info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MEDIAN Telecom |

Ausbau des Telefonkartenvertriebs in Deutschland und Spanien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MEDIAN Telecom strebt eine weitere Erschließung von Märkten und Zielgruppen im In- und Ausland durch neue Produkte und Tarife an.

Mit der TELECAFE PhoneCard bietet das Telekommunikationsunternehmen eine neue Telefonkarte für günstige Auslandsgespräche in Deutschland. Das Besondere an dem Produkt ist der exklusive Vertrieb über die firmeneigene Call-Shop Kette TELECAFE, die mittlerweile an mehr als 250 Standorten vertreten ist. Des Weiteren bietet die Calling-Card eine Tarifstruktur, die die günstigsten Gesprächspreise der beliebten HalloCards zusammenführt.

Tarifbeispiele für Gespräche aus dem deutschen Festnetz mit der TELECAFE PhoneCard:
China ab 0,059 EUR/Min.
Ghana ab 0,109 EUR/Min.
Iran ab0,069 EUR/Min.
Türkei ab 0,099 EUR/Min.
USA 0,049 EUR/Min.

Die TELECAFE PhoneCard besitzt ein Gesprächsguthaben von 10 EUR und kann vom Festnetz, vom Handy oder von öffentlichen Telefonen verwendet werden.

Einen intensiveren Einstieg in den spanischen Markt vollzieht MEDIAN Telecom mit der Hola PhoneCard. Diese bietet jetzt noch günstigere Tarife sowie eine größere Verfügbarkeit an und ist ab sofort neben 10 EUR auch mit einem Guthaben von 5 und 15 EUR erhältlich.

Tarifbeispiele für Gespräche mit der Hola PhoneCard (in die jeweiligen Festnetze):
nach Deutschland: 0,049 EUR/Min. (vom Festnetz) bzw. 0,289 EUR/Min. (vom Handy)
nach Österreich: 0,059 EUR/Min. (vom Festnetz) bzw. 0,299 EUR/Min. (vom Handy)
in die Schweiz: 0,059 EUR/Min. (vom Festnetz) bzw. 0,299 EUR/Min. (vom Handy)

Insgesamt sind 250 Destinationen über die Hola PhoneCard zu erreichen. Das Produkt richtet sich sowohl an die einheimische Bevölkerung in Spanien, aber auch besonders an Touristen. So bietet die Telefonkarte Urlaubern eine interessante Alternative zu Telefonaten aus Hotels oder Telefonzellen, bei denen die genauen Gesprächskosten meist wenig transparent sind. Eine Bestellung der Karte ist auch im Internet unter www.median-phonecard.de möglich.


Web: http://www.median-phonecard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Nordiek / big points, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 1993 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MEDIAN Telecom lesen:

MEDIAN Telecom | 26.09.2003

CIAO PhoneCard: MEDIAN Calling-Card für Italien

Das Bochumer Telekommunikationsunternehmen MEDIAN Telecom ist ab Oktober auch mit einem eigenen CallingCard-Produkt in Italien vertreten. Die CIAO PhoneCard richtet sich dabei sowohl an Einheimische als auch an Touristen und bietet günstige Gespräc...
MEDIAN Telecom | 01.07.2003

Günstigere Tarife bei den MEDIAN Calling-Cards

Tarifsenkungen um bis zu 35 % hat das Telekommunikationsunternehmen MEDIAN Telecom bei seinen Calling-Cards vorgenommen. Ab dem 1. Juli sind damit zahlreiche Länder über die Telefonkarten noch günstiger zu erreichen. Tarifbeispiele für Gesprä...
MEDIAN Telecom | 08.05.2003

Turkey Edition PhoneCard für günstige Telefonate aus Deutschland und der Türkei

Mit einer neuen Calling Card bietet das Telekommunikationsunternehmen MEDIAN Telecom günstige Gesprächspreise für Telefonate aus Deutschland und aus der Türkei an. Die Turkey Edition PhoneCard kann von jedem Anschluss im Festnetz und im Mobilfunk...