info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MIPS Technologies B.V. |

Kooperation von MIPS und ViXS Systems zielt auf Multimedia Anwendungen ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MIPS32® 74K™ und 1004K™ Cores für Set-Top Boxen, Blu-ray CD-Spieler, Video Netzwerke


International CES, Las Vegas – 5. Januar 2010 – MIPS Technologies und ViXS Systems, Inc. kooperieren, um mit Hilfe der MIPS32® 74K™ und 1004K™ Plattformen die Entwicklung von modernen Set-Top Boxen, vernetztem TV, Blu-ray CD und Video Netzwerk Prozessoranwendungen einschließlich der Codeumwandlung zu ermöglichen. Als weltweit führendes Unternehmen bei innovativen vernetzten Multimedialösungen nutzt ViXS diese Plattformen, um die Kunden bei der Entwicklung von zukünftigen IPTV und Kabel Set-Top Boxen, Multimedia-Gateways und Blu-ray CD-Spieler/Rekorder zu entwickeln – Märkte, in denen MIPS Technologies eine Führungsposition einnimmt.

Nach Aussagen des Marktforschungsunternehmens Parks Associates soll die Nachfrage nach interaktiven und personalisierten TV-Services den jährlichen weltweiten Absatz von Set-Top Boxen auf über 200 Millionen Stück in 2013 antreiben. Grund dafür ist, dass die Provider ihr Portfolio um zukünftige Modelle erweitern, die Anwendungen wie Verschiebung von Zeit und Ort sowie Internet-basierte Angebote unterstützen.

„Die Weiterentwicklung der Multimedia Technologie und ihre Integration in unseren Alltag erfordert schnelle Lösungen, die die Kundennachfrage nach übergangsloser Vernetzung und Steuerung ihrer Unterhaltung erfüllen“, so Sally Daub, President und CEO ViXS Systems. „Wir nutzen die Rechenleistung und Flexibilität der leistungsfähigsten MIPS Cores und das Ecosystem, um unsere Kunden bei der schnellen Markteinführung von außergewöhnlichen Produkten zu unterstützen.“

„Die Multimedia Technologie von ViXS erhöht die Vernetzung und das Seh-Erlebnis für Millionen von Kunden auf der ganzen Welt“, betont Art Swift, Vice President Marketing bei MIPS Technologies. „Wir freuen uns sehr, dass unsere 74K und 1004K Cores wesentliche Bestandteile der nächsten Generation von innovativen MIPS-Based™ ViXS Netzwerk Media Prozessoren sein werden. So können wir unsere Präsenz in den Märkten für Set-Top Boxen, Video Vernetzung und Blu-ray weiter ausbauen.“

Über die MIPS32 74K und 1004K Cores
Die MIPS32 74K Cores bieten wichtige Vorteile für hochleistungsfähiges SoC Design, bei zugleich kleinerer Die-Fläche, niedrigeren Kosten und Leistungsaufnahme. 74K Cores sind die ersten komplett synthetisierbaren der Industrie mit Taktfrequenzen von über 1 GHz, die branchenübliche Libraries und EDA Flows nutzen. Sie basieren auf einer superskalaren Mikroarchitektur mit Out-of-Order Befehlsbearbeitung. Die innovative Embedded Mikroarchitektur beinhaltet auch die MIPS® DSP Application Specific Extension (ASE) Rev2. In Kombination mit einer Dual-Issue 74K Mikroarchitektur kurbeln diese Befehle die Signalverarbeitungsleistung erheblich an.
Die 74K Cores werden von einer breiten Auswahl an Software-Entwickungstools, der MIPS DSP Library und einem Netzwerk an Third-Party DSP Anwendungen unterstützt. So können SoC Entwickler in einer einzigen Designumgebung arbeiten und zugleich ihre Systemkosten durch die Migration der DSP Funktionalität auf einen 74K Core senken. Der 74K Core ist mit oder ohne Floating Point Unit Support erhältlich.
Das MIPS32 1004 Coherent Processing System (CPS) ist branchenweit der erste multithreaded Multiprozessor IP Core. Bei der 1004K Multi-Core Architektur optimiert das in jedem Core ausgeführte Multitreading die Nutzung der Pipeline und erhöht die Leistung. Der 1004K CPS ist als 1004KcTM mit Integer Core und als 1004KfTM mit einer Floating Point Unit in jedem Core verfügbar.


