info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V. |

Marketing-Club Mainz-Wiesbaden lädt zum Neujahrsempfang

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Destatis-Präsident spricht über statistische Marketing-Aspekte

Wiesbaden-Mainz, 07.01.2010 - Auf dem Neujahrsempfang des Marketing-Clubs Mainz-Wiesbaden spricht Roderich Egeler, Präsident des Statistischen Bundesamtes, über "Marketing - statistisch betrachtet". Die Veranstaltung beginnt am Montag, 11. Januar 2010 um 18.30 Uhr in den Rhein-Main-Hallen Wiesbaden, die den Abend als Sponsor unterstützen. Nach Vortrag und Diskussion bittet der Marketing-Club zum Büffet mit Networking. Der Gastbeitrag für den Neujahrsempfang beträgt 30 Euro. Anmeldungen unter info@mc-mainz-wiesbaden.de.

Roderich Egeler, Jahrgang 1950, ist seit dem 1. August 2008 der neunte Präsident des Statistischen Bundesamtes (Destatis) in Wiesbaden. Der gebürtige Niedersachse studierte von 1972 bis 1978 Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn und Köln. Egeler war bis 1992 Referent, Referatsleiter und Abteilungsleiter im Bundesamt für Zivilschutz mit Schwerpunkt Katastrophenschutz und Haushalt. Von 1991 bis 1993 war er Referent im Haushaltsreferat des Bundesinnenministeriums, wo er anschließend bis Juli 2008 das Beschaffungsamt leitete.


Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V.
Sigrid Fechner-Sabo
Friedrich-Koenig-Str. 25a
55129 Mainz
(0 61 31) 22 30 29
(0 61 31) 22 30 00
www.mc-mainz-wiesbaden.de



Pressekontakt:
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124
Mainz
marketingclub@recompr.de
+49 6131 2163211
http://www.recompr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Rentschler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 156 Wörter, 1401 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V. lesen:

Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V. | 09.04.2015

Nur genervte Social-Media-Freunde?

Wer hat wie viele Freunde bei Facebook oder Kontakte bei XING und LinkedIn und wie viele Fans folgen bei Facebook der Firma, für die man arbeitet? Für viele spielt das eine große Rolle. Doch was ist Freundschaft eigentlich? Wie entsteht der Bindun...
Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V. | 07.06.2011

Das World Wide Web der nächsten Generation

Wiesbaden/Mainz, 07.06.2011 - Wie wird sich das Internet in den nächsten zehn Jahren entwickeln und welche Auswirkungen werden die Neuerungen für Firmen und Mitarbeiter in der Rhein-Main-Region haben? Trendforscher Norbert Hillinger wagt im Rahmen ...
Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V. | 09.05.2011

Premiere für Go-Dialog-Award

Mainz-Wiesbaden, 09.05.2011 - Die Hochschulen in Mainz und Wiesbaden sowie die Mainzer Agentur below fördern Berufseinsteiger mit dem neuen Go-Dialog-Award für herausragende Leistungen im Dialog-Marketing. Die drei Gewinner, die im Rahmen einer Ope...