quartal 2010 auf den Markt kommen. Ueber Spectrum Design Solutions, die Beratungsabteilung von Digi fuer die Wireless-Entwicklung, sind zudem individuell angepasste Loesungen moeglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.digi.com/ccwimx51



Digi International
.
Joseph-von-Fraunhofer Str. 23
44227 Dortmund
+49 (0) 231 97 47 0
+49 (0)231-97 47 77 6
www.digi.com



Pressekontakt:
Mulberry Marketing Communications
Sylvia Lermann
.
.
.
slermann@mulberrymc.com
+49 (0)8106-307 074
http://www.mulberrymc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sylvia Lermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 370 Wörter, 3456 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Digi International lesen:

Digi International | 12.07.2011

iDigi Device Cloud, Mobilfunk-Gateways und ZigBee-Module bringen das automatische Gebaeudeenergiemanagementsystem von E2America auf Touren

Digi International gibt bekannt, dass Efficient Energy America, Inc. (E2America) die iDigi Device Cloud, ConnectPort X4 Gateways und XBee ZB ZigBee-Module fuer die drahtlose Vernetzung seines E2, eines intelligenten Energiemanagementsystems fuer Ges...
Digi International | 21.12.2010

Neuer ConnectPort X3H Mobilfunk-Gateway stellt Verbindung zu entfernten Geraeten in rauer Umgebung her

Digi International hat den ConnectPort X3H vorgestellt, einen besonders robusten, fuer den Einsatz in rauen Umgebungen konzipierten Mobilfunk-Gateway fuer die Fernueberwachung von Geraeten. Der ConnectPort X3H verfuegt ueber modernstes Batteriemanage...
Digi International | 17.12.2010

Digi bietet die branchenweit ersten integrierten 4G-Router fuer kommerzielle M2M-Loesungen an

Digi International stellt mit dem Digi Connect WAN 4G und dem ConnectPort X4 4G die branchenweit ersten integrierten 4G-Router fuer den kommerziellen Einsatz vor. Die Router ermoeglichen die breitbandige und latenzarme Anbindung von entfernten Stand...