info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
datango AG |

LEARNTEC: Wie lernen Unternehmen 2010? datango setzt Akzente für das neue Bildungsjahr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Lernkultur: Kontextbasierte Konzepte fokussieren den Mitarbeiter als zentrale Erfolgsgröße


Berlin, 06. Januar 2010 – Die datango AG (www.datango.de) beginnt den Jahresauftakt mit der LEARNTEC vom 2.-4. Februar in Karlsruhe. Das Unternehmen nutzt die internationale Leitmesse für Bildung, Lernen und IT, um die „datango performance suite 2010“ vorzustellen. Das Electronic Performance Support System (EPSS) korrespondiert mit dem Fokus der Veranstaltung „effektiv und zeitlich unabhängig lernen“. Es wird von Unternehmen als All in One-Lösung in den Bereichen Weiter¬bildung, E-Learning sowie Wissensmanagement eingesetzt.

Die LEARNTEC gilt als europäischer Marktplatz für professionelles Bil¬dungsmanage¬ment. Über 170 Anbieter zeigen auf der Ausstellung ihre Lösungen. Der begleitende Kongress bietet Best-Practice-Beispiele von Fachleuten aus Wirtschaft, Hochschule und Wissenschaft.

In Halle 4, Stand D 11, stellt die datango AG betriebliche Lernkonzepte mit Fokus auf den Mitarbeiter vor. Die „datango performance suite“ (dps) kommt bereits in Unter¬nehmen auf der ganzen Welt zum Einsatz, damit Anwender sich schnell in neue und komplexe Applikationen einarbeiten können. Die 2010er Version der „dps“ ist auf aktuelle und zukünftige An¬forderungen von Unternehmen ausgerichtet.

E-Learning by doing
„Eine Betriebssoftware ist nur so gut wie die Mitarbeiter, die sie bedie¬nen“, erklärt Nina Butzke, Verantwortliche PR & Marketing bei datango, und fährt fort: „Konzepte, die darauf ausgelegt sind, den An¬wendern etwas beizubringen, anstatt ihre persönlichen Lernpräferenzen zu berück¬sichtigen, sind längst nicht mehr zeitgemäß.“ Die „dps“-Technologie basiert daher auf dem Prinzip: Wissen in Echtzeit – individuell auf Abruf. Sie ist nahtlos in die Arbeitsumgebung des Mitarbeiters eingebunden und bietet Unterstützung genau dann, wenn er sie benötigt. Durch die Ver¬mittlung von Inhalten im Kontext spart der Anwender Zeit. Somit wird jeder Einzelne individuell gefördert und die Gemeinschaft kann die Ziele des Unternehmens schneller umsetzen.

Die „datango performance suite“ lässt sich für die Erstellung von Doku¬mentation, Simu¬lationen, Online-Hilfen, Quizzes etc. einsetzen und eignet sich für jede Applikation sowie Branche. Weitere Informationen am datango-Stand D11, Halle 4 auf der LEARNTEC in Karlsruhe, oder unter http://www.datango.de/de/produkte/index.php.

Zeichenzahl: 2.456

Kurzporträt datango AG:
Die 1999 gegründete datango AG mit Sitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich
E-Learning und Electronic Performance Support. Seit 2006 wird das Unternehmen auf seinem Expansionskurs durch Hasso Plattner Ventures und EXTOREL unterstützt. 2007 übernahm datango den Geschäftsbereich Knowledge and Performance Solutions der schwedischen Enlight AB und ist seitdem auch international vertreten. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen bei der schnellen Einführung und dem reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Zielsetzung von datango ist es, einen hoch¬klassigen Service und Support für die erfolgreiche Qualifizierung von Mitarbeitern bereitzustellen und damit zum integralen Bestandteil jeder Unternehmensapplikation zu werden. Die Software-Lösungen zeichnen sich dabei durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunter¬lagen, Software¬simulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz aus. Damit ermöglicht datango eine Steigerung der Nutzerakzeptanz bei gleichzeitiger Reduktion von Fehlein¬gaben und Support¬kosten. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie RWE, e.on, BayerSchering Pharma und UBS. Zu den Partnern gehören erfolgreiche Anbieter wie Siemens IT Solutions and IT Services, CSC und die CREALOGIX AG. www.datango.de

Weitere Informationen:
datango AG
Schönhauser Allee 10-11
D-10119 Berlin

Ansprechpartner:
Nina Butzke
Tel.: +49 (0)30-44 35 5-0
Fax: +49 (0)30-44 35 5-222
E-Mail: nina.butzke@datango.de
www.datango.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: up@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com


Web: http://www.datango.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 496 Wörter, 4205 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: datango AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von datango AG lesen:

datango AG | 07.12.2011

Wissenstransfer auf Knopfdruck: datango AG stellt den "instant producer" vor

Berlin, 07.12.2011 - Der für den effizienten Einsatz von Business-Software erforderliche unternehmensinterne Wissenstransfer ist oft mit hohen finanziellen, zeitlichen und personellen Ressourcen sowie mit Schulungsaufwand verbunden. Die datango AG (...
datango AG | 01.12.2011

datango AG: IT Content-Projekte noch effizienter umsetzen

Berlin, 01.12.2011 - IT-Effizienz zu steigern bedeutet, die Zusammenarbeit aller Beteiligten zu vereinfachen, End User-Fortschritte zu messen und Lerninhalte innerhalb einer Plattform zu verwalten. Dies ist mit dem datango collaborator bequem und eff...
datango AG | 23.09.2011

Audi-Personalleiter und datango-CEO vergeben "Leonardo-Award" an Wikipedia-Gründer Jimmy Wales

Berlin, 22. September 2011 - Bildung spielt eine zentrale Rolle in der globalisierten Welt. Ein Initiativkreis hat daher auf der Messe "Zukunft Personal" am 21. September den "2. Corporate Learning Award Leonardo" vergeben. Dieser zeichnet europaweit...