info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutscher Garagenverband e.V. |

Garagenverband präsentiert Expertenrat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Spezialisten rund um die Garage stehen Bauherren & Co. ab sofort Rede und Antwort


Seit seiner Gründung im Oktober 2007 betreibt der Deutsche Garagenverband e.V. intensive Aufklärungsarbeit zum Thema Garage und konzentriert sich bei seiner Öffentlichkeitsarbeit vor allem auf die Vermittlung von qualitativen Informationen über die Herstellung, die bauartbedingten Unterschiede sowie die Einsatzzwecke und Nutzungsmöglichkeiten der verschiedenen Garagentypen und -modelle. Auch die Sicherung der Qualitätsstandards für Betonfertiggaragen, insbesondere durch die Einführung, Durchsetzung und Weiterentwicklung technischer Richtlinien, hat sich der bundesweit tätige Verein auf die Fahnen geschrieben. Um diese Ziele noch fokussierter angehen und Interessierten eine individuellere Beratung anbieten zu können, ist nun ein Expertenrat gebildet worden, der – bestehend aus sechs Spezialisten – Bauherren & Co. Fragen rund um die Garage beantwortet.

Von der Garagenplanung bis hin zur Farbauswahl stehen im neu gegründeten Expertenrat künftig eigens ausgewählte Spezialisten allen Garageninteressierten mit Rat und Tat zur Seite. Fragen können dabei ganz einfach unter www.garagenverband.de per E-Mail an den jeweiligen Experten gerichtet werden, der dann schnellstmöglich antworten wird.

Planung und Projektierung
Der Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Planung von Beton-Fertiggaragen, Jörg Bohle, blickt – als gelernter Maurer-, Beton- und Stahlbetonmeister und heutiger Gebietsleiter im Bereich Geschäftskunden des Herstellers Kesting – auf eine lange Berufserfahrung als Bauleiter und Projektbetreuer zurück. bohle@garagenverband.de.

Farben und Beschichtungen
Als Vertriebsleiter bei einem der größten deutschen Farbenhersteller Caparol Industrial Solutions ist Christian Denz nach einer technischen Ausbildung und verschiedenen weiteren qualifizierenden Tätigkeiten im Ein- und Mehrfamilienhausbau nunmehr seit zehn Jahren für die Entwicklung, Qualitätssicherung und den Vertrieb von Systemlösungen für den Hausbau bzw. für industrielle Anwendungen tätig. denz@garagenverband.de.

Betontechnologie
Bei der ZAPF GmbH in der Abteilung „Garagen“ als Serviceleiter tätig, ist Dipl.-Ing. Hartmut Stern dort neben der Ausführung von Modernisierungen auch für die Bauleitung verantwortlich. Dank dieser Erfahrungen ist er
ein idealer und kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Betontechnologie. stern@garagenverband.de.

Fenster, Türen und Tore
Seit 1991 beim Garagentorhersteller Normstahl tätig, wechselte Armin Fischer 1998 vom After-Sales-Service ins Marketing. Zu seinen Schwerpunkten zählt die Konzeption und Durchführung von Seminaren, Workshops und Trainings für Normstahl-Fachhandelspartner. Und auch Berufsschullehrer berät Herr Fischer zum Lehrplanthema Tore. fischer@garagenverband.de.

Antriebstechnik
Für alles, was mit Antriebstechniken von Garagentoren zu tun, ist Jürgen Hutter der richtige Ansprechpartner. Dank 15 Jahren Berufserfahrung in diesem Bereich, hat der Gebietsverkaufsleiter bei Marantec Antriebs- und Steuerungstechnik GmbH & Co. KG selbst bei kniffligen Fragen stets die passende Lösung parat. hutter@garagenverband.de.

Garagenmodernisierung
Aus seiner Zeit im Außendienst der ZAPF GmbH weiß Jürgen Engelhardt genau, was Kunden bewegt – vom Kauf über eine Modernisierung bis hin zur Entsorgung der eigenen Garage. Seit vielen Jahren schon kümmert sich der ausgebildete Kaufmann mittlerweile als Verkaufsleiter um den Bereich Garagenmodernisierung und die Franchiss-Partner in punkto Sanierung. engelhardt@garagenverband.de.

Weitere Infos unter www.garagenverband.de.

Pressekontakt:
Ralf Bolay
Geschäftsführer Deutscher Garagenverband e.V.
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
Tel. 0921 75931-0
Fax 0921 75931-20
E-Mail: info@garagenverband.de

Web: http://www.garagenverband.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carmen Hofmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2939 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Deutscher Garagenverband e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutscher Garagenverband e.V. lesen:

Deutscher Garagenverband e.V. | 23.12.2011

Eigenes Privat-Parkhaus: Jetzt für 2012 planen

Bei Wintertemperaturen, Schnee und Frost haben Baumaßnahmen Pause. Dennoch lässt sich diese Zeit ideal zur Planung kommender Projekte im nächsten Jahr nutzen. So zum Beispiel, wenn es um die eigene Autobehausung geht. Wer sich 2012 entweder eine n...
Deutscher Garagenverband e.V. | 25.08.2010

Prima Klima im Auto

Die Rekordsommertage, die im Juli die Thermometer nach oben schnellen ließen, scheinen sich nicht zu wiederholen. Für echte Sonnenanbeter schade, für Autofahrer jedoch eher ein Grund zur Freude. Schließlich erhöht sich laut Expertenmeinungen bei...
Deutscher Garagenverband e.V. | 24.06.2010

Garagendesign 2.0: Innovative Fassadengestaltung und künstlerisch inspirierte Modelle auf dem Vormarsch

Nicht selten in Zusammenarbeit mit professionellen Designern und Künstlern haben deutsche Garagenhersteller ihr Portfolio in jüngster Zeit um optisch außergewöhnliche Varianten erweitert, um die Garage stärker in den Vordergrund zu rücken und i...