info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister Media GmbH |

Opel Insignia mit Allrad

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sicher und sparsam


Dass man heutzutage bei Schnee- und Eisglätte trotzdem sicher auf den Straßen fahren kann, ist der Allradtechnik zu verdanken. Der 4x4-Antrieb war früher nur bei Geländewagen vorzufinden, heute gibt es ihn auch bei vielen anderen Fahrzeugklassen, wie dem Opel Insignia. Das Kfz-Portal www.auto.de fuhr den Wagen Probe.

Selbst bei stark vereisten Straßen genügt es, die Kupplung langsam kommen zu lassen und bestenfalls im zweiten Gang ordentlich Gas zu geben. Dann schwindet der Druck und der Opel (http://www.auto.de/KfzKatalog/Opel) fährt ohne Probleme. In Notfallsituationen kann die Parkbremse auch als dynamische Notbremse auf alle vier Räder einwirken und das Auto stark verlangsamen – ganz ohne Einsatz der Fußbremse.

Serienmäßig ist die Allradtechnik in der OPC-Version und im Insignia 2.8 V6 Turbo zu finden. Der Preis startet bei 35 685 Euro. Das adaptive Allradsystem ermöglicht blitzschnelle Eingriffe. Die Kraft kann stufenlos zwischen Vorder- und Hinterachse und zwischen den Rädern verteilt werden. Die Lamellenkupplung lässt sich elektronisch steuern und funktioniert deshalb unabhängig vom tatsächlichen Schlupf. Der Vorteil: Drehen die Räder einer Achse durch, wird die Kraft an die Räder, die noch Grip haben, geleitet. Auch das Bremsmoment, das bei plötzlicher Gaswegnahme entsteht, wird so auf die Autoräder umgeleitet, so dass das Fahrzeug steuerbar bleibt.

Das Steuergerät des Opel Insignia ist nicht nur sicher, sondern auch ein intelligenter Partner des Autofahrers. Es erkennt den individuellen Fahrstil und passt sich daran an. Außerdem bemerkt es, ob man sich auf der Autobahn befindet. Da hier keine störenden Einflüsse zu erwarten sind, schaltet das Gerät den Hinterradantrieb ab. Das spart Treibstoff und vermindert Reibungsverluste.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/31102/Kurztest-Opel-Insignia-Allrad-hilft-auf-Schnee-und-beim-Spritsparen



Kontakt:
Lisa Neumann

Unister GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-gmbh.de


Die Unister GmbH betreibt mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf www.auvito.de dem kostenlosen Online-Auktionshaus werden Auktionen zu Autos & Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de, www.geld.de, Versicherungen mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Web: http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/31102/Kurztest-Opel-Insignia-Allrad-hilft-auf-Schnee-und-beim-Spritsparen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2568 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister Media GmbH lesen:

Unister Media GmbH | 11.06.2010

Gold als Rettung vor der Krise

Das Wort Krise taucht noch immer in den Berichterstattungen der Medien auf und so langsam wird der ein oder andere Sparer unruhig. Ist sein Geld bald nichts mehr wert? Sollte er auf den so viel besprochenen Trend setzen und ebenfalls in Gold investie...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Neues von Nokia

Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia bringt sein neuestes Werk auf den Markt: Das Nokia N8. Das neue High-End-Gerät soll mit allerlei technischen Rafinessen die Konkurrenz ausstechen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de hat es sich genauer ...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Luxusmotoren von Mercedes

Zwar bietet Mercedes jetzt auch kompaktere Autos an, welche die Small Luxury Nische erobern sollen, hält aber gleichzeitig an den bewährten geräumigen Modellen fest. In den letzten Jahren hat sich der Automobilhersteller besonders durch seine spa...