Über ViXS Systems, Inc. (www.vixs.com):
Der innovative Multimedialösungsanbieter ViXS Systems, Inc. bietet Technologien zur Verarbeitung, Verwaltung, Sicherung und Verbreitung von Video und Audio, die die übergangslose Steuerung, Konversion und Konnektivität zwischen jeder Art und Größe von digitalen Unterhaltungsgeräten ermöglichen. ViXS Systems bietet moderne System-on-a-Chip Halbleiter, Software Lösungen und Hardware Referenzdesigns für weltweit führende Hersteller von Digital TV-Geräten, DVDs, Set-Top Boxen, Videorekordern, PCs, Network Attached Storage Geräten, Home Gateways und Blu-ray Spielern/Rekordern. Das Fabless Halbleiterunternehmen hat seinen Hauptsitz in Toronto, Kanada, und betreibt Büros in Europa, Asien und Nordamerika. ViXS hat weltweit über 250 Patente angemeldet, wovon 60 aktuell laufen. Laut Deloitte zählt ViXS zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Nordamerika.

# # #
Über MIPS Technologies (www.mips.com):
MIPS Technologies, Inc. (Nasdaq: MIPS) ist ein führender Anbieter von branchenweit standardisierten Prozessorarchitekturen und Cores. MIPS-basierte Designs sind bereits in vielen bekannten Produkten aus den Bereichen Home Entertainment, Kommunikation, Networking und tragbare Multimediaausrüstung. Dazu zählen z. B. in die Breitband-Kommunikationsgeräte von Linksys, DTVs und Unterhaltungssysteme von Sony, DVD-Recorder von Pioneer, digitale Settop-Boxen von Motorola, Netzwerk-Router von Cisco, 32-bit Mikrocontroller von Microchip Technology und Laserdrucker von Hewlett-Packard. MIPS Technologies wurde 1998 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, und unterhält Büros in der ganzen Welt.

MIPS, MIPS32, 74K, 1004K, 1004Kc, 1004Kf und MIPS-Based sind eingetragene Markennamen von MIPS Technologies Inc. in den Vereinigten Staaten und weiteren Ländern. Alle anderen erwähnten Markennamen sind im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer.


Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Landshuter Str. 29, 85435 Erding b. München; Tel.: +49 8122 55917-0; www.lorenzoni.de;
Beate Lorenzoni-Felber; beate@lorenzoni.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susan Bürger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 637 Wörter, 5026 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MIPS Technologies B.V. lesen:

MIPS Technologies B.V. | 29.09.2010

MIPS Technologies" neuer Prozessor bietet schnellstes voll synthetisierbares Multicore-IP

Der neue MIPS32® 1074K? Coherent Processing System (CPS) Prozessor stellt die branchenweit höchste Geschwindigkeit für voll synthetisierbares Multicore-IP bereit. Damit können Anwender die Leistungsfähigkeit einer kundenspezifischen Implementier...
MIPS Technologies B.V. | 03.08.2010

MIPS Technologies: Referenzanwendung für Skype auf MIPS-Based? Geräten

Die neuen SkypeKit Entwicklungstools beinhalten Support für die MIPS Architektur. Im Zuge des SkypeKit? Beta-Programms hat MIPS ein Referenzdesign für die MIPS® Architektur entwickelt. Mit Skype können Privatpersonen und Unternehmen Video- und Sp...
MIPS Technologies B.V. | 10.06.2010

MIPS® Architektur auf Vormarsch in Smartphones und modernen Mobilgeräten

Sunnyvale, 10. Juni 2010 - MIPS Technologies, Inc. kündigt SMP (Symmetric Multiprocessing)-Support für die auf MIPS-Based Multicore SoCs laufende Android Plattform an. Jetzt können die Lizenznehmer von MIPS® Multi-Threaded und Multiprocessor Cor...